Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Bushmills 21 Jahre Whisky 700 ml - 40%

Weitere Artikel von +++ Bushmills +++ ansehen

Bushmills
Neben Schottland ist auch Irland die Heimat erstklassigen Whiskeygenusses. Im Grunde Ă€hneln sich die beiden Spirituosen vom Charakter her, doch einer der wichtigsten Unterschiede ist der Rohstoff bei der Herstellung: WĂ€hrend man in Schottland zu Gerste bzw. Gerstenmalz greift, verlĂ€sst man sich in Irland mehrheitlich auf Roggen und manchmal auf Mais. Zu den berĂŒhmtesten Destillerien auf der irischen Insel zĂ€hlt Old Bushmills, das Unternehmen, das seit langer Zeit hinter der klassischen und weltweit geschĂ€tzten Marke Bushmills steckt.Seinen Namen erhielt die Whiskeybrennerei von dem Ort Bushmills, in Antrim County, Nordirland. Bereits vor mehr als 400 Jahren wurde in dieser Region die offizielle Erlaubnis zur Whiskeyherstellung durch den König erteilt. Schon zuvor hatten viele sich ohne Lizenz der illegalen Whiskeybrennerei gewidmet, sodass man bei GrĂŒndung des Betriebs im Jahre 1743 auf eine FĂŒlle an Erfahrung und Kenntnissen zurĂŒckgreifen konnte. Es handelt sich bei diesem Zeitpunkt um die erste namentliche ErwĂ€hnung des Betriebs, doch ĂŒberliefert ein zeitgenössischer Bericht, die Destillerie habe sich zu jenem Zeitpunkt noch "in der Hand von Schmugglern" befunden. Die offizielle Geburtsstunde der Whiskeybrennerei wird daher auf das Jahr 1784 datiert, was sie immer noch sehr alt macht. Es ist nichts Genaueres darĂŒber bekannt, wie es dazu kam, dass der Betrieb von den HĂ€nden eher illegal tĂ€tiger GeschĂ€ftsleute – welche die hohe Besteuerung der Whiskeyproduktion umgehen wollten – in den legalen Besitz von Unternehmern ĂŒberging. Man hĂ€lt sich ĂŒber die Details der Geschichte noch immer bedeckt, wobei man sich selbstverstĂ€ndlich damit rĂŒhmt, schon so lange aktiv zu sein.1850 fĂŒhrte die irische Politik einmal mehr dazu, dass sich der Whiskeymarkt verĂ€nderte. Durch eine neue Steuer ließen viele Destillerien davon ab, Gerstenmalz zu verwenden, doch bei Old Bushmills wollte man davon nichts wissen. Man blieb dem Gerstenmalz treu und konnte daher noch mehr Genießer fĂŒr sich gewinnen. Der Erfolg blieb nicht aus, doch im Jahre 1885 brannte ein Feuer den Großteil des Betriebs nieder. Zu diesem Zeitpunkt war die Marke Bushmills bereits international bekannt und hatte mit einigen Produkten sogar schon Auszeichnungen erhalten, sodass man alles daran setzte, die Anlage so schnell wie möglich wieder aufzubauen. Dies gelang auch, sodass es dem Unternehmen 1890 möglich war, auf dem betriebseigenen Schiff S.S. Bushmills die erste Ladung Bushmills-Whiskeys nach Amerika zu transportieren. Dies stellte den Anfang einer erfolgreichen ExporttĂ€tigkeit in die USA dar. Das Schiff steuerte damals sogar asiatische HĂ€fen wie Singapur, Schanghai und Hongkong an.Man fuhr auch im 20. Jahrhundert große Gewinne ein, obwohl insbesondere die Prohibition in den USA und die wachsende Konkurrenz innerhalb und außerhalb des Landes zu Problemen fĂŒhrten. Das 21. Jahrhundert markierte einen weiteren Meilenstein in der viele Jahrhunderte wĂ€hrenden Geschichte der Old Bushmills Distillery, als 2005 das Unternehmen vom renommierten Diageo-Konzern aufgekauft wurde.Zur Produktbandbreite der Destillerie, die inzwischen beinahe als Nationalgut Irlands angesehen wird, gehören neben dem Bushmills Original viele weitere Malt Whiskeys, die den schottischen Verwandten darin gleichen, dass sie (teilweise) aus Gerstenmalz gewonnen werden. Die Mehrheit der Whiskeys wird als Blend, also als Verschnitt und nicht als Single Malt, hergestellt. In unserem Shop bieten wir eine Auswahl dieser Premium-Produkte mit der langen Tradition an.
Bushmills 10 Jahre Whisky 700 ml - 40%
Ist man auf der Suche nach einem irischen Whiskey, der als Inbegriff der Whiskeykultur dieses Landes gilt, dann sollte man zu einem Produkt aus dem Hause Old Bushmills greifen. Es handelt sich dabei um die Ă€lteste Destillerie Irlands, welche seit etwas mehr als 400 Jahren aktiv und erfolgreich ist. Man konnte sich schon damals gegen die Konkurrenz durchsetzen, indem man sich darauf verstand, Traditionelles mit Modernem zu kombinieren. Dies macht z. B. der erlesene Bushmills Malt 10 Jahre deutlich, der eine Klasse fĂŒr sich darstellt. Der Bushmills Malt 10 Jahre darf, wie unschwer am Namen zu erkennen ist, zehn Jahre lang heranreifen, um sich voll zu entfalten. Das Besondere an ihm ist, dass er die ganzen Jahrhunderte ĂŒber ausschließlich aus 100 % Gerstenmalz hergestellt wurde, und das, obwohl eine Zeit lang hohe Steuern darauf erhoben wurden. Schon allein dadurch hebt er sich von der irischen Konkurrenz ab und trĂ€gt sein PrĂ€dikat "Malt" mit Stolz. Bei der Herstellung kommen traditionelle Verfahren zum Einsatz und bei der mittellangen Lagerung werden EichenholzfĂ€sser eingesetzt, in denen zuvor Bourbon geruht hatte. Dies beeinflusst den Charakter des Bushmills Malt 10 Jahre maßgeblich und bewirkt, dass er trotz des traditionellen Herstellungsprozesses einen gewissen modernen Beiklang aufweisen kann. Das verwendete Gerstenmalz gibt ihm eine typische Schwere sowie einen cremigen und tiefgrĂŒndigen Charakter. Der Bushmills Malt 10 Jahre zeigt sich aufgrund dieser Lagerung sowohl im Aroma als auch im Geschmack eher sĂŒĂŸ und weich als herb und wĂŒrzig. Das Aroma ist zunĂ€chst von frischen FrĂŒchten geprĂ€gt, die jedoch schnell von anderen KlĂ€ngen abgelöst werden. Neben der charakteristischen Vanille, die von ebenso verfĂŒhrerisch sĂŒĂŸen Noten von Honig begleitet wird, macht sich auch ein Hauch von Holz bemerkbar. Dazu gesellen sich außergewöhnliche Nuancen von Milchschokolade. Farblich gesehen hat der Bushmills Malt 10 Jahre ebenfalls einiges zu bieten, denn er leuchtet in einem lichtdurchfluteten Bernsteinton. Dies ist ein irischer Whisky der feinen Sorte, der in unserem Sortiment nicht fehlen darf.

Inhalt: 0.7 Liter (43,81 €* / 1 Liter)

30,67 €*
Bushmills 16 Jahre Three Woods Whisky 700 ml - 40%
Irland ist mindestens genauso wie Schottland dafĂŒr bekannt, hervorragende Spirituosen herzustellen und in alle Welt zu vermarkten. Der irische Whiskey sollte auch nicht unbedingt mit seinem schottischen Verwandten verglichen werden, denn er ist eine Klasse fĂŒr sich und hat es verdient, gewĂŒrdigt zu werden. Dass man sich in Irland schon seit Langem auf die Herstellung von Whiskeys versteht, wird deutlich, wenn man sich der Geschichte der Old Bushmills Distillery annimmt. Sie besteht nunmehr seit ĂŒber 400 Jahren und ist noch immer erfolgreich. Der Bushmills Malt 16 Jahre Three Woods ist eines der speziellsten Produkte aus dem anspruchsvollen Sortiment. Im Namen des Bushmills Malt 16 Jahre Three Woods werden drei Holzsorten erwĂ€hnt, und das hat auch seinen guten Grund und ist mit dafĂŒr verantwortlich, dass dieser Whiskey mit seinem Alkoholgehalt von 40 % vol. so vorzĂŒglich und einzigartig ist. Nach der sorgfĂ€ltigen Destillation darf der Whiskey zunĂ€chst in FĂ€ssern lagern, in denen zuvor Oloroso-Sherry beherbergt wurde. Anschließend wechselt er in ehemalige BourbonfĂ€sser. Dies sind Praktiken, die in der Whiskeyherstellung inzwischen gang und gĂ€be sind. Das Besondere bei diesem Premium-Produkt ist jedoch, dass er einer dritten Lagerungsphase unterzogen wird, die in FĂ€ssern stattfindet, welche vorher Portwein gelagert hatten. Diese drei Fassarten, die ĂŒber einen Zeitraum von 16 Jahren hinweg den Bushmills Malt 16 Jahre Three Woods - aus 100 % Gerstenmalz - umschließen durften, haben ihn maßgeblich beeinflusst. Der Bushmills Malt 16 Jahre Three Woods zeigt sich in Aroma und Geschmack von der fruchtigen, weichen und sĂŒĂŸen Seite. Das volle und anregende Aroma wird zudem von Noten von GewĂŒrzen und Holz sowie Toffee geprĂ€gt. Geschmacklich bietet der Whiskey Töne von Honig, Pralinen, karamellisierten FrĂŒchten und sogar gerösteten NĂŒssen. Der tiefgrĂŒndige und gehaltvolle Abgang wird von dunkler Schokolade und reifen Beeren dominiert. Ein so facettenreicher und außergewöhnlicher irischer Whiskey wie der rotgolden leuchtende Bushmills Malt 16 Jahre Three Woods stellt in unserem Shop ein echtes Highlight dar.

Inhalt: 0.7 Liter (96,46 €* / 1 Liter)

67,52 €*
Nur 1 auf Lager!
Bushmills Black Bush Whisky 700 ml - 40%
In Irland ist die Natur ein wichtiger Bestandteil und wird auch großflĂ€chig so natĂŒrlich belassen, wie sie einst geschaffen wurde. Das Bild, das irische KĂŒhe auf grĂŒnen Weiden zeigt, ist lĂ€ngst keine Fantasie mehr. Zwischen den Bergen und dem rauschenden Meer eröffnet sich eine völlig neue Welt, in der sich auch die Bushmills Destillerie niedergelassen hat. Die Umgebung der Brennerei bietet Ă€hnliche Voraussetzungen wie die schottischen Highlands. Mit ihrem Bushmills Black Bush produziert das Haus einen irischen Whiskey der ganz besonderen Art. Die goldbraune Farbe und das dunkle Etikett spiegeln die GegensĂ€tze wieder, die auch in Irland selbst an der Tagesordnung sind. Schon seit dem 17. Jahrhundert ist die Destillerie aktiv und begeistert ihre AnhĂ€nger mit ausgewogenen und extravaganten Tropfen. Der Bushmills Black Bush ist nur ein Exemplar des Hauses, doch ist er auch ein sehr spezieller Whiskey. Sein Aroma duftet in erster Linie nach fruchtigen Nuancen und krĂ€ftigem Malz. Dennoch ist dieser Tropfen sehr mild gestaltet und wirkt in der Nase alles andere als aufdringlich. FĂŒr einen Irish Whisky besticht der Bushmills auch durch leichte Sherrynoten, die fĂŒr eine angenehme und natĂŒrliche SĂŒĂŸe sorgen. Im Geschmack treffen sehr vollmundige und nussige Noten aufeinander. Auch dort ist der Sherry vertreten und sorgt mit der feinen SĂŒĂŸe fĂŒr besondere Nuancen. Die Noten von frischem Malz sind unverkennbar und verleihen dem Whiskey eine persönliche Note. Im Abgang wirkt der Bushmills Black Bush ebenfalls sehr malzig und abgerundet. Mit lang anhaltenden Noten verabschiedet sich der Tropfen nur langsam. Im Groben ist der Black Bush eine Spirituose, die von Volumen lebt. Durch die lange Reife in den SherryfĂ€ssern sind auch diese Akzente aufzufinden und beeindrucken durch eine gekonnte Kombination mit anderen Zutaten. Ganze 75 % Malt -Whiskey-Anteil befinden sich in diesem Exemplar. FĂŒr uns ist der Bushmills ein ganz großer Whiskey, den wir gern in unserem Shop anbieten.

Inhalt: 0.7 Liter (29,43 €* / 1 Liter)

20,60 €*
Bushmills Original Irish Whiskey 700 ml - 40%
Die irische Destillerie Old Bushmills hat ihren Standort in Nordirland im County Antrim. GegrĂŒndet im Jahre 1784 in Bushmills gehört das Unternehmen zu den Ă€ltesten Brennereien in Irland. Bushmills The Original ist die Hausmarke der Destillerie; ein Blend aus Single Malt und Grain Whiskey aus Irland. Der Single Malt ist dreifach destilliert, bevor er sich mit dem jungen Grain Whiskey vermĂ€hlt. Der Blend ruht in erlesenen EichenfĂ€ssern, in denen zuvor Bourbon und Sherry reiften. Das Ergebnis ist ein perfekter irischer Whiskey, der bei der World Spirits Competition in San Francisco 2010 die Goldmedaille erhielt. Golden, fast bernsteinfarben, zeigt sich der Whiskey im Glas. Sein Aroma betört fruchtig und leicht die Sinne und fĂŒllt den Raum. Ein Duft, so intensiv fruchtig, dass er an einen prall gefĂŒllten Obstkorb erinnert, verbindet sich mit einer wunderbaren SĂŒĂŸe der Vanille. WĂŒrzige Facetten mit Aromen von CrĂšme brulĂ©e verleihen dem Duft einen aromatischen Touch. Mild und warm ĂŒberrascht Bushmills The Original den Gaumen mit einer Komposition mit honigsĂŒĂŸen KlĂ€ngen. WĂŒrzige Untertöne setzen Akzente und lassen den Whiskey angenehm und sanft am Gaumen wirken. Ein typisch irischer Whiskey, dessen Geschmack ausgewogen und vollmundig ist, der dennoch seine Ruhephase in beiden Fasstypen nicht verleugnen kann. Das Finish, lang anhaltend, startet mit frischen AnklĂ€ngen, die eine leichte SchĂ€rfe ablöst. Dieser köstliche Tropfen ist eine Kreation fĂŒr Kenner, die den Charakter des Whiskeys zu schĂ€tzen wissen. Pur ist Bushmills The Original mit seinem Alkoholgehalt von 40 % vol. ein vollendeter Genuss. Auch "on the rocks" oder mit Tonic verdĂŒnnt ĂŒberzeugt der Whiskey mit seinem starken Charakter. Der Blend ist perfekt fĂŒr einen stilvollen Abschluss des Tages geeignet, den der Whiskeyfreund in Begleitung einer guten Zigarre genießt. Die formschöne 700-ml-Flasche passt vorzĂŒglich in einen Geschenkkorb, aber auch als PrĂ€sent fĂŒr viele schöne AnlĂ€sse. In unserem Whisky Store haben wir diesen irischen Whiskey im Portfolio sowie weitere köstliche Spirituosen.

Inhalt: 0.7 Liter (28,13 €* / 1 Liter)

19,69 €*
Bushmills 21 Jahre Whisky 700 ml - 40%

Sehnt man sich nach hochwertigem und rundum gelungenem Whiskey aus Irland, dann ist der Bushmills 21 Jahre Whisky genau das Richtige. Dieser feine Single Malt erinnert ein wenig an Scotch aus Schottland, ist auf der anderen Seite aber auch unverkennbar irisch. Es regnete seit der Veröffentlichung Auszeichnungen fĂŒr den exquisiten Bushmills 21 Jahre Whisky aus Irland. Er wurde 2012 bei der San Francisco World Spirits Competition zum "Best Irish Whiskey" gekĂŒrt und setzte sich gegen 30 Konkurrenten durch. In jenem Jahr und 2013 gewann er bei derselben Veranstaltung Doppelgold. Außerdem wurde der 21-jĂ€hrige Bushmills Whiskey vom Beverage Testing Institute mit 94 Punkten und von Wine Enthusiast mit 93 Punkten beehrt. 2015 gewann der Hochgenuss bei den Wizards of Whisky Awards Gold. Ein Jahr zuvor krönte ihn der Whisky-Papst Jim Murray in seiner Whisky Bible zum "Irish Single Malt of the Year".

Was steckt in dem Bushmills 21 Jahre Whisky? Ein Trinkerlebnis, von dem man kaum genug bekommen kann. Der in limitierter Auflage produzierte Single Malt Irish Whiskey offenbart im Aroma Noten von Honig und Toffee. Zu diesen sĂŒĂŸen Hauptnoten gesellen sich FrĂŒchte, dunkles, herbes Mocha und GewĂŒrze. Im Geschmack punktet der reiche Bushmills 21 Jahre Whisky aus der irischen Produktion mit Tönen von NĂŒssen, Datteln und Trauben, die an Sherry denken lassen. Mangos steuern exotische Fruchtigkeit bei, wobei der Whiskey sich am Gaumen dickflĂŒssig und herzhaft gibt. Der Abgang ist sĂŒĂŸ und dicht wie Sirup. Ein Beiklang von Minze und Pfeifentabak verleihen dem Genuss noch mehr Faszination.

Den unvergleichlichen Charakter hat der 21 Jahre alte Whisky von der Firma Bushmills der Lagerung zu verdanken. Der Bushmills 21 Jahre Whisky reifte in Oloroso-SherryfĂ€ssern und BourbonfĂ€ssern, bevor man ihn nach der VermĂ€hlung zwei Jahre in Madeira-FĂ€ssern nachreifen ließ. Die Limited Edition ist ein Meisterwerk. Wer keine Lust auf halbe Sachen und Standard hat, der sollte diesen exklusiven Bushmills kaufen.

Eigenschaften
Alter: 21 Jahre
Land: Irland
Unterteilung: Irish Whisky
NĂ€herungswerte
ZusÀtzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 40%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Reidemeister & Ulrichs GmbH* Konsul-Schmidt-Straße 8J*28217 Bremen
Herkunft: Irland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net