Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Quinta Noval Black Ruby Port 750 ml - 19,5%

Weitere Artikel von +++ Quinta Noval +++ ansehen

Quinta Noval
Quinta Noval Port – der edle Tropfen aus dem Herzen Portugals Die Quinta do Noval gehört seit ihrer Gründung 1715 zu den führenden Portweinhäusern. Im berühmten Duoro-Tal gelegen, beeindruckt die Domäne mit ihren großen, terrassenförmigen Weinbergen und dem Traditionsbewusstsein. Als einziger Hersteller von hochwertigem Port führt sie die gesamte Weinproduktion vor Ort durch. In der Quinta altern die Portweine, bevor die Mitarbeiter sie vermählen und abfüllen. Bei anderen Produzenten finden diese Schritte flussabwärts an der Mündung des Flusses Duoro statt. Hier hat das Zentrum der Portweinproduktion, Vila Nova de Gaia, seinen Sitz. Die Geschichte der Quinta do Noval Der Quinta Noval Port schaut auf eine lange Historie zurück. Sie begann Anfang des 18. Jahrhunderts und brachte eine Reihe visionärer Männer hervor. Zu ihnen gehörte der aus Porto stammende Händler António José da Silva. Er erwarb das Weingut im Jahr 1894, nachdem ein Befall von Rebläusen das gesamte Gelände verwüstete. Indem er die Weinberge neu bepflanzte, hauchte er ihnen neues Leben ein. Auch sein Schwiegersohn, Luiz Vasconcelos Porto, trug zum Erfolg der Quinta do Noval bei. Er übernahm die Verantwortung für ein umfassendes Innovationsprogramm. Die schmalen Terrassen aus früheren Zeiten wandelte er in breite Weinterrassen um. Dadurch ermöglicht er dem Weingut eine effiziente Platznutzung. Durch die optimierte Sonneneinstrahlung erhielten die Trauben bessere Wachstumschancen. Einen bedeutenden Namen in Portugal machte sich das Unternehmen durch die Entscheidung, den Vintage Port und den Nacional Vintage Port 1931 zu deklarieren. Andere Portweinhäuser entschieden sich gegen diesen Schritt. Grund dafür waren eine übermäßige Liefermenge des Vintage Ports 1927 sowie die weltweite Rezession. Indem die Quinta do Noval diese Weine veröffentlichte, etablierte sie sich auf dem internationalen Markt. Bis heute nimmt sie hier eine Führungsposition unter den Herstellern von Portwein ein. Seit dem Jahr 1993 gehört Quinta do Noval zur internationalen Weingruppe AXA Millésimes. Fünf Jahre später erbaute sie ein Abfüll- und Vertriebslager in Alijo bei Pinhão. Dieses machte sie zum ersten traditionellen Portweinhaus mit der Zentralisierung aller Herstellungsschritte im Douro-Tal. Im Laufe der 1990er-Jahre bepflanzte es rund 100 Hektar seines Weinguts neu. Dank der „maßgeschneiderten Weinbergsführung“ profitiert das Unternehmen von hochqualitativen Trauben, die den Portweinen des Hauses den einzigartigen Geschmack verleihen. Seit dem Jahrgang 2004 gelingt es dem Hersteller, Douro-Weine zu kreieren. Die Quinta do Noval steht für erlesenen Portwein Der Wein, der in der Quinta do Noval entsteht, spricht vorwiegend Kenner und Genießer an. Zu den erlesenen und teuren Delikatessen der Marke zählt der Vintage Nacional. Diesen deklariert das Unternehmen in besonderen Jahrgängen. Die Trauben, die ihm seinen einzigartigen Charakter verleihen, stammen von außergewöhnlichen Rebstöcken. Diese überlebten die Blattlausepidemie im Jahr 1868. Dadurch gehören sie in Portugal zu den wenigen wurzelechten Rebstöcken. Der Quinta Noval Port gliedert sich in zahlreiche Kategorien, die mit einem individuellen Charakter die Geschmacksnerven verzaubern. Zur Rubrik „Ruby“ zählen Kreationen wie der „Late Bottled Vintage“ oder der „Noval Black Reserve“. Letzterer beeindruckt als „Portwein einer neuen Generation“. Gekühlt genossen, erinnert sein Geschmack an dunkle Schokolade. Pur oder als Basis fruchtiger Cocktails fasziniert er Einsteiger und erfahrene Genießer. Als Mischung aus Weinen mit einem durchschnittlichen Alter von zwei bis drei Jahren vereint er Frische und Eleganz. Der Hersteller baut ihn in Holzfässern und Edelstahltanks aus. Die empfohlene Serviertemperatur liegt zwischen sieben und acht Grad Celsius. Zu den Portweinen aus der Rubrik „Tawny“ gehören edle Tropfen wie der „Noval Tawny“, der „Noval Tawny Reserve“ und der „Tawny 40 Year Old“. Diesen trinken Feinschmecker bei einer Temperatur zwischen neun und 14 Grad Celsius. Über einen Zeitraum von fast einem halben Jahrhundert lagerte der Wein in Eichenfässern. Er prägte dadurch eine vollmundige Seele aus. Neben den Vintage Portweinen konzentriert sich die Quinta do Noval auf Weißweine. Spezialitäten des Portweinhauses sind der „Noval Fine White“, der „Noval Extra Dry White“ sowie der „Noval Lágrima“. Letzterer verzaubert Genießer mit seiner goldenen Farbe und dem fruchtigen Bouquet. Als Kombination aus Weinen mit einem Durchschnittsalter von drei bis fünf Jahren schmiegt er sich weich und samtig an den Gaumen.
Quinta Noval Black Ruby Port 750 ml - 19,5%

Einerseits revolutionär vom Stil her, andererseits durchaus auch traditionell und mit einem mustergültigen Charakter – so lässt sich der Quinta Noval Black Ruby Port beschreiben. Der dunkle, rubinrote Portwein in der mysteriös nachtschwarz glänzenden Flasche ist seit 2010 erhältlich und begeistert seitdem vor allem in edlen Cocktails. Er wurde von dem Hersteller veröffentlicht, um das zehnte Jubiläum nach der Rehabilitation der historischen Noval-Weinberge zu feiern. Das Weingut gehörte einst zu den Größen in der Weinbauregion Douro-Tal. Mit dem Quinta Noval Black Ruby Port ehrt man das Terroir und schlägt die Brücke zwischen Tradition und Moderne.

 

Mit dem Quinta Noval Black Ruby Port investiert man in einen überraschend innovativen Portwein, der dennoch die klassischen Noten nicht komplett außen vor lässt. Die Cuvée umfasst die sechs typischen Rebsorten Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Barroca, Tinta Roriz und Tinta Cão. Zwei Jahre lang lagerte der Portwein in Eichenfässern und Stahltanks, um seine Mitte zu finden. Er sollte gekühlt getrunken werden, gern zu Schokolade. Damit kommen seine Noten von reifen Beeren und warmer Würze zur Geltung. Wer mag, hebt ihn sich stattdessen für Drinks wie Black & Stormy oder Noval Cup auf. Er sollte gesondert von den Klassikern wie z. B. Grahams Tawny Port 20 Jahre betrachtet werden.

Eigenschaften
Land: Portugal
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 750 ml - 19,5%
Allergene: Enthält Sulfite
verantw. Lebensmittelunternehmer: Quinta do Noval Vinhos, SA.*Av. Diogo Leite 256*4400 - 111 Vila Nova de Gaia*Portugal
Herkunft: Portugal
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net