Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

James E. Pepper 1776 Straight Rye Whiskey 700 ml - 46%

Weitere Artikel von +++ James E. Pepper +++ ansehen

James E. Pepper
Wer ĂŒber Whisky spricht, denkt sofort an Schottland mit seiner langen Whiskytradition. Doch Schottland ist nicht das einzige Land, das exzellenten Whisky auf den Markt bringt. Beispielsweise hat amerikanischer Whiskey lĂ€ngst einen festen Platz in den Bars und Regalen der zahlreichen SpirituosenhĂ€ndler gefunden. Ein typischer Vertreter ist der James E. Pepper Whisky, der aus einer Destillerie im US-Bundesstaat Kentucky kommt. Sein Name geht auf den legendĂ€ren Bourbon-Baron James E. Pepper zurĂŒck. Er bestritt seinen Lebensunterhalt mit Pferderennen und fuhr mit einem privaten Eisenbahnwagen durch das Land, um seinen "Old Fashioned" Cocktail der Welt zu prĂ€sentieren. Seinen Whisky nannte er "Old 1776", hergestellt nach der Originalrezeptur seines Großvaters. Eine jahrelange Suche brachte 1887 ein Schreiben mit der Herstellungsmethode und der Zusammensetzung der Maische hervor.Im Jahre 1958 erloschen die Brennblasen bei James E. Pepper und die Marke wechselte mehrmals den Besitzer. Heute vertreibt die Georgetown Trading Co. den James E. Pepper Whisky in alle LĂ€nder der Welt. Hergestellt nach dem Originalrezept enthĂ€lt die Maische mindestens 38 % Roggen. Nach seiner Destillation lagert der Whiskey ĂŒber lĂ€ngere Zeit in EichenfĂ€ssern, um seinen ganzen Charakter zu entfalten. Danach tritt er ungefiltert und in Flaschen abgefĂŒllt den Weg zum Genießer an. Derzeit umfasst das Sortiment von James E. Pepper Whisky vier verschiedene Sorten. Zu den unter dem Namen "James E. Pepper 1776" kĂ€uflichen Whiskeys gehören zwei Rye- und zwei Bourbon-Whiskeys mit der Bezeichnung 15 Jahre oder 100 Proof. Die unter dem Namen James E. Pepper 1776 Straight Bourbon Whiskey erhĂ€ltliche OriginalabfĂŒllung besitzt keine Altersangabe.Trotz der Besitzerwechsel hat der James E. Pepper Whisky nichts von seiner QualitĂ€t eingebĂŒĂŸt. Roggen aus den besten Ernten des Landes sowie erlesene Zutaten bilden die Grundlage fĂŒr den exzellenten Whiskey. Den Aufwand erkennt der Genießer bereits an seiner Aufmachung. Der Whiskey prĂ€sentiert sich in einer schönen Flasche, die seinen an Bernstein erinnernden goldenen Farbton perfekt in Szene setzt. Aufsehen erregt jede Flasche durch ein kunstvoll gestaltetes Etikett mit der Zahl "1776", das sich von allen anderen Produkten unterscheidet.Den ganzen Charakter offenbart der James E. Pepper Whisky im Genuss. Sobald der edle Tropfen in ein Glas fließt, erfĂŒllt ein Aroma mit typischen Noten aus Holz und Vanille den Raum. Dem schließen sich DĂŒfte nach frischem Vollkornbrot und feuchter Erde an. Dieses einzigartige Aromaspiel findet am Gaumen seinen Höhepunkt, wobei sein Alkoholgehalt von 50 % vol. stĂ€rker in Erscheinung tritt. Der lange und herbe Nachklang bildet den Abschluss des Trinkgenusses. Mit ein paar Tropfen Wasser lĂ€sst sich der Geschmack noch verfeinern und abrunden.Kenner genießen den James E. Pepper Whisky pur. Er passt zu vielen AnlĂ€ssen. Ob nach einem guten Essen oder am Abend in gemĂŒtlicher Runde bleibt dem Genießer ĂŒberlassen. Außerdem zeichnet sich der Whiskey durch sein gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis aus. Von der Optik und vom Aroma her erfĂŒllt der Whiskey höchste AnsprĂŒche. Solch ein Whiskey fehlt in keiner gut sortierten Hausbar. SelbstverstĂ€ndlich eignet sich James E. Pepper Whisky als Geschenk fĂŒr einen echten Liebhaber edler Spirituosen. In unserem Shop offerieren wir eine Vielzahl an Whiskys aus aller Welt sowie WeinbrĂ€nde und Liköre.
Derzeit nicht lieferbar
James E. Pepper 1776 Barrel Proof Rye Whiskey 700 ml - 57,3%
Was bei Scotch Whisky aus Europa und bei so manch einem Rum aus der Karibik als Cask Strength bezeichnet wird, nennen die Amerikaner kurzerhand Barrel Proof und meinen damit dasselbe: eine Spirituose in natĂŒrlicher FassstĂ€rke, die nach der Lagerung nicht mit Wasser verdĂŒnnt wurde. Der James E. Pepper 1776 Barrel Proof Rye Whiskey gehört in diese bei Kennern beliebte Kategorie und sollte aufgrund des hohen Alkoholgehalts nicht unterschĂ€tzt werden. Dieser amerikanische Whiskey mit einer Maische aus mehrheitlich Roggen statt Mais stammt aus bekanntem Hause. Der James E. Pepper 1776 Barrel Proof Rye Whiskey spielt auf eine historische Persönlichkeit an: Elijah Pepper brannte bereits ab dem erwĂ€hnten Zeitpunkt American Whiskey in seiner Destillerie, deren GebĂ€ude heute die Woodford Reserve Distillery beherbergt. Kennzeichnend fĂŒr den dunklen James E. Pepper 1776 Barrel Proof Rye Whiskey aus den USA ist, dass er Traditionen ehrt und hohe QualitĂ€t verspricht. Die Maische aus bis zu 90 % Roggen macht die Spirituose wĂŒrzig und selbstbewusst, was durch die beachtliche TrinkstĂ€rke noch intensiviert wird. Dieser amerikanische Whiskey sollte nicht mit den gefĂ€lligen Klassikern wie z. B. Bulleit Bourbon Rye verglichen werden. Er reifte rund zwei Jahre lang in EichenfĂ€ssern. Minze und ZitrusfrĂŒchte gesellen sich zu Noten von Pfeffer, Getreide, Orangenschalen, Aprikosen und Eiche.

Inhalt: 0.7 Liter (66,51 €* / 1 Liter)

46,56 €*
Derzeit nicht lieferbar
James E. Pepper 1776 Straight Bourbon 15 Jahre 700 ml - 45,5%
In Irland sowie in den weiten Teilen der USA hat die Produktion von Whiskey eine lange Geschichte. Exzellenter amerikanischer Whiskey, wie der 1776 Straight Bourbon 15 Jahre kommt aus Kentucky. Den Grundstein fĂŒr die Whiskeyproduktion legte Colonel James E. Pepper, der als Bourbon-Aristokrat Pferderennen mit VollblĂŒtern bestritt und seinen "Old-Fashioned"-Cocktail publik machte. James E. Pepper nannte seinen Whiskey "Old 1776". Das Originalrezept stammte von seinem Großvater aus der Zeit der amerikanischen Revolution. Trotz der Prohibition und mehrerer Besitzerwechsel produzierte die James E. Pepper Distillery bis zum Jahre 1958, ehe die Brennblasen fĂŒr immer verloschen. Ein Unternehmen namens Georgetown Trading Co. griff die Idee auf, den legendĂ€ren Old 1776 neu auf den Markt zu bringen. Neben jahrelangen Recherchen und Analysen bildete ein Schreiben aus dem Jahre 1887 die Basis fĂŒr eine Neuauflage. Das besagte Papier enthielt die genauen Rezepturen der Maische und deren Produktionsmethoden. Somit begann Georgetown Trading Co. mit der Destillation eines Whiskeys, der in puncto Optik und Aroma dem "Old Style" seines Originals entsprach. Georgetown Trading Co. verwendet fĂŒr seinen 1776 Straight Bourbon 15 Jahre Whiskey hochwertigen Roggen und auserlesene Zutaten. Nach der Destillation darf der Bourbon 15 Jahre in ausgesuchten FĂ€ssern ruhen und reifen. Der Lohn fĂŒr den Aufwand und das lange Warten ist ein Whiskey mit vollendetem Charakter, der kaum noch WĂŒnsche offenlĂ€sst. Seine klare Bernsteinfarbe leuchtet im Glas. Noten aus Honig, Schokolade, Vanille und Nelken begleiten das von einer krĂ€ftigen RoggenwĂŒrze geprĂ€gte Aroma. Ein langes und angenehm sĂŒĂŸes Finish bildet den Abschluss des Aromaspiels. Der 1776 Straight Bourbon 15 Jahre Whiskey ist in einer schönen Flasche mit 700 Milliliter im Angebot. Auf dem Etikett steht die Jahreszahl, aus der das Originalrezept stammt. Mit einem Alkoholgehalt von 45,5 % vol. eignet sich der Bourbon zum puren Genießen ebenso wie als leckere Zutat in MixgetrĂ€nken. Kenner genießen ihn bevorzugt pur oder auf Eis. Verschiedene Auszeichnungen prĂ€mieren den 1776 Straight Bourbon 15 Jahre mit dem Titel "bester Whisky". Unser Shop hĂ€lt auch irische Whiskeys und schottische Whiskys parat.

Inhalt: 0.7 Liter (227,80 €* / 1 Liter)

159,46 €*
Nur 1 auf Lager!
James E. Pepper 1776 Straight Bourbon Whiskey 700 ml - 46%
Die Herstellung von Whiskey hat in den USA eine lange Tradition. Ein gutes Beispiel ist der 1776 Straight Bourbon Whiskey, ein exzellenter Bourbon aus dem US-Bundesstaat Kentucky. Seine Geschichte geht auf Colonel James E. Pepper zurĂŒck, der seinen Whiskey "Old 1776" nannte. Das Originalrezept stammt von seinem Großvater aus der Zeit der amerikanischen Revolution, was James E. Pepper voller Stolz verkĂŒndete. Nach einigen Besitzerwechseln verloschen im Jahre 1958 die Brennblasen der James E. Pepper Distillery fĂŒr immer. Das Unternehmen Georgetown Trading Co. machte es sich zur Aufgabe, die Legende des James E. Pepper Whiskeys neu aufleben zu lassen. Nach umfangreichen Recherchen und Analysen gelang es, exzellente Whiskeys wie den 1776 Straight Bourbon Whiskey herzustellen und auf den Markt zu bringen. Grundlage war ein Schreiben aus dem Jahre 1887, das den Produktionsprozess und die Rezeptur der Maische erlĂ€utert. GemĂ€ĂŸ alter Traditionen findet nur hochwertiger Roggen den Weg in die Produktion. Nach der Destillation ruht der Whiskey in ausgesuchten FĂ€ssern, um seinen Charakter zu entfalten. Anschließend tritt der 1776 Straight Bourbon Whiskey ohne KĂŒhlfiltrierung den Weg zum Genießer an. Der 1776 Straight Bourbon beeindruckt optisch durch seinen klaren Farbton, der an Bernstein erinnert. In der Nase und am Gaumen zeigt er eine krĂ€ftige RoggenwĂŒrze, begleitet von Noten aus Honig, Vanille, Nelken und Schokolade. In einem angenehm langen Nachklang verabschieden sich die Aromen vom Genießer. Der 1776 Straight Bourbon Whiskey kommt in einer Flasche mit 700 Milliliter Inhalt zum Genießer. Die Zahl auf dem Etikett bezeichnet das Jahr, aus dem das Originalrezept stammt. Kenner genießen den Bourbon mit seinen 46 % vol. Alkoholgehalt gerne pur oder auf Eis. Aber auch in zahlreichen MixgetrĂ€nken oder als "Old-Fashioned" ist der 1776 Straight Bourbon einen Versuch wert. Wer auf edle und dennoch preiswerte amerikanische Whiskeys steht, probiert unbedingt einmal den 1776 Straight Bourbon Whiskey. Im Shop können Sie den Whisky online kaufen, außerdem haben wir auch noch andere Marken auf Lager.

Inhalt: 0.7 Liter (56,73 €* / 1 Liter)

39,71 €*
Derzeit nicht lieferbar
James E. Pepper 1776 Straight Rye Whiskey 15 Jahre 700 ml - 45%
Wer das Wort Whisky hört, denkt meistens an Schottland, wo die Whiskyproduktion eine lange Tradition hat. Doch auch aus anderen Erdteilen, beispielsweise aus den USA kommt Whiskey. Dieser unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise von seinen schottischen BrĂŒdern, sondern auch in der Rezeptur. Zu seinen typischen Vertretern zĂ€hlt der 1776 Straight Rye Whiskey 15 Jahre aus dem Hause "Georgetown Trading Co.". Colonel James E. Pepper stellte diesen Whiskey nach dem Originalrezept seines Großvaters her und nannte ihn "Old 1776". Heute erfolgt seine Produktion nach einem aus dem Jahre 1887 stammenden Schreiben, das die Rezeptur der Maische und die Produktionsmethoden beschreibt. Und dies erkennt der Genießer bereits an der Aufmachung des 1776 Straight Rye Whiskey 15 Jahre. Die Zahl "1776" auf dem Flaschenetikett weist auf den Old 1776 hin, dessen Rezeptur aus den AnfĂ€ngen der amerikanischen Revolution stammt. Sein Anteil an Roggen liegt bei ĂŒber 90 %, was ihm seinen lebendigen Charakter verleiht. Nach der Destillation ruht der Whiskey 15 Jahre in sorgfĂ€ltig ausgesuchten FĂ€ssern, um Optik und Aroma zu vollenden. Nicht umsonst gewannen 1776 Straight Rye Whiskeys auf verschiedenen Events internationale Preise. Der 1776 Straight Rye Whiskey 15 Jahre begeistert durch seine Optik und das unverkennbare Aroma. Der nicht kĂŒhlfiltrierte Whiskey prĂ€sentiert sich im Glas in einem dunklen goldenen Farbton. Die Nase nimmt wĂŒrzige und sĂŒĂŸe Noten aus Nelken, Schokolade und Honig wahr. Am Gaumen kommt sein wĂŒrziger Charakter zum Ausdruck. Das lange und mit einer dezenten SĂŒĂŸe ausgestattete Finish bildet den Abschluss des Trinkgenusses. Der 1776 Straight Rye Whiskey 15 Jahre ist in einer schönen Flasche mit 700 ml Inhalt zu haben. Bei seinem Alkoholgehalt von 45 % vol. passt der Whiskey zu einem reichhaltigen Essen oder einer guten Zigarre. Auch diverse MixgetrĂ€nke wie "Manhattan" bekommen mit dem James E. Pepper 1776 Straight Rye Whisky das gewisse Etwas. Bei uns können Sie diesen exzellenten Whisky online bestellen. Wir haben außerdem noch andere bekannte Whiskymarken im Angebot.

Inhalt: 0.7 Liter (227,80 €* / 1 Liter)

159,46 €*
James E. Pepper 1776 Straight Rye Whiskey 700 ml - 46%

Traditionell erhalten Whiskys aus Irland oder Schottland die meisten Preise fĂŒr höchste QualitĂ€t. Seit einiger Zeit zieht ein Produkt aus den USA an etablierten Marken dieser LĂ€nder vorbei und erhĂ€lt Preise von Liebhabern aus aller Welt. Der 1776 Straight Rye Whiskey entstammt einer Brennerei, die sich seit drei Generationen in Familienhand befindet. Diese Liebe zum Detail und die Vollmundigkeit lassen den Whiskey zu einem Festbestandteil renommierter Whiskey-Bars in aller Welt avancieren.

Das Produktionsverfahren des 1776 Straight Rye Whiskey findet sich auch in der traditionellen Bourbon-Herstellung. Es geht zurĂŒck auf die gleichen Hersteller, dessen Werk der vorliegende moderne Whiskey ist. Colonel James E. Pepper zeichnet fĂŒr das Endprodukt verantwortlich. Er ĂŒbernahm Ende des 19. Jahrhunderts die Destillerie und entwickelte den Straight Rye. Bekanntheit erlangte er durch sein Wirken als Whiskey-Adliger, der neue und interessante Sorten kreierte. Obgleich die heutige Produktion ĂŒberwiegend in einer anderen Destillerie stattfindet, stellt diese vertragsgemĂ€ĂŸ den Whiskey zu 90 % nach altem Rezept her. Dieses Abkommen garantiert die QualitĂ€t.

Die Nase nimmt zunĂ€chst den ungewohnten und ĂŒberraschenden Geruch eines tendenziell ungestĂŒmen und vielschichtigen GetrĂ€nks wahr. Der Whiskey wirkt ungewohnt sĂ€uerlich und erweckt den Eindruck von KrĂ€utern aus der Heimat. FĂŒr einen ersten Eindruck verdĂŒnnt der Genießer das GetrĂ€nk. Wasser mildert den Gesamteindruck und betont die einzelnen Nuancen.

Der Gaumen erlebt eine Überraschung. Beim Tasting entfaltet der 1776 Straight Rye Whiskey eine starke WĂŒrze. Die leichte SĂ€uerlichkeit entwickelt sich bis zum Abgang in eine andere Richtung. Der Trinkende nimmt ihn als angenehm sĂŒĂŸ und vielschichtig wahr. Er hinterlĂ€sst eine erdverbundene, gersteorientierte Trockenheit. Tester loben den langen und nachhaltigen Abgang. Im Gegensatz zu anderen Whiskeys wirkt er in seiner Tiefe nach und ĂŒberrascht mit neuen Aromen.

Es handelt sich bei diesem GetrĂ€nk um einen krĂ€ftigen, angenehmen Whiskey. Er erweckt Assoziationen an herbe Schokoladen und GewĂŒrze verschiedener Art. Mit 50 % vol. fĂ€llt er krĂ€ftig und nachhaltig aus. Die Kenner bestellen ihn in der attraktiven 0,7-l-Flasche. In unserem Shop erhalten Sie weitere Spirituosen, wie Rum, Whiskey oder Whisky.

Eigenschaften
Land: USA
Unterteilung: Rye Whisky
NĂ€herungswerte
ZusÀtzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 46%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Sierra Madre Trend Food GmbH*Rohrstrasse 15*58093 Hagen
Herkunft: USA
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net