Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Tanqueray

%
Tanqueray Flor De Sevilla Gin 700 ml - 41,3%
Aus der berühmten Brennerei Tanqueray stammt ein Gin, der trockene und fruchtige Noten miteinander verbindet. Der Tanqueray Flor De Sevilla Gin erblüht im Mund mit einer sommerlichen Frische. Damit macht er seinem Namen, der übersetzt „Blüte von Sevilla“ bedeutet, alle Ehre. Seine spritzigen Aromen symbolisieren Vitalität und Lebensfreude.   Belebende Aromen in Kombination mit traditionellem Gin-Genuss Die Brennerei Tanqueray macht sich seit dem Jahr 1830 einen Namen mit hochqualitativen Spirituosen. Charles Tanqueray gründete sie im Londoner Stadtteil Bloomsbury. Auf ihn geht das Rezept für den Flor de Sevilla zurück.   Die Idee zu dem gleichzeitig herben und fruchtigen Gin entstand vermutlich, als der Gründer der Marke eine Orangenplantage in Sevilla besuchte. Bei seinen Spaziergängen durch den Orangenhain genoss er den üppigen, süß-säuerlichen Duft. Durch den Aufenthalt in Sevilla reifte in Charles Tanqueray die Idee für einen Gin aus einem fruchtig-frischen Orangendestillat heran.   Ein klassischer London Dry Gin bildet die Grundlage für den edlen Tropfen. Den trockenen Gin destilliert das Unternehmen vierfach. So entsteht ein intensives Geschmackserlebnis. Seine vielfältigen Aromen erhält das Getränk durch das Mazerieren der Ingredienzien. Nuancen von Kräutern und Früchten mischen sich zu einer komplexen Fülle. Diese verfeinert das Unternehmen beim Tanqueray Flor De Sevilla Gin mit sonnengereiften Orangen.   Die Früchte aus dem sonnigen Sevilla sowie die Orangenblüten verleihen dem Gin seine Geschmeidigkeit. Ein Hauch Honig untermalt die reifen Frucht- und Bitteraromen. Am Gaumen bleibt eine süße Leichtigkeit haften. Der Flor De Sevilla Gin aus der Traditionsbrennerei Tanqueray zeichnet sich durch einen langen Abgang aus.   Durch die sommerliche Komposition und dezente Bitternoten empfiehlt sich der Destilled Gin für den puren Genuss. Alternativ mischen ihn Genießer mit Tonic Water, um seine Spritzigkeit zu betonen.

Inhalt: 0.7 Liter (31,11 €* / 1 Liter)

21,78 €* 28,24 €* (22.88% gespart)
Derzeit nicht lieferbar
Tanqueray London Dry Gin 700 ml - 47,3%
Viele Spirituosen, die auf dem Markt vertreten sind, haben ihre Heimat in tropischen Regionen. Doch es gibt auch Tropfen, in deren Herkunftsland das Wetter weniger sonnig und warm ist. Der Tanqueray London Dry Gin wird, wie der Name schon vermuten lässt, in England hergestellt - genauer gesagt in der Charles Tanqueray & Co. Brennerei, deren Erfinder schon im 19. Jahrhundert erfolgreich Gin produziert hat. Für seine Fans ist der Tropfen ein echtes Kultobjekt. Sein kräftiger Flaschenkörper lässt bereits erahnen, dass dieser Gin etwas Besonderes ist. Er ist einem dreiteiligen Cocktailshaker nachempfunden und in einem kräftigen Grün gehalten. Er gilt als ursprüngliche Marke des Hauses und wird neben England auch in Kanada, denf USA und in Spanien vertrieben. Eines der wichtigsten Merkmale des Tanqueray London Dry Gin ist die klare Farbe. Im ersten Moment könnte man vermuten, dass sich dahinter ein rein destillierter Wodka verbirgt. In puncto Aromen überzeugt der Gin durch eine absolute Milde, die mit kraftvollen Akzenten unterlegt ist. Typische Noten gibt es in der Nase und am Gaumen nicht. Jedoch überzeugt der Tanqueray London Dry Gin mit einem reinen Gin-Aroma, das durch natürliche Zutaten eine angenehme Atmosphäre bildet. Während andere Hersteller gerne auf zusätzliche Stoffe zurückgreifen, wird bei diesem Gin alles aus der Natur gewonnen. Wahrhaftig lässt sich der Tanqueray London Dry Gin als ein echter Kult-Gin bezeichnen. Er ist in den Bars und Restaurants der Welt zu Hause und kann damit überzeugen, dass er in den verschiedensten Cocktail- und Longdrink-Kreationen eine individuelle Note einhaucht. Im Vergleich zu anderen Sorten wird der Tanqueray London Dry Gin in unterschiedlichen Stärken vertrieben. Die gängigste Form ist jedoch der 700-ml-Körper, in dem sich rund 47,3 % Alkohol befinden. Ob sich der Gin auch pur genießen lässt, ist jedem Liebhaber selbst überlassen. Dennoch werden kreativen Barkeeper garantiert ihren Spaß mit dem englischen Kultgin haben. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt dabei völlig im Rahmen. Der Gin ist bei uns ebenfalls erhältlich.

Inhalt: 0.7 Liter (24,50 €* / 1 Liter)

17,15 €*
Tanqueray London Dry Gin Maxi 1000 ml - 47,3%
Es müssen nicht immer die größten Destillerien sein, welche die besten Gins herstellen. Dies zeigt sich immer wieder. Es kommt eben darauf an, wie man sich der Herstellung der Spirituosen widmet und nicht unbedingt, in welchen Größenmaßen man arbeitet oder wie viel Alkohol man wirklich absetzt. Deutlich wird dies beispielsweise, wenn man sich die Tanqueray Distillery aus England näher ansieht. Sie zählt nicht zu den größten Destillerien des Landes und produziert noch immer nach traditionellen Herstellungsweisen. Dennoch ist sie weltweit sehr geschätzt und beispielsweise in den USA unter den Top Ten der beliebtesten Gin-Marken vertreten. Dies liegt an so hervorragenden Produkten wie dem Tanqueray London Dry Gin Maxi und seinem Verwandten in der normalen Ausführung. Man mag es kaum glauben, aber die Geschichte des Tanqueray London Dry Gin Maxi beginnt vor mehr als 180 Jahren. Bis heute ist dieser Gin seiner Linie treu geblieben und kann sich gegen all die Konkurrenzprodukte durchsetzen, die im Gegensatz zu ihm mit allen nur erdenklichen Aromatisierungs-Zutaten aufwarten. Der Tanqueray London Dry hingegen wird aus nur vier Botanicals gewonnen und weist trotzdem einen starken Charakter auf. Welche Zutaten sind es nun, die dem Tanqueray London Dry Gin Maxi sein Aroma und seinen Geschmack verleihen dürfen? Die traditionelle Wacholderbeere, die für die Gin-Herstellung beinahe obligatorisch ist, geht allen voran. Dazu gesellen sich Koriandersamen, ebenfalls Bestandteil der meisten Gins. Hinzu kommen schließlich noch Lakritze und Engelwurz, und selbstverständlich der Getreidespirit, der als Basis für den Destillationsvorgang dient. Diese von Hand ausgesuchten, charakterstarken Botanicals verleihen dem Tanqueray London Dry Gin Maxi sein leichtes und doch herb-frisches Aroma und seinen tiefgründigen und klaren Geschmack. Kein Botanical überwiegt und man vermisst auch nicht den sonst so allgegenwärtigen Einsatz von Fruchtschalen oder Blüten und Gewürzen. Dieser englische Gin mit seinem alkoholischen Trinkgehalt von 47,3 % vol. macht mit der grünen, rot versiegelten 1000-ml-Flasche auf sich aufmerksam und hat sich seinen Platz unter den anderen Gins in unserem Shop redlich verdient.

23,53 €*
%
Tanqueray Lovage Gin Edition 2018 1000 ml - 47,3%
Das Unternehmen Tanqueray machte sich mit seinen geschmacklich ausgereiften und vielschichtigen Gins unter Genießern einen Namen. Ihr Können bei der Herstellung der Wacholderbrände stellt die Brennerei mit dem 2018 erschienenen Tanqueray Lovage Gin erneut unter Beweis. Die besondere Edition entwickelte sie als Hommage an den Firmengründer Charles Tanqueray. Dieser schrieb die originale Rezeptur für den Gin im Jahr 1839 von Hand nieder. Tanqueray Lovage Gin Edition 2018 kaufen und auf eine geschmackliche Zeitreise gehen Die Firma Tanqueray beeindruckt Kenner mit ihrem Sortiment edler English Gins. Deren authentischen Geschmack kreiert sie auf Grundlage langjähriger Erfahrung und Tradition. Durch sorgfältige Handarbeit erhalten die Delikatessen ihre harmonisch zusammengestellten Aromen. Bei der Auswahl der Botanicals für den Tanqueray Lovage Gin Edition 2018 ließ sich Charles Tanqueray von seiner Heimat inspirieren. Er versuchte, die Geschichte und Kultur Englands geschmacklich einzufangen. Aus dem Grund wirkt der Genuss des Lovage Gins wie eine Reise in die Vergangenheit. In begrenzter Auflage erschienen, verbindet er traditionelle Komponenten mit außerordentlicher Eleganz. Die Basis für die Spezialität bildet ein Dry Gin, der Feinschmecker mit seinem ureigenen Charakter in den Bann zieht. Seine prägnanten Geschmackskomponenten zeugen von Komplexität, Selbstbewusstsein und einem Hauch Wildheit. Den Duft und den Geschmack des Gins dominiert eine vollmundige Wacholdernote. Dazu gesellt sich eine dezente Würze, die in einen feinherben Beiklang übergeht. Frische und florale Akzente blitzen zwischen dieser Fülle an Aromen auf. Neben seinen klassischen Botanicals wie Wacholder oder Zitrone umschmeichelt der Tanqueray Lovage Gin Edition 2018 die Sinne mit Liebstöckel. Die meisten Ingredienzien stammen aus lokalem Anbau. Bei ihrer Zusammenstellung achtet die Destillerie auf die herzhafte Kombination sanfter und kraftvoller Nuancen. Durch einen lang anhaltenden Abgang bleibt der Gin Einsteigern und Kennern in Erinnerung. Den finessenreichen Lovage Gin Edition 2018 erleben sie in seiner geschmacklichen Fülle, wenn sie ihn pur oder auf Eis trinken. Obgleich seine Authentizität ungemischt am besten zur Geltung kommt, passt der edle Tropfen zu mehreren Cocktails. Seine Würze und hintergründige Zitrusfrische veredelt beispielsweise einen Gin Tonic.

33,44 €* 42,13 €* (20.63% gespart)
Tanqueray Malacca Gin Edition 2018 1000 ml - 41,3%
Manchmal werden limitierten Sondereditionen den Händlern regelrecht aus den Händen gerissen und sind so schnell vergriffen, dass die Kundschaft mehr verlangt. Der Tanqueray Malacca Gin Edition 2018 ist ein Beispiel dafür. Er wurde aufgrund der hohen Nachfrage 2018 vom britischen Spirituosenkonzern Diageo wiederauferlegt und löste zum wiederholten Male Begeisterung aus. Es handelt sich beim Tanqueray Malacca Gin Edition 2018 um eine Variation des allseits beliebten Klassikers. So hat man die regulären Botanicals für die Aromatisierung geändert, um den Fokus von den Wacholderbeeren wegzulocken. Dementsprechend handelt es sich hier um einen modernen New Western Dry Gin. Die schick präsentierte Limited Edition überzeugt nicht nur Fans der Marke. Beim trendigen Tanqueray Malacca Gin Edition 2018 darf man sich auf herrlich frische Zitrusnoten freuen, die an Limette und Grapefruit denken lassen. Der leichte, zeitgenössische Gin aus England ergänzt dies mit floraler Frische und dezenter Würze samt pfeffrigem Unterton. Fruchtiger und süßer als das klassische Aushängeschild der Brennerei, wurde der herzhafte Malacca Gin von Tanqueray erstmals 1997 angeboten. 2001 nahm man ihn aus dem Sortiment, bevor Diageo ihn 2012 und 2018 zeitweise wiederauferstehen ließ. Der Tanqueray Sevilla mit seinen spanischen Orangen ist hiermit vergleichbar. In beiden Fällen handelt es sich um mixbaren englischen Gin, der die Zitrusfrüchte in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückt.

27,22 €*
Tanqueray No. Ten Gin 700 ml - 47,3%
Die meisten Barkeeper sind immer offen für neue Ideen und neue Inspirationen. Diese erlangen sie durch das Ausprobieren neuer Zutaten und das Kombinieren von altbekannten Spirituosen. Auch der Tanqueray No. 10 Gin gehört zu den Cocktailzutaten, die sich weltweit einen guten Namen geschaffen haben. Der bekannte Charles Tanqueray hat die Brennerei gegründet, die zu den Ersten in London gehörte. Sein Gin zählt heute zu den meist verkauften Sorten auf der ganzen Welt und überzeugt dabei nicht nur durch beste Qualität, sondern auch durch ein unverfälschtes Aroma. Der No. 10 ist in einem schlanken Flaschenkörper abgefüllt worden, der in einem kräftigen Grün erstrahlt. Der Tanqueray No. 10 Gin ist ein echtes Premiumprodukt aus England. In der Nase besitzt er frische und junge Aromen, die sich wunderbar leicht und spritzig anfühlen. Dezente Noten von Wacholder und Grapefruit sorgen für einen frischen Eindruck und werden dabei von einem Hauch Limette begleitet. Am Gaumen verzaubert der Gin seine Genießer mit einer angenehmen Milde. Leicht trockene Akzente erinnern auch an Wacholder, die dennoch einen fruchtigen Hauch hinterlassen. Für Anfänger ist der Tanqueray No. 10 Gin mit Sicherheit eine großartige Überraschung. Kenner und Liebhaber dagegen kennen die Persönlichkeit des Gins bereits und wissen den Tropfen immer wieder zu schätzen. Auch im Abgang lässt sich der Tanqueray No. 10 Gin nichts nachsagen und überrascht dort mit einer leichten Süße, die schier ewig im Mundraum währt. Die Fruchtigkeit der Grapefruit und die Würze des Wacholders sind die typischsten Noten, die sich bei dem englischen Gin herausschmecken lassen. Bei solch einem Tropfen darf ein angemessener Alkoholanteil natürlich nicht fehlen. Auf seine 700 ml liefert der Tanqueray No. 10 Gin ganze 47,3 %, die sich auch intensiv bemerkbar machen. Dennoch wirken diese Alkoholnoten nicht aufdringlich, sondern ergänzen das Bouquet des Gins perfekt. No. 10 Gin ist ein absolut empfehlenswerter Tropfen für jedermann, der sich gern zu klassischen und modernen Cocktailkreationen hinreißen lässt. Kreative Köpfe finden den Gin in 1 Liter auch in unserem Shop.

Inhalt: 0.7 Liter (38,99 €* / 1 Liter)

27,29 €*
Tanqueray Old Tom Gin Edition 2014 1000 ml - 47,3%
Die englische Marke Tanqueray erregte mit diversen ungewöhnlichen Gin-Sorten Aufmerksamkeit. Der Malacca Gin oder der klassische No. 10 sind zwei Beispiele einer Reihe erstklassiger Produktionen. Der Rangpur Gin mit Zitrusfrüchten gehört ebenfalls zu den erwähnenswerten Erzeugnissen des Unternehmens. Neu ist die Tanqueray Old Tom Gin Edition 2014 in der 1-Liter-Flasche. Das Ziel der Ausgabe ist die Wiederbelebung des Old Tom Gins, der im 19. Jahrhundert populär war. Er ist süßer als der Dry Gin und ergibt ein ideales Gegenstück zu den gängigen Gin-Sorten. Tanqueray lancierte das Experiment erfolgreich. Tom Nichol ist als Brennmeister für die Produktion der 100.000 Flaschen verantwortlich. Dazu benutzte er eine Rezeptur des Firmengründers Charles Tanqueray aus dem Jahre 1835. Für ihn war es eine Ehre, den 150-jährigen Notizen neues Leben einzuhauchen. Der Gin von klarer Farbe ist in einer Flasche in Cocktail-Shaker-Form gefüllt. Das stilvolle Design überzeugt durch seine Optik. Für den Drink Tom Collins ist der Gin mit 47,3 % vol. aus der Tanqueray Old Tom Gin Edition 2014 bestens geeignet. Sein Aroma erinnert an Zitrusfrüchte und Veilchen mit ausbalanciertem Wacholder-Anteil. Sein Duft ist präsent, aber weder zu ausgeprägt noch zu schwach. Mandeln und würzige Klänge von Koriander und Pfeffer sind neben herben Noten von Lakritze zu spüren. Der Geschmack hält, was das Aroma verspricht. Im Gaumen folgt der Gin seinem facettenreichen Gang. Gewürze, florale Töne und Zitrusfrüchte vermählen sich mit dem Beiklang von Wacholderbeeren zu einer harmonischen Einheit. Genießer erkennen in dieser Vielfalt von Aromen Pfeffer und Veilchenwurzel. Von einem Old Tom erwartet der Kenner mehr Süße als beim Tanqueray vorhanden ist. Charme, Botanicals und Persönlichkeit zeichnen die wärmstens empfohlene, limitierte Sonderedition aus. Gin Raritäten führen wir in unserem Onlineshop. Von Tanqueray ist in unserem Sortiment auch der No. 10 vorhanden. In ihm sind neben Botanicals auch frische Früchte verarbeitet. Das macht ihn einzigartig und verleiht ihm einen frischen und fruchtigen Geschmack. Nebst Gin bieten wir diverse Weine und Schaumweine zum Verkauf an.

119,00 €*
Tanqueray Rangpur Gin 700 ml - 43,1%
Charles Tanqueray hat die Ginbranche geprägt wie kein anderer Mann. Im 19. Jahrhundert gründete er seine Brennerei, in der bis heutige großartige Gin- und Wodkasorten produziert werden. Zu seiner Produktpalette gehört auch der Tanqueray Rangpur Gin. Als Heimat und Produktionsstandort hat sich der Gründer für England entschieden. In diesem Land wissen die Menschen, wie man richtig feiert und somit auch, wie man einen Gin richtig einsetzt. Er eignet sich für die verschiedensten Cocktailkreationen, die von modern bis klassisch sehr individuell sein können. Somit wird von einem Gin auch eine gewisse Anpassungsfähigkeit verlangt. Damit hat der Tanqueray Rangpur Gin definitiv keine Probleme. Sein trockener Kern ist von Wacholder geprägt, allerdings mischt sich hier das einzigartige Aroma der Rangpur Limette hinzu. Im Aroma und auch im Geschmack wirkt die Note sehr angenehm und fruchtig. Das Zusammenspiel wirkt auf den Körper sehr harmonisch und regt auch die Kreativität vieler Barkeeper an. Nicht nur in England ist man von dem Tanqueray Rangpur Gin überzeugt. Auf rund 700 ml verteilen sich bei dem Gin rund 41,3 % Alkohol, die jedoch den puren Genuss nicht behindern. Viel exklusiver und kreativer schmeckt der Gin jedoch in Kombination mit anderen Zutaten. Frische Cocktailideen findet man reichlich und auch der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir führen den englischen Gin auch in unserem Sortiment.

Inhalt: 0.7 Liter (30,89 €* / 1 Liter)

21,62 €*
Wer sich besonders für eine Art von Spirituose interessiert, der sollte sich auch einmal dessen geschichtlichen Hintergrund näher ansehen. Viele alkoholische Getränke haben eine bewegte Vergangenheit hinter sich oder faszinieren schon allein durch die Art und Weise, wie sie entstanden und weiterentwickelt wurden. Beim Gin ist dies nicht anders. Er ist in den Niederlanden verwurzelt, erlebte einen wahren Boom und dann beinahe einen Niedergang in Großbritannien und schickte sich schließlich dazu an, sich auf seinen Siegeszug um die ganze Welt zu begeben. Bis heute gilt er als ein essenzieller Drink und fehlt in keiner guten Bar. Er ist also mit seinen diversen Krisen gewachsen, statt unterzugehen. Auch mit den Herstellern des Gins verhält es sich ähnlich. Sie alle können auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit voller Hochflüge und Tiefgänge zurückblicken. Die Tanqueray Distillery stellt dabei keine Ausnahme dar. Sie mag vielleicht nicht zu den bekanntesten Namen in der Welt des Gins zählen, ist aber eng mit ihm verbunden.

Als Begründer der Marke Tanqueray gilt der Engländer Charles Tanqueray. Er rief im Jahre 1830 in London die Bloomsbury Distillery ins Leben. Es sollte aber noch eine Weile dauern, bis der Tanqueray Gin das Licht der Welt erblickte. Zunächst wurde über viele Jahre hinweg an den richtigen Herstellungsverfahren und der Auswahl der perfekten Zutaten gefeilt. Schließlich war man so weit, sich an die Produktion diverser Gins zu wagen. Im Jahre 1839 wurde der Tanqueray Malacca, ein sehr würziger Gin, auf den Markt gebracht. Er fand rasch innerhalb und außerhalb des Landes Anklang und wurde sogar von der High Society in so entfernten und exotischen Gefilden wie Jamaika genossen. 1868 starb Charles Tanqueray und der Betrieb wechselte in die Hände seines Sohnes, der zu dem Zeitpunkt zwar erst 20 Jahre alt war, aber dennoch schon so einiges von der Gin-Herstellung verstand. Im Jahre 1898 fand ein Zusammenschluss mit dem Gin-Giganten Gordons statt und die gesamte Gin-Produktion wurde auf dessen Gelände verlagert. Dies stellt einen Wendepunkt in der Geschichte des Tanqueray Gins dar.

Man wagte sich in der neuen Ära an mehr Experimente heran und brachte immer neue Gins auf den Markt. So wurden beispielsweise 1937 der Tanqueray Orange Gin und der Tanqueray Lemon Gin veröffentlicht. Ihre Produktion wurde jedoch nach rund 20 Jahren wieder eingestellt. Ab 1948 setzten sich wieder traditionellere Gins durch. Man entwarf außerdem neue Flaschen von einem erfrischend grünen Farbton, die bis heute in aller Welt bekannt sind. Die 50er- und 60er-Jahre sahen einen rapiden Anstieg an Gin-Konsum in den USA und verhalten auch den Tanqueray Gins zu großer Beliebtheit. So berühmte Persönlichkeiten wie Frank Sinatra und Bob Hope liehen der Marke ihr Gesicht und schworen auf die Qualität dieses typisch englischen Gins. Das Jahr 1989 stellt einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Tanqueray Distillery dar: Zum ersten Mal verwendete man speziell designte Kupfer-Brennblasen zur Destillation, die sich unter der Bezeichnung "Old Tom" weltweit einen Namen machten. Der internationale Erfolg der Marke Tanqueray schien einfach nicht mehr zu bremsen. Immer mehr Wettbewerbe konnten gewonnen werden und immer mehr Kritiker wurden überzeugt, und das bei einer nicht geringen Konkurrenz aus dem eigenen Land wie auch aus anderen Ländern. Dies ist – natürlich neben der hohen Qualität der Gins – ein Grund, warum Gins der Tanqueray Distillery in unserem Sortiment zu finden sind.
http://www.internetsiegel.net