Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers El Gobernador

Nur 1 auf Lager!
El Gobernador Pisco Moscatel 700 ml - 40%
Weintrauben eignen sich für so viele verschiedene Arten von alkoholischem Genuss. Neben dem Wein und dem Weinbrand in etlichen Varianten gibt es Spezialitäten wie den El Gobernador Pisco Moscatel. Dieser ist ein Destillat aus Traubenmost, das in manchen südamerikanischen Ländern bereits seit Jahrhunderten hergestellt wird. Der El Gobernador Pisco Moscatel stammt aus Peru und ist die ideale Zutat, um den Longdrink Pisco Sour zu mixen. Je nach Produkt handelt es sich um eine farblose bis hellgelbliche oder goldene bis bernsteinfarbene Spirituose. Dieser Pisco aus den Trauben der Rebsorte Muskateller (Rosé Muscatel und Muscat de Alexandria) zeigt sich klar und rein. Er ist von vorbildlicher Qualität und authentischem Charakter und sollte nicht unbedingt mit Pisco aus Chile verglichen werden. Charakteristisch für den El Gobernador Pisco Moscatel ist, dass er Vergangenheit und Gegenwart vereint. Das Etikett mit dem Gouverneur mit Schnurbart (namensgebend) kontrastiert mit der schlichten Flasche und weißen Spirituose. Was den Inhalt der Flasche angeht, kann man sich auf Noten von Trauben und anderen Früchten wie kandierten Zitronen- und Orangenschalen freuen. Darüber hinaus offenbart der Pisco aus Peru noch einen floralen Beiklang von Jasmin und Rosen. Er gibt sich frühlingshaft bis sommerlich. Wie der Queirolo Pisco spricht er sowohl Kenner als auch Einsteiger an.

Inhalt: 0.7 Liter (36,90 €* / 1 Liter)

25,83 €*

El Gobernador – der aromatische Pisco aus Chile

Der Traubenmost Pisco steht für den Geschmack Südamerikas. Das Nationalgetränk von Peru und Chile trifft aufgrund seiner geschmacklichen Vielfalt inzwischen weltweit auf Wohlwollen. Fruchtig und gleichzeitig scharf verführt er die Sinne. Mehrere Unternehmen spezialisieren sich in Chile auf die Herstellung der Delikatesse. Eine Marke, die Kenner zu schätzen wissen, nennt sich El Gobernador. Der Pisco stammt von der Familie Torres. Seit 1979 baut diese im Valle de Limarí Wein an. Mit ihm ehrt das Traditionshaus einen chilenischen Helden.

Der El Gobernador als Erinnerung an einen Freiheitskämpfer

Der Begriff „Gobernador“ bedeutet übersetzt „Statthalter“ oder „Bürgermeister“. Das Unternehmen Torres wählte ihn nicht ohne Grund für seinen Pisco. Diesen widmet es dem ehemaligen Bürgermeister von Ovalle. Im 19. Jahrhundert kümmerte sich Felipe Margutt Donaire um die Belange der Stadt und ihrer Bürger. Vorher zog er als Freiheitskämpfer für die Unabhängigkeit Chiles in die Schlacht.

Donaire setzte es sich zum Ziel, das Leben seiner Mitmenschen zu verbessern. Der Philanthrop nutzte dafür sein eigenes Vermögen. Er gründete die erste Schule in Ovalle. Dämme und Drainagen, die er in Auftrag gab, kommen bis in die Gegenwart der Landwirtschaft zugute. Ebenso verdanken die Menschen ihrem Bürgermeister die erste Brennerei in der Stadt. An das Vermächtnis des beeindruckenden Mannes erinnert der Pisco El Gobernador.

Im Norden Chiles kreiert, fasziniert der edle Tropfen Kenner und Einsteiger gleichermaßen. Vollmundig und aromatisch erobert er die Geschmacksnerven. Jeder Schluck scheint die Seele Chiles in sich zu tragen. Aufgrund seiner geschmacklichen Intensität bleibt der Traubenmost lange auf der Zunge und in Erinnerung.

Fruchtige Anklänge und reichhaltige Aromen prägen den Pisco

Der Pisco El Gobernador zeichnet sich durch seinen fruchtigen Geschmack aus. Die Grundlage für das Destillat bilden Trauben der Rebsorte Muskateller. Die Hersteller verwenden für den edlen Tropfen „Moscatel de Alejandría“ und „Moscatel Rosado“. Beide Traubenarten gedeihen in kalkhaltigem Untergrund. Daher gelingt der Anbau im Norden Chiles, im Valle del Limarí. Damit ihr unverkennbares Aroma im Pisco erhalten bleibt, durchlaufen die Früchte nur einen Destillationsprozess.

Aufgrund des Herstellungsverfahrens beeindruckt der Traubenmost mit einem leichten und authentischen Charakter. Um die außergewöhnliche Kreation ins Leben zu rufen, griff das Unternehmen Torres auf seine langjährige Erfahrung zurück. Es entstand 1870 in Barcelona, wo es sich der Herstellung delikater Weine widmete. Bis heute befindet sich der Hauptsitz des Betriebs in der Hauptstadt Kataloniens.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entschied sich Juan Torres Casals, Weißweine zu destillieren. Daraus entstand ein sanfter Brandy. Im Laufe der Zeit eröffnete das Familienunternehmen mehrere Standorte in China, in Schweden und in den USA. Seit 1979 existiert ebenfalls ein Betrieb in Chile. 30 Jahre nach dessen Gründung übernahm Miguel Torres Maczassek die Leitung. Er legte das Hauptaugenmerk auf eine nachhaltige Produktion sowie einen biologischen Weinanbau.

Neben der Weinproduktion widmete er sich der Destillierkunst. Durch die Kombination beider Unternehmenszweige gelang es ihm, einen neuen chilenischen Pisco herzustellen. Das Nationalgetränk des Landes blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im 16. Jahrhundert, als spanische Eroberer in Chile Brennereien nach dem Vorbild ihres Heimatlandes gründete, fand die erste Erwähnung des Piscos statt.

Bis heute gehört der Norden Chiles aufgrund seiner klimatischen Bedingungen zu den besten Weinanbaugebieten des Landes. Dementsprechend findet das Unternehmen Torres ideale Voraussetzungen vor, um den aromatischen Traubenmost selbst zu kreieren.

Pisco El Gobernador beeindruckt durch seine fruchtige Leichtigkeit

Der Pisco El Gobernador betört die Sinne durch seine olfaktorische und geschmackliche Vielfalt. Öffnen Genießer die Flasche, verwöhnt der Duft kandierter Früchte die Nase. Die Frische grüner Trauben vereint sich mit säuerlichen Aromen von Orangenschale und getrockneten Aprikosen. Weißer Pfeffer rundet den Wohlgeruch ab.

Berührt der Pisco die Zunge, entfaltet er seine prägnante Fruchtigkeit. An den Gaumen schmiegen sich cremige Bananen, sonnenverwöhnte Pfirsiche und grüne Trauben. Zur bittersüßen Note von Orangenschalen gesellt sich die verführerische Nuance weißer Schokolade. Würzige Komponenten wie Minze und Anis schließen den Genuss ab. Diesem folgt ein charakterstarkes Finish. Es hinterlässt im Mund die Aromen gegrillter Bananen und die des Butternuss-Kürbisses.

http://www.internetsiegel.net