Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Harpoon Jamaica Rum Maxi 1000 ml - 73%

Weitere Artikel von +++ Harpoon +++ ansehen

Harpoon
Harpoon Rum – kraftvoller Overproof-Rum aus der Karibik   Ein Jamaica Rum beeindruckt Feinschmecker mit seinen verschiedenen Facetten. Die Süße der Melasse verbindet sich mit der Frische exotischer Frische und der Intensität milder Gewürze. Daraus ergibt sich ein komplexes Geschmackserlebnis. Legen Kenner dabei auf eine erinnerungswürdige Stärke Wert, probieren sie den Harpoon Rum. Der edle Tropfen basiert auf vergorener Melasse und beeindruckt mit seiner olfaktorischen und geschmacklichen Vielfalt.   Nichts für schwache Nerven: Harpoon Jamaica Overproof-Rum Kenner wissen, dass ein Overproof-Rum einen Alkoholgehalt von mindestens 57,15 Prozent aufweisen muss. Diese krumme Zahl resultiert aus der Geschichte des Rums. Der Begriff „Proof“ galt im Großbritannien des 20. Jahrhunderts als Maßeinheit für die Stärke einer Spirituose. Vorwiegend die Royal Navy nutzte sie. Um zu prüfen, ob der Proviantmeister auf den Schiffen den Rum streckte, mischten die Matrosen ihn mit Schießpulver und zündeten die explosive Kombination an. Brannte diese blau, wies sie eine Alkoholstärke von mehr als 57 Prozent auf. Der Harpoon Jamaica Rum geht einen Schritt weiter. Er beeindruckt Genießer mit einer Stärke von stolzen 73 Prozent. Dementsprechend handelt es sich um einen Overproof-Rum, der hauptsächlich erfahrene Rumliebhaber in seinen Bann zieht. Aufgrund seiner wuchtigen Präsenz eignet er sich weniger zum puren Trinken. Verdünnt mit Wasser oder in sommerlichen Cocktails kommt seine Intensität gut zur Geltung. Sie erobert die Sinne, ohne sie zu überfordern. Wie ein typischer Rum von der Karibikinsel Jamaika mischt der Harpoon Rum diese Stärke mit fruchtiger Eleganz. Sein geschmeidiges Mundgefühl verleiht ihm einen erinnerungswürdigen Charakter.   Fruchtig, würzig, kraftvoll – ein Jamaica Rum mit Geschmack Wie viele Rums aus Jamaika fasziniert der Harpoon Rum mit seiner Kombination aus Milde und Stärke. Aufgrund seines hohen Alkoholgehalts erobert er den Mund wie ein Hurrikan. Die tropischen Wirbelstürme treten in der Karibik auf und können schwere Schäden verursachen. Diese zerstörerische Kraft fehlt dem Harpoon Jamaica Rum. Dennoch handelt es sich um einen leidenschaftlichen und eindrucksvollen Genuss. In seiner schlichten und gleichzeitig ansehnlichen Flasche glänzt er in einem dunklen Rotton. In der tiefdunklen, intensiven Farbe zeigen sich im Sonnenlicht rotgoldene Akzente. Ebenso ausdrucksstark wie der optische Eindruck präsentiert sich der Duft der Delikatesse. Nach dem Öffnen der Flasche bemerken Genießer einen vollmundigen Geruch. In ihm finden fruchtige, frische und herbe Aromen harmonisch zueinander. Zunächst streichelt ein exotischer Hauch die Nase. Die knackige Frische von Zitrusfrüchten mischt sich mit cremiger Banane. Nussige Anklänge runden das Bouquet mit ihrer herben Eleganz ab. Über diesem Zusammenspiel schwebt ein würziges Aroma. Insgesamt erfreuen sich Kenner beim Harpoon Rum an einer facettenreichen olfaktorischen Komposition. Im Geschmack setzt sich diese Vielfalt fort. Auf Eis oder mit einem Spritzer Wasser bleibt der Jamaica Rum kraftvoll und intensiv. Sobald er die Zunge berührt, verwöhnt er Feinschmecker mit einer fruchtigen Fülle. Das zarte Aroma von unter der karibischen Sonne gereiften Aprikosen betört die Geschmacksknospen. Dazu kommt eine aufregende Mischung exotischer Früchte. Neben der fruchtig-frischen Basis beeindruckt der Overproof-Rum mit dem durchdringenden Alkoholaroma. Dadurch haftet ihm eine unverwechselbare Schwere an. Den zartbitteren Gegenpart zur Fruchtsüße bildet der Geschmack edler Walnüsse. Ihr herbes Aroma legt sich sanft auf die Zunge. Den komplexen Abgang leitet eine angenehme Würze ein. Passend zu seinem Namen lässt der Harpoon Rum die Genießer nicht so leicht vom Haken. Das Finish erfüllt den Mund mehrere Minuten und bleibt lange Zeit in Erinnerung.   Vielseitiges Geschmackstalent: die Cocktails mit dem Harpoon Jamaica Rum Aufgrund seiner geschmacklichen Intensität passt der Harpoon Rum zu einer Vielzahl an Cocktails und Longdrinks. Seine kraftvolle Mischung aus fruchtigen und würzigen Komponenten kommt in Tiki-Cocktails gut zur Geltung. Mischen sich Feinschmecker eine „Bahama Mama“, brauchen sie: 2 Zentiliter weißen Rum 2 Zentiliter Kokosnussrum 2 Zentiliter Zitronensaft 2 Zentiliter braunen Rum 2 Zentiliter Orangensaft 4 Zentiliter Ananas Um den Geschmack abzurunden, empfiehlt sich zusätzlich ein Zentiliter Grenadine. Bevorzugen Genießer einen fruchtig-spritzigen Rum-Cocktail, entscheiden sie sich für den „Mai Tai“. Für ihn benötigen sie: 6 Zentiliter dunklen Rum 3 Zentiliter Limettensaft 1,5 Zentiliter Triple Sec 1 Zentiliter Zuckersirup 0,5 Zentiliter Mandelsirup Neben erfrischenden Cocktails kommt der Harpoon Rum als Veredelung schmackhafter Heißgetränke infrage. In einen Kakao gemischt, ergibt sich der beliebte „Lumumba“.
Harpoon Jamaica Rum Maxi 1000 ml - 73%

Rum aus Jamaika schätzen Feinschmecker aufgrund seiner seidigen Textur und des facettenreichen Geschmacks. Die Mischung aus frischer Fruchtigkeit und eleganter Würze verführt die Sinne. Mit dem Harpoon Rum holen sich Einsteiger und Kenner einen vielschichtigen Genuss ins Haus.

Karibische Lebensfreude in der XL-Flasche: Harpoon Rum aus Jamaika

Als Overproof-Rum mit einem Alkoholvolumen von 73 Prozent erobert der Harpoon Jamaica Rum den Gaumen im Sturm. Durch seine Stärke wirkt er wie die Hurrikans, welche die Karibik von Zeit zu Zeit heimsuchen. In diesem aromatischen Wirbelwind vereinen sich würzige, fruchtige und süße Aromen. Bereits den Duft der tiefdunklen Spezialität prägt eine unverkennbare Fülle. Ein Hauch zitroniger Frische gesellt sich zu einem süß-herzhaften Körper.

Aufgrund seiner alkoholischen Stärke schmeckt der Harpoon Rum vielen Genießern auf Eis. Unverdünnt erweist er sich für unerfahrene Feinschmecker als kräftige Herausforderung. Berührt er die Zunge, erfüllt er den Mund mit einer üppigen Komposition aus tropischen Früchten. Das sommerliche Aroma sonnengeküsster Aprikosen legt sich wie eine wärmende Decke über die Zunge. Darunter kommt ein Hauch Exotik zum Vorschein.

Der fruchtigen Geschmacksexplosion folgt eine leicht herbe Nuance. Dunkel und zartbitter schmiegt sich das Aroma von Walnüssen an den Gaumen. Dahinter taucht der süße Anklang von Vanille auf. Die harmonische Mischung aus zarten und kraftvollen Tönen erzeugt eine erinnerungswürdige Komplexität.

Um den Harpoon Jamaica Rum auf einer Party mit Freunden zu teilen, empfiehlt sich die XL-Flasche. In dieser wartet ein Liter des edlen Tropfens darauf, pur oder als Basis zahlreicher Cocktails genossen zu werden. In einem „Mai Tai“ oder einem „Planters Punch“ kommt der facettenreiche Rum gut zur Geltung. Ebenfalls macht er in Tiki-Cocktails wie „Bahama Mama“, „Zombie“ oder „Hurricane“ eine gute Figur.

Mit seinem vollmundigen Geschmack und der rotbraunen Farbe veredelt der Jamaica Rum Longdrinks wie den „Lumumba“. Der kalte oder heiße Genuss kombiniert den edlen Tropfen mit Kakao. Dessen schokoladigen Nuancen heben die fruchtige Frische des Harpoon Rums angenehm hervor. Gleichzeitig intensivieren dessen würzige Töne den Kakaogeschmack.

Eigenschaften
Land: Jamaika
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 1000 ml - 73%
verantw. Lebensmittelunternehmer: MSG*Triebstraße 15-17*80993 München
Herkunft: Jamaika

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net