Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Stolichnaya

Derzeit nicht lieferbar
Stolichnaya Elit Vodka 700 ml - 40%
Wem es nach einem absoluten Edelwodka gelüstet, ist mit dem Stolichnaya Elit Vodka gut beraten. Hier ist der Name Programm: Als einer der zehn teuersten Wodkas der Welt gehört die Spirituose definitiv zur Elite - russische Tradition und Expertise in Reinform. Stolichnaya, oder liebevoll "Stoli" genannt, ist die meist-konsumierte Wodka-Marke der Welt. Der Hersteller produziert dementsprechend in mehreren Destillerien in ganz Russland. Der Hauptteil der Produktion findet in der Cristall-Destillerie in Moskau statt, die bis 1918 zu Smirnoff gehörte. Stolnichnaya nahm an der Weltausstellung 1958 teil, bei der der Stoli Vodka den Preis für den weltbesten Wodka gewann. Auch 1963 in Leipzig erhielt die Marke Gold. Das Unternehmen zählt heute zur luxemburgischen SPI-Gruppe. Der Weizen, aus dem der Stolichnaya Elit Vodka besteht, wächst in Tambow, einer der fruchtbarsten Regionen Russlands. Das handverlesene Getreide ist in Frühlings- und Winterweizen sowie Roggen geteilt. Anschließend erfolgt eine dreifache Destillation, was für Premium-Wodka überraschend wenig ist. Dafür geschieht diese 50-mal langsamer als üblich. Des Weiteren verarbeiten die Destillateure ausschließlich den feinsten Teil des Destillats, den sogenannten Lux-Alkohol. Das Wasser kommt aus einem artesischen Brunnen der lettländischen Hauptstadt Riga. Die erste Filtration erfolgt durch Quarzsand und Birkenholzkohle. Die darauf Folgende findet durch einen ionengeladenen Filter bei -18 °Celsius statt. Danach hat der 40 %-vol.-Vodka 24 Stunden Zeit, auf Zimmertemperatur zu kommen. Der Geschmack des Stolichnaya Elit Vodka ist absolut pur und rein, wie seine kristallklare Farbe. Durch die aufwendige Herstellung ist er angenehm weich und rund. Seine vielschichtige Komplexität kombiniert er mit einem intensiven Aroma. Frisch und elegant sowie harmonisch ist sein Bouquet. Der Kenner genießt ihn pur und bei Zimmertemperatur: Nur die edelsten Wodkas bedürfen keiner Kühlung. Die 700-ml-Flasche ist vortrefflich designt und einzeln persönlich inspiziert. Die schwere Glasflasche erweckt durch ihre Form den Anschein, von innen zu leuchten. Modern und elegant komplementiert sie perfekt ihren Inhalt. In unserem Sortiment führen wir neben dem Stolichnaya Elit Vodka andere Edelwodkas wie den Crystal Head Vodka.

Inhalt: 0.7 Liter (82,97 €* / 1 Liter)

58,08 €*
Stolichnaya Russischer Vodka Halbe 500 ml - 40%
Mit etwa 15 Millionen Kisten pro Jahr ist der Stolichnaya Russischer Vodka der weltweit meistverkaufte Wodka aus Russland. Die bekannte und beliebte Marke existiert seit dem Jahre 1901. Über die genauen Umstände der Entstehung herrscht Ungewissheit. Bereits 1972 exportierte Stolichnaya in die USA. Basis dafür war eine Vereinbarung mit PepsiCola, die im Gegenzug nach Russland exportierte. Der Name Stolichnaya bedeutet übersetzt "aus der Hauptstadt", denn der Wodka stammt aus Moskau. Liebevoll nennen Genießer ihn Stoli. Zum größten Teil findet die Herstellung in der Destillerie Cristall in Moskau statt. Die Zutaten für den Stolichnaya Russischer Vodka sind von hoher Qualität. Er besteht aus ausgewähltem Roggen und Weizen sowie reinem Wasser aus Russland. Die Hersteller destillieren und filtern ihn durch Quarzsand und Birkenholzkohle. Dies geschieht mit großer Sorgfalt. Die Destillation erfolgt 50-mal langsamer als die bei herkömmlichen Wodkas. Die Hersteller des Stolichnaya Russischer Vodka füllen diesen mit einem Alkoholgehalt von 40 % vol. in elegante 0,5-l-Flaschen. Das Etikett zeigt eine Zeichnung des Moskauer Hotels Moskwa. Ebenfalls darauf ausgewiesen sind zwei Auszeichnungen des Wodkas. Im Jahr 1958 erhielt die Marke bei der Weltausstellung in Brüssel eine Goldmedaille. 1963 gewann er ebenfalls eine solche auf der Leipziger Messe. Die Farbe des Stolichnaya Russischer Vodka erscheint so kristallklar wie Wasser. Er zeichnet sich durch seinen weichen, reinen und milden Geschmack aus. Getreidige Noten verströmt er bereits im Glas. Der Abgang ist lang, besonders weich und mild. Genießer trinken den Premium Wodka pur, gekühlt oder auf Eis. Durch seinen neutralen Geschmack eignet er sich ebenso gut zum Mixen in Longdrinks oder Cocktails. Langjährige Erfahrung und wissenschaftlicher Input sorgen für die außergewöhnliche Qualität des Stolichnaya Russischer Vodka. Durch seine Reinheit, die natürlichen und hochwertigen Zutaten sowie die besondere Art der Herstellung erfreut sich der Wodka großer und stetig wachsender Beliebtheit. Der Stoli Vodka Preis ist nicht zu hoch und die Spirituose für jeden Genießer erschwinglich. In unserem Onlineshop finden Sie diesen und weitere erlesene Wodka- und Spirituosen-Sorten. Probieren Sie auch die aus Schweden, wie beispielsweise den Absolut Blue Vodka Maxi aus unserem Sortiment.

Inhalt: 0.5 Liter (22,58 €* / 1 Liter)

11,29 €*
Derzeit nicht lieferbar
Stolichnaya Russischer Vodka Maxi 1000 ml - 40%
Ein edler Tropfen kommt aus dem Herzen Russlands - der Stolichnaya Russischer Vodka. Sein Name deutet auf seinen Ursprung hin, denn Stolichnaya bedeutet übersetzt: "aus der Hauptstadt stammend".Er stammt nicht ausschließlich aus einer Destillerie. Stattdessen produzieren mehrere Hersteller die besondere Delikatesse. Jedes Unternehmen, das den Stolichnaya Russischer Vodka herstellt, hält sich streng an das gängige Reinheitsgebot. Trotz einer stetigen Verbesserung des originalen Rezeptes orientieren sich die Produzenten an der traditionellen Herstellungsweise. Der Stolichnaya Russischer Vodka erlangt weltweit eine hohe Beliebtheit. Nicht zuletzt liegt dies an der Qualität der Spirituose. Den Löwenanteil der Herstellung übernimmt die Cristall-Destillerie aus Moskau. Die Firma Teamspirit vertreibt den schmackhaften Vodka. Auch in den Vereinigten Staaten erhält der Stolichnaya Russischer Vodka einen hohen Stellenwert. Den Verkauf übernimmt hier der Betrieb PepsiCo. Der Geschmack der Köstlichkeit zeigt sich mild und rein. Dies liegt an der dreifachen Destillation der verwendeten Getreidesorten. Als Grundlage eines Mixgetränks oder als purer Genuss feiert der russische Vodka Erfolge. Dabei präsentiert sich das Aroma des Getränks ebenso unverkennbar wie die äußere Erscheinung. Auf dem Etikett sehen die Kunden die stilisierte Darstellung des Moskauer Hotels Moskwa. Des Weiteren erscheinen auf ihm die zwei Auszeichnungen, die der Stolichnaya Russischer Vodka bereits erhielt. Langjährige Kenner nennen den russischen Vodka liebevoll Stoli. Dies liegt vorwiegend an dem unverwechselbaren Aroma des Getränks. Ein Hauch von Weizen und Roggen sorgt für eine vollmundige Note. Mit einem Alkoholgehalt von 40 % vol. eignet sich die Spirituose aus der russischen Hauptstadt auch für Einsteiger. Die Interessenten erhalten den Vodka in einer Flasche, die 1.000 Milliliter fasst. Die Destillation des Vodkas erfolgt durch natürliche Filterungen. Dabei gelangt der Alkohol durch Birkenholz und Quarzsand, was ebenfalls für den aromatischen Geschmack der Spirituose sorgt. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis macht der Stoli Vodka Preis deutlich. Davon überzeugen Sie sich auf unserer Website. Ebenso finden Sie hier den besonderen Ketel One Vodka.

22,62 €*
Bei dem Stolichnaya handelt es sich um einen russischen Vodka. Dessen Herstellung erfolgt aus reinem aus Russland stammenden Getreide. Der Markenname spricht sich in Deutschland "Stolitschnaja" aus. Die Verantwortung für die Produktion des edlen Tropfens übernimmt keine einzelne Destillerie. Stattdessen stammt der Stolichnaya aus mehreren Unternehmen aus Russland. Jede Brennerei hält sich an das vorgegebene Reinheitsgebot.

Das gewährleistet die gute Qualität der Spezialität. Der Stolichnaya erfreut sich einer weltweiten Beliebtheit. Er gilt als der meistkonsumierte Vodka auf der Erdkugel. Die Unternehmen verkaufen in einem Jahr 15 Millionen Kisten der Köstlichkeit. Der Name Stolichnaya lautet in der Übersetzung "aus der Hauptstadt kommend". Somit stammt der aus Getreide gewonnene Schnaps ursprünglich aus Moskau.

Den größten Teil der Herstellung übernimmt die Moskauer Destillerie Cristall. Deren Vorbesitzer bis zu dem Jahr 1918 nannte sich Iwan Smirnow, der unter Vodka-Liebhabern große Berühmtheit genießt. Den Vertrieb der traditionell russischen Spirituose übernimmt der Betrieb Teamspirit. Dabei gehört die Marke Stolichnaya zu einem in Luxemburg befindlichen Unternehmen namens SPI Group.

Ab dem Jahr 1972 erfolgte der Vertrieb in die Vereinigten Staaten durch die Firma PepsiCo. Im Ausgleich verkaufte Pepsi seine Cola in Russland. Auf der ganzen Welt zeigt sich auf dem Etikett des Vodkas die englische Transkription Stolichnaya. Des Weiteren erkennen die Kunden auf dem Etikett eine stilisierte Darstellung eines bekannten Hotels Moskaus. Dabei handelt es sich um das Hotel Moskwa.

Der Stolichnaya gehört in Deutschland zu den wenig bekannten Spirituosen. Ungeachtet dessen genießen Kenner und Einsteiger gleichermaßen den exquisiten Tropfen aus traditioneller Herstellung. Weltweit steigt die Beliebtheit der Spirituose stetig an. Nicht zuletzt liegt dies an dem Umstand, dass die russischen Destillerien die Herstellung und das Rezept immerwährend verbessern. Seine erste Goldmedaille erhielt der schmackhafte Vodka auf der Weltausstellung in Brüssel. Dies geschah im Jahr 1958.

Ein paar Jahre später, 1963, folgte eine zweite Ehrung auf der Leipziger Messe. Die beiden Auszeichnungen bewundern die Käufer der Spirituose auf dem unverwechselbaren Flaschenetikett. Stolichnaya bietet zahlreiche Variationen seines edlen Tropfens an. Die stärkste Abfüllung nennt sich Stolichnaya Blue und verfügt über einen Alkoholgehalt von 50 % vol. Des Weiteren gibt es die Köstlichkeit in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

Der originale Stolichnaya Vodka entsteht aus Weizen. Die Herstellung unterliegt den strengen Richtlinien und einer intensiven Kontrolle. Neben dem Weizen gelangt auch Roggen in das Getränk. Speziell diese Getreidesorte verleiht der Spirituose ein herzhaftes Aroma. Eine Weichheit im Geschmack überzeugt auch Anfänger. Somit eignet sich die Delikatesse als purer Genuss oder als Grundlage für verschiedene Mixgetränke.

Das für den Vodka verwendete Quellwasser bedarf einer sorgsamen Filterung. Dies geschieht durch Birkenholz und einem besonderen Quarzsand. Beide Verfahren machen den Vodka zu einem Produkt der Natur. Der sanfte, samtige Geschmack zergeht dabei auf der Zunge und schmiegt sich beim Abgang an den Gaumen. Feine Würzigkeit und eine unvergleichliche Milde machen das Getränk zu einem Muss für jeden Wodka-Liebhaber.

Eine delikate Variation des edlen Tropfens stellt der Stolichnaya Elit dar. Kenner der Köstlichkeit nennen sie liebevoll Stoli. Dabei handelt es sich um einen Vodka, dessen Herstellung besonderer Prozesse bedarf. Die Filtration geschieht 50-mal langsamer als bei anderen Vodkas. Dadurch entfaltet sich olfaktorisch und geschmacklich eine Intensität, die keinem Vergleich standhält.

Der Stoli Vodka Preis zeugt von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. In unserem Onlineshop überzeugen Sie sich selbst von dem unverwechselbaren Genuss. Ebenso finden Sie hier beispielsweise den berühmten Vodka Gorbatschow.
http://www.internetsiegel.net