Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Clairin

Clairin Casimir Rhum Barraderes Blanc 700 ml - 53,6%
In Brasilien ist der Cachaça zu Hause, und in Haiti destilliert man seit Jahrhunderten den Clairin. Beide Spirituosen werden direkt aus fermentiertem Zuckerrohrsaft gebrannt und heben sich daher vom Rum aus Melasse ab. Am ehesten könnte man den klaren Clairin Casimir Rhum Barraderes Blanc mit einem Agricole-Rum oder einem Aguardiente vergleichen. Kennzeichnend für das farblose Qualitätsprodukt in der schönen, schlanken Flasche ist seine Authentizität. Die Firma Douglas Casimir Distillery in der haitianischen Ortschaft Barradères an der Karibikküste ist für die doppelte Destillation und raffinierte Aromatisierung zuständig. Man sollte das Produkt nicht unterschätzen, denn es besitzt eine beachtliche Trinkstärke von mehr als 50 % vol. Die Spirituose ist dabei etwas roher und rauer als ein weißer Rhum Agricole. Geschmacklich und aromatisch gesehen ist der Clairin Casimir Rhum Barraderes Blanc immer für eine Überraschung gut. Grasige Noten und ein jugendliches Temperament machen deutlich, dass die Spirituose nicht im Eichenfass gelagert wurde. Die Süße von Zuckerrohr ist hingegen nur dezent im Hintergrund vernehmbar. Man hat den Clairin von Casimir mit Ingwer, Anis und Zitronengras verfeinert, wobei diese natürlichen Aromastoffe bei der Gärung im Alkohol mazerieren durften. Das erklärt den würzigen bis feinherben Beiklang. Der unabhängige Abfüller Velier macht den gut mixbaren Clairin aus Haiti hier zugänglich.

Inhalt: 0.7 Liter (57,56 €* / 1 Liter)

40,29 €*
Zuckerrohr eignet sich hervorragend dazu, verschiedene Spirituosen herzustellen. Allen voran der Rum hat die ganze Welt erobert. Er wird genau genommen aus Melasse hergestellt – einem Abfallprodukt, das bei der Gewinnung von Zucker durch das wiederholte Erhitzen und Kristallisieren von Zuckerrohr entsteht. Der Rhum Agricole ist die Ausnahme, denn er wird aus Zuckerrohrsaft destilliert. Daneben gibt es den Cachaça aus Brasilien und den Clairin aus Haiti, die beide ebenfalls aus Zuckerrohrsaft gebrannt werden und nur in mancherlei Hinsicht mit dem Rum verglichen werden sollten. Der hochwertige Clairin Casimir ist eines der führenden Produkte dieser raren Kategorie, die sich hierzulande erst noch etablieren muss. Wer Lust auf einen Geheimtipp voller Potenzial hat, der kommt bei der Marke auf seine Kosten. Die haitianische Marke an Clairin obliegt der Verantwortung der Douglas Casimir Distillery in der Ortschaft Barradères. Genau genommen widmen sich drei Brennereien auf der Insel der Herstellung der dort traditionellen Spirituose, und sie finden bei Produkten wie dem Clairin Casimir zusammen. Im Jahre 1979 widmete sich Duncan Casimir zum ersten Mal der doppelten Destillation von Clairin in Barradères an der karibischen Küste. Seit einigen Jahren macht es ihm sein Sohn Faubert Casimir nach. Der Abfüller Velier aus Europa macht es möglich, dass die hochwertigen, authentischen Abfüllungen der Destillerie in ihren schmalen Flaschen hierzulande erhältlich sind.

Mehr zu den Produkten

Clairin ist etwas typisch Haitianisches und sollte als Klasse für sich betrachtet werden. Er gibt sich roher und rustikaler als Agricole-Rum und weist einige Parallelen zu Aguardiente (oder amerikanischem Moonshine) auf. Grasige und würzige Noten prägen in der Regel das Aroma und den Duft von Casimir Clairin wie Barraderes Blanc. Die farblose Spirituose profitiert davon, dass ihr zur Aromatisierung natürliche Zutaten beigemischt werden. Ein hoher Alkoholgehalt von über 50 % vol. kennzeichnet den Clairin Casimir Rhum Barraderes Blanc, der sich zum Mixen von Drinks anbietet.
http://www.internetsiegel.net