Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Relicario

Nur 1 auf Lager!
Relicario Rum 10 Jahre Ron Dominicano 700 ml - 40%
Ein guter Rum vereint süße und pikante Geschmacksnoten. Der Relicario Rum 10 Jahre Ron Dominicano stellt hierbei keine Ausnahme dar. Eine herzhafte Komponente frischer Pflaumen verleiht dem Getränk eine besondere Fruchtigkeit. Dabei stammt das Obst aus Agen. Aus Tahiti kommt die feine Vanille, welcher der Rum seine dezente Süße verdankt. Auch pikante Nuancen kommen eindeutig zur Geltung. Vorwiegend überrascht der Relicario Rum 10 Jahre Ron Dominicano mit einer salzigen Note. Diese resultiert aus den Mandeln, die eine besondere Zutat des Getränks bilden. Zusätzlich beinhaltet die Spezialität frischen Honig. Mild und gleichzeitig samtig verdickt dieser die Delikatesse. Kenner sprechen aus diesem Grund von einem buttrigen Geschmack. Jedoch eignet sich der Relicario Rum 10 Jahre Ron Dominicano nicht ausschließlich für langjährige Genießer. Auch Anfänger erkennen die Besonderheit der Spirituose mit dem ersten Schluck. Trotz seiner intensiven Farbe zeigt sich der Rum mild. Mit einem Alkoholgehalt von 40 % vol. sorgt er für einen intensiven Genuss. Die Interessenten erhalten die Köstlichkeit in einer unverkennbaren Flasche, die 700 Milliliter enthält. Das Design des Etiketts wirkt auf den ersten Blick rustikal. Gleichzeitig kommt somit der originale Rum-Charakter zur Geltung. Der Relicario Rum 10 Jahre Ron Dominicano kommt aus der Dominikanischen Republik. Von hier aus vertreibt der Hersteller Relicario die Spezialität in die ganze Welt. Ebenso wie der erste Eindruck bleibt das Finish des Rums lange Zeit im Gedächtnis. Der Geschmack des pikanten Madagaskar-Pfeffers schmiegt sich an den Gaumen. Zusammen mit den süßen Pflaumen-Aromen bildet er eine einzigartige Kombination. Der für den Relicario Rum 10 Jahre Ron Dominicano benötigte Zuckerrohr-Brand lagert zehn Jahre in Eichenfässern. Zusätzlich gelangt sieben Jahre gereifter Rum in die Spirituose. Dadurch entsteht ein vollmundiger Genuss. Um den Relicario Rum einem Test zu unterziehen, besuchen Sie unseren Onlineshop. Hier finden Sie die einzigartige Spezialität. Des Weiteren steht der schmackhafte 3 Island Rum Black zum Verkauf. Auch diesen erhalten Sie in der 0,7-Liter-Flasche.

Inhalt: 0.7 Liter (44,40 €* / 1 Liter)

31,08 €*

Relicario – wie eine Legende zum Leben erwacht

 

Die Rummarke Ron Relicario gehört in Deutschland noch zu den Geheimtipps. Obgleich sie weniger bekannt ist als andere Delikatessen, steht sie diesen im Geschmack in nichts nach. Das außergewöhnliche Rezept basiert auf einer edlen Spezialität. Lange Zeit lagerten zwei Flaschen eines jahrhundertealten Rums in einem vergessenen Reliquienschrein. Als das Unternehmen Beveland Distillers sie entdeckte, inspirierte sie der kostbare Inhalt zu einer eigenen Kreation.

Der Relicario Rum orientiert sich geschmacklich an diesem verborgenen Schatz. Er beeindruckt Einsteiger und Kenner mit seinen facettenreichen Aromen und dem vollmundigen Charakter. Neben dem Ron Relicario Superior Solera bringt Beveland Distillers den Supremo Rum und zwei aromatisierte Köstlichkeiten auf den Markt.

In den Spezialitäten holt das Unternehmen den Genuss aus alter Zeit in die Moderne. Daraus entstehen Delikatessen, die Traditionsbewusstsein und den Mut zu Neuem in sich vereinen. Der Ron Relicario ist kein Relikt aus der Vergangenheit. Vielmehr schlägt er eine Brücke zwischen Legende und echtem Genuss. Er offenbart sich als aufregende Neuentdeckung für Feinschmecker, die einen authentischen dominikanischen Rum zu schätzen wissen.

 

Ron Relicario – die Spezialität, die Rarität, die Legende

Der Relicario Rum hebt sich geschmacklich auf aufregende Weise von anderen Rumsorten ab. Die Spezialität aus der Dominikanischen Republik schmeckt legendär. Schließlich basiert der Relicario auf einer über einhundertjährigen Legende der Insel. In der Mitte des 19. Jahrhunderts soll sich diese zugetragen haben. Ein spanischer Händler erreichte mit seinem Boot den Hafen von San Pedro de Macorís. Damals galt die heute drittgrößte Stadt der Dominikanischen Republik als „Juwel der Karibik“.

Der Händler stellte sich den Inselbewohnern als Captain Bennaser vor. Schnell schloss er aufgrund seines gutmütigen Auftretens mit ihnen Freundschaft. Er kam in Kontakt mit einem alten Brennmeister, der ihm eines seiner Rum-Destillate zum Kosten anbot. Der Geschmack beeindruckte Bennaser und er bat darum, die Spezialität mit auf sein Schiff zu nehmen. Er wusste um den Wert seiner Entdeckung. Daher bewahrte er sie in seinem Reliquienschrein auf.

Captain Bennaser brachte den Rum nach Spanien zu seiner Familie. Über Generationen hinweg wurde der Schrein mit den beiden Rumflaschen weitergegeben. Schließlich stieß das Team des Unternehmens Beveland Distillers auf die geheimnisvolle Truhe. Da der von der Brennerei kreierte Rum auf diesem Relikt basiert, trägt die Marke den Namen Ron Relicario.

 

Rum Relicario zeugt von Traditionsbewusstsein und Qualität

Der Ron Relicario basiert zu 100 Prozent auf von Hand geerntetem, nativem Zuckerrohrsaft aus der Dominikanischen Republik. Dieser gärt 30 Stunden auf der Hefe. Anschließend destillieren die Mitarbeiter der Brennerei die Spezialität stufenweise. Das geschieht in Kupfersäulen mit unterschiedlichen Höhen. Durch diesen Herstellungsprozess erhält der Rum seine geschmeidige Textur.

Der gesamte Reifungsprozess nimmt einen Tag in Anspruch. Ein Master Distiller kontrolliert das Verfahren aufmerksam. Damit stellt er sicher, dass der Ron Relicario passend zu seinem Namen mit legendärem Geschmack, Qualität und einer unvergesslichen Seele überzeugt. Nach der Destillation reift der Relicario Rum in getoasteten 225-Liter-Fässern aus amerikanischer Weißeiche.

Das Röstaroma des Holzes sowie das karibische Klima schenken dem Ron Relicario seinen unvergleichlichen Charakter.

 

Rum Relicario – eine Legende mit vielen Gesichtern

Den Relicario Rum bringt das Unternehmen Beveland Distillers in vier Varianten auf den Markt. Der Relicario Superior glänzt wie dunkler Bernstein. Die Spezialität duftet nach süßen Pflaumen, trockenen Trauben und würzigem Eichenholz. Im Mund erstreckt sich die verführerische Note von Vanille und Mandeln. Weich und vollmundig schmiegt sich der edle Tropfen an den Gaumen. Das lang anhaltende Finish beendet das Geschmackserlebnis mit einer zart-säuerlichen Nuance.

Probieren Feinschmecker den Ron Relicario Supremo, kommen sie in den Genuss eines süß-nussigen Bouquets. Der dunkle Rum verwöhnt die Nase mit Aromen von Vanille, Kokosnuss, gerösteten Mandeln und Früchten. Im Geschmacksprofil mischen sich Spuren von getrockneten Trauben, Eichenholz und Rauch. Ein zartbitterer Hauch prägt den Abgang.

Neben den beiden Standardabfüllungen der Marke Ron Relicario erschienen zwei Special Editions. Der Relicario Peated Finish reift in Single-Malt-Fässern. In seinem Duft vereinen sich Noten von Vanille, Zuckerrohr, Malz, Torf und Nüssen. Auf der Zunge entfalten sich vorrangig rauchige Aromen. Daneben kreierte die Brennerei den Relicario Vermouth Finish als geschmackliche Überraschung. Fruchtige und florale Töne prägen sein Bouquet. Den Geschmack dominiert eine komplexe Mischung aus süß-würzigen Noten.

http://www.internetsiegel.net