Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Zafra

Zafra Master Reserve 21 Jahre 700 ml - 40%
Nur hochwertiges Zuckerrohr wird für die Herstellung der Rums in Panama verwendet. Durch die Nähe zur Karibischen See sind in Panama beste Voraussetzungen für den Anbau von Zuckerrohr gegeben. Ausgewähltes Zuckerrohr und reines Wasser bilden die Basis für die Herstellung des Zafra Master Reserva 21 Jahre. Destilliert im Column-Still-Verfahren beginnt für den Rum eine 21-jährige Ruhephase, die er in ausgesuchten amerikanischen Eichenfässern verbringt, in denen zuvor Bourbon gelagert wurde. Die lange Ruhezeit hat dem Zafra Master Reserva 21 Jahre zu seiner wunderschönen Farbe verholfen. Bernsteinfarben fließt der Rum in das Glas und gibt mit den Schattierungen, die an Kupfer und Mahagoni erinnern, seiner Farbe eine besondere Note. Sein Aroma ist facettenreich. Süße Noten von Vanille, Toffee und Karamell, gepaart mit Rosinen, erfüllen den Raum. Am Gaumen kommen die fruchtigen Facetten zum Zuge. Eine fruchtige Fülle, getragen von Birnen und Johannisbeeren, verbunden mit getrockneten Aprikosen, streichelt den Gaumen. Die Süße der Bourbonvanille, verbunden mit würzigen Muskatklängen und holzigen Tönen, vervollständigen die Sinfonie. Der Rum offenbart hier sein ganzes Temperament. Einige empfinden ihn als süß, andere als trocken, doch alle als einzigartig. Das Finish ist sehr lang und verstärkt die geschmacklichen Impressionen. Dabei ist der Abgang leicht und weich. Rumkenner fühlen sich mitten in einem Rumkeller, so intensiv und ausgewogen ist der Geschmack des Zafra Master Reserva 21 Jahre. Mit einem Alkoholgehalt von 40 % vol. kann der Zafra Master Reserva 21 Jahre pur genossen werden. Auch "on the rocks" beschert er dem Genießer ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Sehr gut eignet sich der Rum als Basis für Cocktails, die durch seinen starken Charakter einzigartig werden. Seine Premiumklasse ist auch für Longdrinks und andere Mixgetränke bestens geeignet. Abgefüllt wird der Rum in eine schlichte Flasche, denn der Inhalt spricht für sich. Wir haben in unserem Shop diesen ausgezeichneten Rum und viele weitere hochwertige Rumsorten im Angebot.

Inhalt: 0.7 Liter (88,69 €* / 1 Liter)

62,08 €*

Zafra Rum – der süße Tropfen aus Panama

Aus Mittel- und Südamerika stammen zahlreiche alkoholische Spezialitäten, darunter süß-aromatischer Rum. Mehr als ein edler Tropfen, dessen facettenreicher Geschmack Kenner weltweit beeindruckt, kommt aus Panama. Ein gutes Beispiel stellen die Don Panchos Origenes dar. Sie zählen zu den feinsten Rums weltweit. Aufgrund des warmen Klimas wächst die Hauptzutat des Rums, das Zuckerrohr, in dem mittelamerikanischen Land, das der Panamakanal durchbricht, prächtig.

Bei der Mehrzahl der mittel- und südamerikanischen Brennereien handelt es sich um traditionsreiche Familienunternehmen. Die Destillerie Las Cabras bildet hier keine Ausnahme. Sie bringt mit dem Ron Zafra ein fulminantes Geschmackserlebnis auf den Markt. Die Rums der Linie bestehen zum Großteil aus Melasse und reifen für mindestens 21 Jahre in Ex-Bourbonfässern. Verführerisch, weich und dennoch kräftig erobern der Zafra Master Reserve Rum 21 YO oder der Master Series 30 YO die Geschmacksnerven.

Eine Legende kreiert den Zafra Rum

Der komplexe und harmonische Ron Zafra verdankt seinen außergewöhnlichen Charakter einer Legende in der Rumszene. Maestro Ronero Francisco „Pancho“ Fernandez beschäftigt sich seit mehr als 50 Jahren in der Rumindustrie. Das Licht der Welt erblickte der als Don Pancho bekannte Rumhersteller auf Kuba. In den 1960er- und 70er-Jahren arbeitete er als Maestro Ronero bei Havana Club und erhielt eine Stellung als Direktor der Spirituosenindustriekammer Kubas.

Seine Position ermöglichte ihm eine Reise nach Europa. Dort gab er seine Kenntnisse im Bereich der Rumherstellung weiter und erweiterte sein Wissen. In Polen lernte er das Destillieren von Vodka. In Großbritannien erfuhr er, wie Scotch Whisky für das beste Geschmackserlebnis lagert. Was einen guten Wein ausmacht, schaute sich Don Pancho in Frankreich an.

In den frühen 1980er-Jahren siedelte er nach Panama um und begann mit dem Bau seiner eigenen Bodega. Dafür suchte er sich eine ehemalige Zuckermühle, die im Jahr 1919 entstand, aus. Auf dem Gelände, das im Laufe der Zeit mehrmals den Besitzer wechselte, entdeckten Don Pancho und Carlos Esquivel ein vernachlässigtes, mit Gras überwuchertes Lagerhaus.

In diesem befand sich eine Column Still mit der Aufschrift „Cincinnati 1922“. Ihren Fund sahen die Geschäftspartner als gutes Zeichen an, sodass sie beschlossen, ihre Rum-Produktionsanlage auf diesem Stück Land zu errichten. Dadurch legten sie den Grundstein für die Brennerei Las Cabras. Mit deren Bau ebnete Don Pancho dem inzwischen berühmten Zafra Rum den Weg auf den Weltmarkt. Dieser verdankt seinen Namen der Zuckerrohrernte, die sich in Panama „Zafra“ nennt.

Zafra Rum gilt als letztes Meisterwerk des Master Distillers. Um den Maestro Ronero gebührend zu ehren, kreierte die Brennerei den Zafra Master Reserve Rum 21 YO. Dessen Geschmack zeigt sich ebenso vielseitig wie das Land, aus dem er stammt. Sinnlich-süß und würzig erobert er den Mund

Inzwischen besitzt die Las Cabras Distillery eine fünfsäulige Destillationsanlage, die Rum aus Melasse destilliert. Diese vergärt mithilfe eines speziellen Hefestamms, der Ananashefe. Hinsichtlich der Fassreifung und des Verschneidens gleicht der Rum aus Panama den edlen Tropfen aus Kuba. Die Brennerei produziert mehrere Marken. Neben dem Zafra Rum gehört dazu der Caña Brava Rum.

Master Reserve Rum 21 YO: ein Meisterwerk aus der Las Cabras Distillery

Zafra Rum machte sich unter Kennern einen Namen als fulminante und facettenreiche Spezialität. Zu den beliebten Kreationen der Marke zählt der Zafra Master Reserve Rum 21 YO. Der Premium-Rum vereint verführerische Süße mit einem kraftvollen, trockenen Charakter. Das ausgewogene Spiel der Aromen macht den meisterhaft geblendeten Rum zu einem erinnerungswürdigen Erlebnis für alle Sinne.

Nach seiner Destillation lagert der tiefdunkle Rum für 21 Jahre in ausgesuchten Eichenfässern, die früher Bourbon enthielten. Die lange Reifezeit macht sich in Duft und Geschmack der Spezialität bemerkbar. Die Köstlichkeit verströmt einen süßlich-vollmundigen Wohlgeruch. Zarte Vanille vereint sich mit Karamell. Darunter mischen sich die Aromen von frischer Birne und Banane.

Der Geschmack des Zafra Rums beeindruckt durch den kraftvollen Genuss. Dezente Holznoten untermalen die aufregende Süße. Diesem harmonischen Zusammenspiel folgt ein langes Finish, dominiert von cremigem Karamell und Aprikosen.

http://www.internetsiegel.net