Kostenloser Versand ab 99‚ā¨
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zur√ľck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Edradour 12 Jahre Caledonia Whisky 700 ml - 46%

Weitere Artikel von +++ Edradour +++ ansehen

Edradour
Edradour Distillery – die kleinste Traditionsbrennerei Schottlands In einer malerischen Umgebung gelegen, befindet sich die „letzte Hochburg für handgefertigten Single Malt Whisky“. Die Edradour Distillery bezeichnet sich selbst als kleinste traditionelle Brennerei Schottlands. Sie entstand im Jahr 1825 in Perthshire. Hier, in den Bergen von Pitlochry, verbirgt sich das kleine „Modelldorf Edradour“. Die gleichnamige Destillerie produziert nach althergebrachten Verfahren Whisky. Durch die Destillation in kleinen Mengen behält dieser seinen authentischen Geschmack. Insgesamt finden Genießer bei Edradour mehr als 25 erlesene Abfüllungen. Edradour – die malerische Brennerei in den Highlands Im Jahr produziert die Destillerie rund 100.000 Liter Single Malt. Das Wasser, das unerlässlich für den Brennvorgang ist, nehmen die Hersteller aus der Ben-Vracki-Quelle. Diese entspringt in der Nähe des Unternehmens am Fluss Edradour. Die Gebäude, die zu diesem gehören, stehen auf beiden Flussseiten und sind teilweise nur über Brücken erreichbar. Aufgrund der einzigartigen Lage und des idyllischen Brennereigeländes ist die Edradour Distillery ein beliebtes Touristenziel. Sie verwendet für ihren Single Malt Whisky  ausschließlich nicht-rauchiges Malz. Dementsprechend kommt ihr „Wasser des Lebens“ ohne Raucharomen aus. Nach der Destillation lagert es in Fässern, die früher Sherry, Portwein oder Wein enthielten. Seltener erhalten die Whiskys ihren Geschmack durch die Reifung in Ex-Bourbonfässern. Single Malt mit einer langen Tradition In der Nähe der Edradour Distillery erheben sich die Ruinen der Abtei Lindores. Diese gilt als Ursprung des „Aqua Vitae“, einem Vorläufer des schottischen Whiskys. Für die Single-Malt-Tradition in der Brennerei Edradour spielt die geschichtsträchtige Umgebung eine wichtige Rolle. Erstmals brannte sie 1823 Whisky. Damals galt dies in Schottland noch als illegal. Offiziell erhielt die Destillerie zwei Jahre später ihre Brennlizenz. Damals arbeitete sie unter dem Namen Glenforres Distillery. 1837 übernahmen Duncan Stewart und James Scott das Unternehmen, dem sie seinen heutigen Namen verliehen. Edradour bedeutet übersetzt „zwischen zwei Flüssen“ und verweist auf die Lage des Brennereigeländes. Im Jahr 1938 ging die Destillerie in den Besitz von Irvin Haim, einem berühmten Mafiaboss aus New York, über. Viele Jahre stellte die Edradour Distillery Whisky für Blends her. Ihren ersten Single Malt, den Edradour 10, veröffentlichte sie 1986. Im Jahr 2002 kaufte Andrew Symington, der Besitzer des unabhängigen Abfüllers Signatory Vintage, das Unternehmen. Seither erweiterte sich dieses stetig und zeigte Mut zu neuen Ideen. Neben dem traditionellen, handgefertigten Farmwhisky produziert die Brennerei heute innovative Single Malts. Die zwei bekanntesten Abfüllungen der Edradour Distillery auf einen Blick Alle Single Malt Whiskys aus dem Hause Edradour zeichnen sich durch ihren intensiven Geschmack aus. Sie zeugen von Komplexität und einer unwiderstehlichen Vielfalt von Aromen. Durch den Ideenreichtum des Masters of the Quaich, Andrew Symington, entstehen in der Brennerei kreative und unverkennbare Abfüllungen. Die Whiskys reifen in verschiedenen Fässern, sodass jedem ein einzigartiger Charakter anhaftet. Für Kenner und Liebhaber von Single Malts aus den Highlands stellen sie eine Empfehlung dar. Zu den berühmten Kreationen aus der Edradour Brennerei gehört der aromatische, wie flüssiger Bernstein wirkende Edradour 10. Sobald Genießer die stilvolle Flasche öffnen, betört der würzige Duft ihre Sinne. Der Single Malt reifte für zehn Jahre in Fässern aus Eichenholz, in denen er seine unvergesslichen Aromen ausprägt. Bei jedem Schluck kämpfen Anklänge von Sherry und frischer Minze um die geschmackliche Vorherrschaft. Fruchtige Komponenten mischen sich mit gerösteter Gerste und Pfeffer. Mit einem süßen Finish schließt der Edradour 10 ab. Ebenfalls zu den edlen Tropfen aus der Brennerei zählt der Edradour 12, der in Olorosso-Sherry-Fässern reift. Dieser Lagerung verdankt er seinen kräftigen Geschmack und die dunkle Farbe. Der Duft nach Frucht und Honig umschmeichelt die Sinne. Geschmacklich dominieren süße Komponenten. Die Aromen von Rosinen und Datteln schmiegen sich an den Gaumen. Darunter mischt sich feines Nusstoffee. Der harmonische Abgang zeigt sich als sinnlicher Tanz von Fruchtigkeit und vollmundiger Süße. Dieses Zusammenspiel bleibt lange Zeit auf der Zunge zurück.
Edradour Single Highland Malt 10 Jahre Sherry Cask 700 ml - 40%
Eine ganz kleine Destillerie ist die Edradour Distillery, die ihren Standort √∂stlich von Pitlochry hat. Die 1823 gegr√ľndete Brennerei geh√∂rt seit 2002 dem schottischen Abf√ľller Signatory. Der Whisky ruht lange zehn Jahre in ausgew√§hlten ehemaligen F√§ssern, in denen zuvor Olorososherry reifte. In Handarbeit f√ľllen die Mitarbeiter der Destillerie den Edradour 10 Jahre sherry cask in Flaschen ab. Die sch√∂ne 700-ml-Flasche ist in einer Box edel verpackt. Die Verpackung, gemeinsam mit dem k√∂stlichen Inhalt, macht den Edradour 10 Jahre zu einem wertvollen Geschenk. In einem eleganten hellen Bernsteinton √ľberzeugt der Edradour 10 Jahre sherry cask optisch. Mit einem umwerfenden Aroma erobert der Whisky die Sinne und verzaubert sie. Ein Duft mit intensiven Sherrynoten erreicht zuerst die Nase, dicht gefolgt von den fruchtigen Facetten der Trauben, die sich mit w√ľrzigen Nuancen von Pfeffer, Minze und Gerste vereinen. Eine Geschmackssinfonie, magisch, vielschichtig, tiefgr√ľndig l√§sst sich am Gaumen nieder und pr√§sentiert ihm ein wunderbares Mundgef√ľhl. S√ľ√üe T√∂ne von Vanille und Karamell bestimmen den Vordergrund, den Kl√§nge von Eichenholz erg√§nzen. Ankl√§nge von Eiche gesellen sich mit Untert√∂nen von ger√∂steter Gerste hinzu. Ein Hauch Minze erg√§nzt die Sinfonie, die eine fruchtige S√ľ√üe vervollst√§ndigt. Der Edradour 10 Jahre sherry cask l√§sst seine unergr√ľndliche Komposition in ein lang anhaltendes Finish m√ľnden. Ein Nachklang, der sich mit Noten von erlesenen Gew√ľrzen, Eichenholz und Vanille sowie Karamell nur langsam vom Gaumen l√∂st. Perfekter kann der Geschmack eines zehnj√§hrigen Whiskys aus den Highlands nicht sein. Dieser herrliche Tropfen ist mit seinem Alkoholgehalt von 40 % vol. ein purer Hochgenuss. In Verbindung mit Eis oder Wasser pr√§sentiert sich der Whisky mit seinem ganzen Charme und schenkt dem Genie√üer einen vollendeten Geschmack. Dieser gewaltige Whisky, den die kleinste Destillerie Schottlands kreierte, ist ein perfekter Begleiter f√ľr sinnliche Momente. In unserem Onlineshop f√ľhren wir den k√∂stlichen Whisky sowie weitere Produkte aus dem Hause Edradour. Des Weiteren haben wir im Sortiment Whiskys der schottischen Inseln, wie den Lagavulin.

Inhalt: 0.7 Liter (61,27¬†‚ā¨* / 1 Liter)

42,89¬†‚ā¨*
Edradour 12 Jahre Caledonia Whisky 700 ml - 46%

Aus der kleinsten Destillerie Schottlands kommt eine limitierte Edition, die geschmacklich einzigartig ist. Den Edradour 12 Jahre Caledonia produziert die Edradour Distillery, welche seit 2002 im Besitz des unabh√§ngigen schottischen Abf√ľllers Signatory ist. Die Destillerie ist so klein, dass britische Steuerbeamte sie als Schwarzbrennerei bezeichnen w√ľrden, w√§ren ihre Brennblasen ein St√ľck kleiner und damit transportabel. Ausgesuchte Gerste, erlesene Zutaten und reines Quellwasser bilden die Basis f√ľr diesen k√∂stlichen Tropfen. Die Ruhephase des Whiskys erfolgt in Eichenf√§ssern, in denen zuvor Olorososherry reifte. Der Whisky ist weder k√ľhl gefiltert noch enth√§lt er k√ľnstliche Farbstoffe. Das Besondere an diesem edlen Tropfen ist die Auswahl, die Dougie MacLean traf, als er ein Fass ausw√§hlte, dessen F√ľllung aus dem Jahr 1997 stammt.

Im Glas schimmert der Edradour 12 Jahre Caledonia in einer eleganten Bernsteinfarbe, die kleine Funken spr√ľht. Sein Aroma ist vielschichtig, interessant und spannend. Auf die Geruchssinne prallen intensive Sherrynoten, die jedoch keineswegs √ľbertrieben wirken. Taktvoll machen sie nussigen Facetten der S√ľ√üe von Rosinen und Toffee sowie fruchtigen Nuancen von Datteln Platz. Die Geschmackskomposition zeigt sich am Gaumen dominant und l√§sst keinen Widerspruch zu. Mit Kl√§ngen von Sherry, N√ľssen, Datteln und Rumaromen beginnt die Sinfonie, die s√ľ√üe T√∂ne von Honig mit Toffee begleiten. Untert√∂ne von Leder in Verbindung mit Tabak setzen Akzente und vervollst√§ndigen den Klang, den der Alkoholgehalt von 46 % vol. liebevoll unterstreicht.

Ein perfekter Geschmack, der in ein ebensolches Finish rauscht. Lang anhaltend verw√∂hnen s√ľ√üe Aromen den Gaumen, bevor sie warm, mild und gem√§chlich schwinden. Pur ist der Edradour 12 Jahre Caledonia ein vollendeter Genuss, der auch in Verbindung mit Eis oder Wasser erhalten bleibt. Als Basis f√ľr Mixgetr√§nke ist der edle Nektar zu schade - dieser herrliche Whisky ist einzigartig und f√ľr einen solchen Genuss bestimmt. Die exquisit gestaltete 700-ml-Flasche ruht in einer edlen Box. Die elegante Verpackung mit dem unvergleichlichen Inhalt eignet sich als Pr√§sent f√ľr ganz besondere Gelegenheiten. In unserem Whisky Store f√ľhren wir diesen k√∂stlichen Tropfen sowie weitere Produkte aus dem Hause Edradour.

Eigenschaften
Alter: 12 Jahre
Land: Schottland
Region: Highlands
Unterteilung: Scotch Single Malt Whisky
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 46%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: DTS & W GmbH*Gewerbepark BWB 19*83052 Bruckm√ľhl
Herkunft: Schottland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net