Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Valdo

Valdo Prosecco Marca Oro 750 ml - 11%
Für Genießer, die einen edlen Tropfen zu schätzen wissen, empfiehlt sich der Valdo Marca Oro Valdobbiadene Prosecco Superiore. Der feinperlende Brut Spumante verwöhnt den Gaumen mit sanften Fruchtaromen. Seine platingelbe Farbe verweist auf seinen sommerlich-leichten Charakter. In dem Schaumwein aus dem Hause Valdo vereinen sich kraftvolle, mediterrane Nuancen, die das „Dolce Vita“ zum Geschmackserlebnis machen. Valdo Prosecco Marca Oro – der elegante Schaumwein aus Italien Mit dem Prosecco Brut Spumante kreierte Valdo einen Genuss für die Sinne. Beim Einschenken ins Glas fasziniert das Getränk durch das sanfte Perlenspiel. Der Duft von reifen Birnen, knackigen Äpfeln und Kumquats begleitet die Spezialität. Darunter mischt sich die Frische von Pampelmusen. Der herbe Wohlgeruch von Akazien komplettiert den olfaktorischen Eindruck. Ebenso kitzeln warm-würzige Nuancen die Nase. Sie erinnern an geröstete Haselnüsse, Walnuss und Krokant. Sobald der Valdo Marca Oro Valdobbiadene Prosecco Superiore die Zunge berührt, entfaltet sich sein vielschichtiger Geschmack. Dieser zeugt von einem harmonischen Zusammenspiel aus kraftvollen und fruchtig-leichten Noten. Das außergewöhnlich frisch-knackige Mundgefühl zeichnet den eleganten Schaumwein aus. Seinen frischen Charakter verdankt der Valdo Marca Oro der Rebsorte Glera. Die Trauben stammen aus Venetien, wo sie auf sonnenbeschienenen Weinbergen reifen. Leichtfüßig und gleichzeitig elegant erobert der Schaumwein alle Sinne. Sein Abgang gestaltet sich lang anhaltend, sodass die Geschmacksvielfalt auf der Zunge nachhallt. Um die einzelnen Komponenten gut zur Geltung zu bringen, trinken Genießer den edlen Tropfen gut gekühlt. Bei einer Temperatur zwischen fünf und sieben Grad Celsius präsentiert sich die Fruchtigkeit des Getränks von ihrer besten Seite. Es passt zu sommerlichen Desserts wie Pfirsichkuchen, Joghurt mit Holunderblüten oder Maracuja-Eis. Alternativ kredenzen Feinschmecker den Schaumwein zu leichten Fischgerichten. Aufgrund der Fülle an Aromen trinken sie ihn pur oder mischen ihn. Der Valdo Marca Oro Valdobbiadene Prosecco Superiore kommt als Basis für einen „Hugo-Cocktail“ infrage. Durch seinen extra trockenen Charakter hebt er süße und exotische Nuancen hervor. Seine Vielseitigkeit macht ihn zu Italiens bekanntesten und meistverkauften Proseccos.

Inhalt: 0.75 Liter (14,19 €* / 1 Liter)

10,64 €*
Derzeit nicht lieferbar
Valdo Prosecco Piccolo Marca Oro 200 ml - 11%

Inhalt: 0.2 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

4,24 €*

Valdo Spumanti – der größte Proseccohersteller aus Venetien

Feinschmecker, die fruchtig-frischen Prosecco aus dem Herzen Italiens bevorzugen, kommen am Unternehmen Valdo nicht vorbei. Seinen Namen verdankt es der Region, in dem es seine Trauben anbaut: Valdobbiadene. Die mehrfach ausgezeichneten Spezialitäten der Marke kreiert seit mehreren Generationen die Familie Bolla. In Venetien gehört sie zu den ältesten, in der Weinbranche tätigen Familien. Seit über 90 Jahren widmet sie sich der Aufgabe, die Kultur des Prosecco weltweit zu verbreiten.

Die traditionsbewusste Weinkellerei aus der Nähe von Venedig

Die Valdo-Weinkellereien entstanden im Herzen von Conegliano Valdobbiadene. Hierbei handelt es sich um ein außergewöhnliches Gebiet, das zum UNESCO-Welterbe zählt. Es liegt rund eine halbe Stunde von Venedig entfernt. Hier gründete sich im Jahr 1926 Valdo Spumanti. Die Liebe zwischen dem Familienunternehmen und der Umgebung ist in den schmackhaften Kreationen spürbar. Sie zeugen von frischer Fruchtigkeit, Lebensfreude und einem eleganten Charakter.

Die Geschichte des Proseccos von Valdo Spumanti begann mit Abele Bolla. Dieser besaß im späten 19. Jahrhundert in der Provinz Verona eine Taverne. Er entschied sich, fortan stille Weine herzustellen und diese an Restaurants in Mailand und Venedig zu liefern. 1926 beschlossen mehrere Geschäftsleute aus Valdobbiadene, die „Società Anonima Vini Superiori“ ins Leben zu rufen. Die Weinkellerei verschrieb sich der Schaumweinherstellung des Valdobbiadene Prosecco Superiore sowie des Cartizze.

1938 entschied ein Nachfahre Bollas, die Kellerei aufzukaufen. Seither ist die Familie der alleinige Eigentümer. Den Namen „Valdo“ erhielt das Unternehmen drei Jahre später. Im Jahr 1958 brachte es die erste Version des Prosecco Marca Oro auf den Markt. Der Brut Spumante gehört heute zu den meistgekauften Proseccos in Italien. Er ist ein Symbol für den Erfolg der Marke. Seit seiner Entstehung trägt er dazu bei, Schaumwein weltweit bekannt zu machen.

Bald darauf belieferte Valdo zahlreiche Gasthäuser in Italien mit seinen Kreationen. In den 1970er-Jahren, als viele Italiener auswanderten und in anderen Ländern Restaurants eröffneten, begann der internationale Erfolg der Marke. Zunächst beschränkte sich der Vertrieb auf Europa. Seit den 1990er-Jahren erweiterte Valdo Spumanti den Verkauf der Schaumweine auf die USA sowie den Fernen Osten.

Valdo Prosecco steht für das Zusammenspiel aus Tradition und Moderne

Valdobbiadene ist das Herz der Prosecco Superiore DOCG-Produktion. Die Region, eingebettet zwischen den Dolomiten und dem Meer, zählt zu den wertvollsten Weinanbaugebieten der Welt. Durch das Zusammenspiel der sonnenverwöhnten Landschaft, technischer Innovation und Kreativität entstehen hier Schaumweine, die Genießer weltweit in ihren Bann ziehen. Inzwischen handelt es sich bei Valdo Spumanti um den größten Proseccoproduzenten der Region. Bereits seit der Unternehmensgründung spezialisierte er sich auf Prosecco und Cartizze.

Die erste Kellerei und der historische Sitz von Valdo befindet sich im Zentrum von Valdobbiadene. Hier vereinen sich mehrere Jahrzehnte Winzerleidenschaft und Qualitätsbewusstsein. Später ergänzte Valdo das Unternehmen um eine zweite Produktionsstätte. In dieser 2003 entstandenen Kellerei ermöglicht modernste Technologie die Verwirklichung kreativer Ideen. Valdo Spumanti arbeitet mit 70 Winzern zusammen. Diese bauen die Trauben an und liefern sie an die beiden Kellereien.

Die langjährige Allianz ist von gegenseitigem Respekt und Vertrauen geprägt. Valdo bietet den Winzern eine weinbauliche Beratung. Das Unternehmen unterstützt sie vom Rebschnitt bis zur Ernte. Aus dieser engen Beziehung ergibt sich der hohe Qualitätsanspruch, für den die Weine stehen. Die Mischung aus Traditionsbewusstsein und neuen Geschmacksrichtungen macht den Valdo Prosecco zu einem außergewöhnlichen Genuss.

Valdo Prosecco fasziniert durch seine Vielfalt

Aus dem Hause Valdo Spumanti stammen zahlreiche Kreationen, die Einsteiger und langjährige Kenner gleichermaßen begeistern. Das Aushängeschild des Familienunternehmens ist die Cuvée di Boj. Die für dieses Geschmackserlebnis ausgewählten Rebsorten gedeihen im Valle dei Buoi. Die hier herrschenden klimatischen Bedingungen verleihen ihnen die klaren, erinnerungswürdigen Aromen.

Ebenfalls schätzen Genießer die Cuvée Viviana Cartizze. Diese entstammt den Weinbergen von Cartizze. Der kleine Hügel ragt im Herzen von Valdobbiadene auf. Mit der einzigartigen Kreation bringt Valdo Spumanti die höchste Qualität des Prosecco DOCG zum Ausdruck.

http://www.internetsiegel.net