Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Sarcay de Azpitia Pisco Puro Torentel 500 ml - 42%

Weitere Artikel von +++ Sarcay +++ ansehen

Sarcay
Sarcay Pisco – der moderne Pisco der Spitzenklasse Pisco, der klare Weinbrand mit dem intensiven Geschmack, entsteht seit über 400 Jahren in Peru. Das Rezept für das alkoholische Nationalgetränk des Landes geben Brennereien und Familien von Generation zu Generation weiter. Neben den Traditionsmarken drängen zunehmend moderne Unternehmen, die dem Pisco zu neuer internationaler Anerkennung verhelfen, auf den Markt. Zu ihnen gehört die Marke Sarcay de Azpitia. Vier Freunde taten sich im Jahr 2004 zusammen, um einen Pisco von unverzichtbarer Qualität zu kreieren. Aus der Idee ging der Sarcay Pisco hervor, ein Genuss mit intensiven Aromen. Die Hersteller produzieren ihn in Azpitia, rund 80 Kilometer von der peruanischen Hauptstadt Lima entfernt. Sarcay de Azpitia setzt auf Tradition und Ideenreichtum Mit ihrem Pisco aus Peru erschuf die Marke Sarcay de Azpitia einen harmonischen Genuss. Der Schlüssel für seine Geschmacksintensität ist die Auswahl der Trauben. Sie wachsen an sorgfältig gepflegten Rebstöcken, die im reichhaltigen Boden des Tals von Azpitia gedeihen. Obgleich acht Rebsorten für einen traditionellen Pisco infrage kommen, beschränkt sich das Unternehmen auf sechs: Quebranta, Torontel, Mollar, Italia, Albilla und Moscatel. Neben mehreren Blends vertreibt die Brennerei reinsortige Kreationen, die sie aus einer einzigen Traubensorte destilliert. Zu ihnen zählt der Pisco Puro De Uva Torontel. Der 100-prozentige Weingeist duftet aromatisch nach pfeffrigen Gewürzen und milden Früchten. Ein floraler Hauch unterstreicht seinen angenehmen Wohlgeruch. Geschmacklich fasziniert er mit seiner geschmeidigen Textur. Neben würzigen Anklängen betört er den Gaumen mit blumiger und fruchtiger Leichtigkeit. Sein vielfältiger Charakter prädestiniert ihn als Basis für einen delikaten „Pisco Sour“. Dem fein abgestimmten Geschmackserlebnis folgt ein intensiver Abgang. Warm und weich legt sich der Pisco auf die Zunge und hinterlässt eine zitronige Frische im Mund. Ein weiterer reinsortiger Pisco der Marke ist der Puro Quebranta. Für ihn verwenden die Hersteller erlesene Quebranta-Trauben, die bei Pisco-Gourmets auf Wohlwollen treffen. Der edle Tropfen zeichnet sich durch die intensiven Aromen von Pekannüssen und Walnüssen aus. Ein fruchtiges Gleichgewicht zu der nussigen Grundnote bildet der Geschmack von grünen Äpfeln. Bevorzugen Genießer einen süß-fruchtigen Aperitif, entscheiden sie sich für den Pisco Puro Moscatel von Sarcay de Azpitia. Ebenfalls brachte der Hersteller einen Pisco Puro Mollar auf den Markt. Der kristallklare Genuss verführt die Sinne mit einem gleichermaßen fruchtigen und schokoladigen Aroma. Elegante und spritzige Komponenten sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Für den anspruchsvollen Gaumen empfiehlt sich dieser Pisco aus Peru. Beim Pisco Puro Italia erfreuen sich Kenner an einer ausgeprägten Palette fruchtiger Anklänge. Die Frische von Zitrusfrüchten mischt sich mit einer herben Grundnote. Obgleich der reinsortige Pisco den Mund mit seiner aromatischen Vielfalt erobert, behält er seinen feinen Charakter. Die einzelnen Komponenten drängen sich nicht in den Vordergrund. Sie umspielen die Geschmacksknospen raffiniert, um ein ausgeglichenes Erlebnis für die Sinne zu hinterlassen. Ebenso zur Puro-Reihe von Sarcay de Azpitia gehört der Albilla Pisco Puro. In ihm treffen Zitrusfrüchte und weiße Blüten aromatisch aufeinander. Am Gaumen entfaltet sich der reichhaltige Geschmack reifer Quitten. Darunter kommt die Süße der Wassermelone zum Vorschein. Die Kombination aus fruchtigen und säuerlichen Nuancen kommt gut zur Geltung, wenn Feinschmecker den Pisco pur genießen. Vielseitigkeit dominiert die Produktlinien von Sarcay de Azpitia Neben den reinsortigen Piscos kreiert das Unternehmen aus Peru ausgefallene Neuinterpretationen des klassischen destillierten Traubenmosts. Als Premium-Linien veröffentlichte es den Pisco Selecto. Für ihn verwendet Sarcay de Azpitia die Trauben aus dem Quilmaná-Tal. Dieses gilt als eines der sonnenreichsten Täler in der Provinz Cañete, die sich an der pazifischen Küste von Peru befindet. Ein Vertreter der Selecto-Range ist der Pisco Sarcay Selecto Quebranta, in dem die Aromen von Honig, Heu und warmen Äpfeln aufeinandertreffen. Sein Duft erinnert an weißen Pfeffer und Trockenfrüchte. Auf der Zunge hinterlässt der edle Tropfen Anklänge von Sahne, gemischt mit deftigen Gewürzen. Ein fruchtiger Hauch weicht dem warmen und krautigen Finish. Für Feinschmecker, die bei einem guten Pisco traditionelle Aromen bevorzugen, empfiehlt sich die Reserve-Linie des Herstellers. Eine Kombination aus kraftvollen und eleganten Geschmackskomponenten bringen die Moste Verdes von Sarcay mit sich. In der Linie Homenaje vereint die Brennerei sie mit jeweils einem Pisco Puro. Daraus entsteht ein virtuoses Zusammenspiel der Aromen.
Sarcay de Azpitia Pisco Reserva Patron Vincente 500 ml - 46%
Nicht nur die Europäer praktizieren den Weinbau, sondern auch diverse südamerikanische Länder. Was hier indirekt den Weinbrand und Tresterbrand inspiriert hat, wird dort mit Nationalgetränken wie dem Sarcay de Azpitia Pisco Reserva Patron Vincente aufgegriffen. Der in Ländern wie Peru übliche Pisco basiert auf Weintrauben aus dem regionalen Anbau und zeigt sich meist von der klaren Seite. Manche Ausnahmen leuchten hell golden, weil sie kurz in Holzfässern ausgebaut wurden. Es handelt sich beim Sarcay de Azpitia Pisco Reserva Patron Vincente um eine Spirituose, die aus Traubenmost destilliert wird. Auch in Chile wird dieses alkoholische Getränk schon seit Jahrhunderten hergestellt, wobei dies ein peruanischer Klassiker ist. Kennzeichnend für den farblosen Sarcay de Azpitia Pisco Reserva Patron Vincente in der schicken Flasche ist, dass er sich bedingt mit Grappa vergleichen lässt und es dennoch verdient hat, als Klasse für sich betrachtet zu werden. Man hat ihn mit geschützter Herkunftsbezeichnung produziert, wobei die Destillerie bestimmte Rebsorten bevorzugt und eine über 400 Jahre alte Tradition aufgegriffen hat. Als Teil der Founder's Reserve Sonderserie ehrt er die Firmengeschichte und offenbart mehr als nur fruchtige bis weinige Noten. Man kann ihn bedingt mit dem bekannteren Queirolo Pisco vergleichen. Florale Beiklänge ergänzen die aromatische Fruchtigkeit des Traubendestillats, das sich zum Mixen von Pisco Sour eignet.

Inhalt: 0.5 Liter (81,12 €* / 1 Liter)

40,56 €*
Sarcay de Azpitia Pisco Puro Torentel 500 ml - 42%

Wein, Tresterbrand wie Grappa aus Italien und Traubenmostdestillate wie Pisco aus Peru können sortenrein hergestellt werden. Darunter versteht man Produkte wie den Sarcay de Azpitia Pisco Puro Torentel, die auf einer einzigen Rebsorten basieren. Wie reinsortiger Wein sind sie sortentypisch, wobei sich natürlich das Terroir mit seinen Gegebenheiten wie Mikroklima und Bodenbeschaffenheit sowie die Details der Herstellung auf das Endergebnis auswirken. Der repräsentative Sarcay de Azpitia Pisco Puro Torentel ist Teil der Puro-Serie der Brennerei in Südamerika und widmet sich der in dem Weinbaugebiet sowie für die Pisco-Produktion üblichen Rebsorte Torentel, die als "aromatische Traube" kategorisiert wird. Damit übernimmt die klare Spirituose eine Vorbildfunktion. Die Destillation erfolgt auf traditionelle Weise in der Ortschaft Azpitia, rund 80 km von der Landeshauptstadt Lima entfernt.

Charakteristisch für den farblosen Sarcay de Azpitia Pisco Puro Torentel der Destillerie ist, dass er ein wenig an Wein und Weinbrand sowie Tresterbrand denken lässt. Er rückt die herzhafte Fruchtigkeit in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, ergänzt durch einen floralen Unterton. Der typisch peruanische Pisco wird vom unabhängigen Abfüller und Importeur 1423 World Class Spirits auf den europäischen Markt gebracht und ist die richtige Wahl, wenn man Drinks wie den trendigen Pisco Sour mixen möchte. Als Alternative empfiehlt sich der ebenfalls südamerikanische und mustergültige Barsol Pisco.

Eigenschaften
Land: Peru
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 500 ml - 42%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: 1423 Aps*Sivlandvaenget 1*5260 Odense S*Denmark
Herkunft: Peru
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net