Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Woods

Woods 100 Old Navy Demerara Maxi 1000 ml - 57%
Wood's 100 Old Navy Demerara Rum ist ein Erzeugnis aus der Diamond Distillery. Zur Herstellung der exzellenten Spirituose verwendet sie Zuckerrohr von den Ufern des Flusses Demerara. Karibische Zuckerrohr-Anbauer entdeckten den Rum im 17. Jahrhundert. Sie destillierten die Abfall-Produkte anderer industrieller Prozesse und nannten das Resultat "Kill Devil". Es diente als Heilmittel für Tropen-Erkrankungen. Später verkauften es die Hersteller auf den Schiffen, die in der Karibik stationiert waren. Sie ermutigten damit die Entdecker, auf der Insel zu bleiben. Die Einheimischen hofften, dass die Seefahrer sie vor den Piraten beschützen würden. Diese gewöhnten sich an, täglich Rum zu trinken. Durch ihre guten Kontakte entwickelte sich der Exporthandel ab 1730 rasend schnell. Wood's 100 Old Navy Demerara Rum stammt aus dem damals als Britisch-Guyana bekannten Land in Südamerika. Seine Herstellung verläuft immer noch gleich wie vor 150 Jahren. Zuckerrohr vom Demerara Fluss dient als Rohmaterial. Es ist das süßeste seiner Art in der Karibik. Der Rum lagert vor seiner Mischung für eineinhalb bis drei Jahre lang in Eichenfässern. Die Firma Wood gewann 2013 die Preise "Destillerie des Jahres" und "Internationaler Spirituosen-Produzent des Jahres". Seit 2002 ist William Grant & Son Inhaber der Marke. Das dunkle, sirup-artige Aussehen verrät die geschmackliche Tiefe und Vielseitigkeit des Wood's 100 Old Navy Demerara Rum. Die Nase offenbart seine Vielfalt. Tief, dunkel und stark offenbaren sich Noten von Gewürz und Kaffee. Ein Hauch von gebranntem Zucker und Melasse rundet den kräftigen Geschmack ab. Der Rum ist mit 57 % vol. Alkohol ein typisches Seefahrer-Getränk. In der 1-l-Flasche ist er in unserem Onlineshop verfügbar. Rum online bestellen sie mit wenigen Klicks auf unserer Website. Das Sortiment umfasst neben anderen alkoholischen Getränken Liköre, Schnäpse und Weine. Mit Marken wie Angostura, Appleton und Island aus in unserem Onlineshop liegen Sie bei keiner Feier falsch. Ein großes Angebot an Spirituosen ergänzt durch alkoholfreie Zutaten für Mixgetränke erleichtert Ihnen den Einkauf.

31,11 €*

Woods Rum – aromatische Spezialität mit karibischer Note

Der Name Woods Rum steht für einen herb-süßen Karibikrum, dessen authentischer Geschmack an die Ursprünge der Spezialität erinnert. Der edle Tropfen stammt aus der Diamond Distillery auf Guyana und trägt die Seele der Karibik in sich. Auf der Insel herrscht das ideale Klima, um Zuckerrohrpflanzen anzubauen. Bei deren Verarbeitung zu Zucker entsteht Melasse als Abfallprodukt. Dieses destilliert die Brennerei im klassischen Pot-Still-Verfahren zu der geschmacklich ausgereiften Delikatesse.

Seinen Namen trägt der „Wood Old Navy Rum“ als Erinnerung an eine alte Seefahrertradition. Die britische Navy gab ihren Matrosen bis zum Jahr 1970 täglich eine Ration Rum aus. Diese sollte die Männer vor Vitaminmangel und anderen Erkrankungen schützen. Der damalige Rum zeichnete sich durch seine starken Aromen aus. An seinem Geschmacksbild orientiert sich der heutige Woods Rum aus der Diamond Distillery.

Karibische Spezialitäten aus der Diamond Distillery

Die Karibikinsel Guyana galt einst als Hochburg der Rumproduktion, auf der sich rund 200 Brennereien ansiedelten. Im Laufe der Zeit verschwanden diese von der Bildfläche, bis auf der Insel im Jahr 1970 drei Destillerien übrig blieben. Eine davon war die Diamond Distillery. Um gegen die internationale Konkurrenz zu bestehen, fusionierten die Unternehmen und D.D.L. entstand. Das Kürzel steht für Demerara Distillers Limited.

Seit dem Zusammenschluss produziert ausschließlich die Diamond Distillery Rum. Die Brennerei vereint Traditionsbewusstsein und moderne Ideen. Sie konzentriert sich auf Kreationen, die mit außergewöhnlichem Geschmack und vielseitigen Aromen bestechen. Den Facettenreichtum ihrer Rumsorten verdankt die Brennerei ihrer Ausstattung. Diese besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Stills. Neben dem klassischen Single Pot Still finden sich hölzerne Doppel-Brennblasen, Coffey-Stills und Savalle-Säulenanlagen.

Zu den größten Schätzen der Destillerie gehört der Enmore-Still. Hierbei handelt es sich um einen hölzernen Coffey-Still. Das gesamte Sammelsurium ist bis zum heutigen Tag in Benutzung und verleiht dem Rum seinen individuellen Charakter. Der vielschichtige Genuss zeichnet den echten Demerara-Rum aus. Der Begriff steht nicht nur für einen Fluss, der an die Diamond Distillery angrenzt. Ebenso bezeichnet er den Namen Guyanas in der Sprache der Ureinwohner.

Sanftheit und Komplexität prägt den Woods Rum

Der Woods Navy Rum beeindruckt Genießer durch seinen exklusiven Geschmack, der Sinnlichkeit und Schärfe vereint. Mit ihm bringt die Diamond Distillery einen komplexen, tiefgründigen Rumverschnitt auf den Markt. Er besteht zu einem großen Teil aus Rums, die das Unternehmen im Pot-Still-Verfahren herstellt. Dazu gesellt sich ein kleinerer Anteil, der aus einer kontinuierlichen Destillation resultiert.

Damit der Woods Navy Rum seine verschiedenen Facetten ausprägt, ruht er für eineinhalb bis drei Jahre in alten Fässern aus Eichenholz. Die Spezialität fasziniert durch einen gleichzeitig starken und sanften Charakter. Sie erinnert an den Rum, den bereits Matrosen der Navy zu sich nahmen, versprüht jedoch einen modernen Charme.

In seiner Flasche schimmert der Wood Navy Rum in einem tiefdunklen Bernsteinton. Goldene Akzente weisen auf die Süße von Honig, die unterschwellig die Sinne küsst, hin. Sobald Genießer die Rumflasche öffnen, strömt ihnen ein vollmundiges Aroma entgegen. Leicht teerig und süß kitzelt es die Nase. Auffällig sind die würzigen Anklänge von Pfeffer, Nelken und Zimt, die den olfaktorischen Eindruck abrunden. Unter diesem Zusammenspiel kommt eine cremige Nuance, die an Toffee erinnert, zur Geltung.

Als typischer Demerara-Rum erfüllt der Woods Rum den Mund mit einer vielschichtigen Geschmacksexplosion. Süße, sinnliche Aromen erobern die Sinne, während die leicht dickflüssige Spezialität die Zunge streichelt. Ein Hauch Muscovado-Zucker verbindet sich mit dem Anklang gebackener Bananen. Passend zur Karibik vereinen sich im Mund kräftige Töne von Kaffee, Toffee und Südfrüchten. Nussige Nuancen ergänzen diese Komposition.

Mit jedem Schluck breitet sich die aromatische Fülle sanft und gleichzeitig unverkennbar im Mund aus. Die Kombination aus Süße, Würze und Fruchtigkeit geht in ein langes und mildes Finish über. Eine leichte Nussnote schmeichelt dem Gaumen. Hauptsächlich dominiert eine pfeffrige Milde den Abgang. Zarte Geschmacksnuancen von Sahne und Kaffee intensivieren sich, wenn Kenner den Rum mit ein wenig Wasser trinken.

http://www.internetsiegel.net