Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Intense Falernum

Intense Falernum 500 ml - 20%
Der Inhaber des Rumclubs Berlin Dirk Becker entwickelte das Rezept für das Intense Falernum, einen Likör auf der Basis von Rum. Eigentlich stammt der Falernum aus der Karibik, wo der Rum seine Hochburg und eine lange Tradition vorzuweisen hat. So kommt auch der Rum, den Dirk Becker für seinen Likör verwendet, von Barbados, einer der Inseln der Karibik. Dirk Becker ist ein echter Rum-Liebhaber und tüftelte daher lange und ausgiebig an dem Rezept für sein eigenes Intense Falernum. Das Ergebnis ist ein Rumlikör mit einem hellen goldenen Farbton, der verschiedene Ingredienzien wie Limetten, Mandeln, Nelken und Ähnliches enthält. Diese Gewürze verhelfen ihm zu einem besonderen und außergewöhnlichen Geschmack. Der Intense Falernum kommt mit einem Alkoholgehalt von 20 % vol. in einer schönen 0,5-l-Flasche daher. Im Glas verströmt er die würzigen Aromen von Nelken und Ingwer. Im Geschmack zeigt sich eine deutliche Süße mit den fruchtigen Noten und der Würze von Limetten, Mandeln, Nelken und viel Ingwer. Der Rumlikör schmeckt intensiv, rund, ausgewogen und kräftig. Seine Konsistenz ist dickflüssig und cremig. Der Genießer spürt das sommerliche Flair der karibischen Inseln. Pur, auf Eis oder zum Mixen von zahlreichen und vielseitigen Cocktails oder Longdrinks eignet sich der Intense Falernum hervorragend. Beispielsweise ergeben 4 cl Appleton 12 Jahre, 2 cl Samaroli Jamaika 1993, 4 cl frischer Limettensaft, 1 cl Orgeat, 2 cl Cointreau und 1 cl Falernum eine Variante des Mai Tai. Auf Eis mit einer Limetten-Scheibe und Minze dekoriert, ergibt sich ein perfekt passendes Getränk für jede Feierlichkeit. Zu verschiedenen Anlässen ist das Intense Falernum von Dirk Becker ein guter Begleiter. Der bernsteingoldene Rumlikör aus Deutschland besitzt Liebhaber in Europa sowie in den USA. Den gelungenen Falernum kaufen Sie in unserem Onlineshop. Wir führen zudem zahlreiche weitere Spirituosen. Probieren Sie unseren Mount Gay Black Barrel Rum, der ebenfalls von der karibischen Insel Barbados stammt.

Inhalt: 0.5 Liter (34,74 €* / 1 Liter)

17,37 €*

Intense Falernum – der intensive Rum-Likör aus der Karibik

 

Intense Falernum ist ein Likör auf der Basis von Rum. Er weckt mit seinem fruchtig-exotischen Geschmack Träume von Sonne, Sand und Meer. Entwickelt in Deutschland, brilliert die Delikatesse, die ein Hauch von Karibik umgibt, mit ihren ausgewogenen Aromen und ihrer tropischen Leichtigkeit. Daher empfiehlt sie sich als Geschmackserlebnis auf Sommerfesten oder während eines gemütlichen Abends zu zweit.

 

Falernum – eine Erfrischung von den Westindischen Inseln

Feinschmecker kennen den Falernum als aromatisierten Rum. Fruchtig und süß küsst er die Geschmacksknospen seiner Genießer. Der Name der Spezialität soll aus dem alten Rom kommen. Die Römer genossen zur damaligen Zeit ein alkoholisches Getränk mit würzigen Aromen. Allerdings hat dieses mit dem heute bekannten Falernum keine Gemeinsamkeit. Wer das Rezept kreierte, bleibt ungeklärt. Manche Quellen nennen Henry Parkinson als Erfinder, andere verweisen auf John D. Taylor.

Laut einer anderen Erklärung verbreitete sich Falernum auf den Westindischen Inseln. Die Bevölkerung aromatisierte den kraftvollen Karibikrum. Dafür mischen sie ihn mit Wasser, Wermut oder Bitter. Ebenso gelangten Zuckersirup und Limettensaft in die Komposition. Zutaten wie Mandeln gab es damals nicht auf den Westindischen Inseln. In der heutigen Zeit gehören sie zu den geschmacksgebenden Ingredienzien des Falernums.

Der Intense Falernum ähnelt als typischer Vertreter der Spirituosen dem damaligen Mixgetränk. Er basiert auf einem hochwertigen Rum. Dieser verleiht ihm einen kraftvollen und gleichzeitig geschmeidigen Geschmack. Durch zahlreiche natürliche Aromen verfeinert, beeindruckt der Rum-Likör mit seiner Komplexität.

Auf die tropische Seele der Delikatesse verweisen neben der Farbe das Etikett. Auf diesem prangt ein roter Ara-Papagei. Die farbenprächtigen Vögel kommen in Süd- und Mittelamerika vor. Daher sind sie ein bekanntes Symbol für die Karibik. Ähnlich verhält es sich mit den Blüten des Hibiskus, die das Logo ebenfalls zieren.

 

Woher kommt der Intense Falernum?

Der fruchtig-leichte Intense Falernum Rum-Likör stammt von einer Firma aus Deutschland. Am linken Niederrhein gelegen, importiert das Familienunternehmen seit 1992 hochwertige Spirituosen aus aller Welt. Inzwischen wartet es mit einem Portfolio von mehr als 4.000 Spezialitäten auf. Darunter befinden sich 800 Rum-Abfüllungen.

Das Unternehmen vertrieb auch den Intense Falernum. Die Delikatesse basiert auf edlem Rum, der von der Karibikinsel Barbados stammt. Das Rezept entwickelte der Rum-Experte Dirk Becker, der einen Rum-Club in Berlin führt. Er kreierte einen Falernum, der mit einem wuchtigen Charakter aufwartet. Komplex, frisch und intensiv erobert er die Sinne. Seine facettenreichen Aromen entführen Feinschmecker mit jedem Schluck unter die karibische Sonne.

 

Intense Falernum brilliert als vielseitiger Genuss

Der Rum-Likör Intense Falernum beeindruckt Genießer mit seiner unbeschwerten Leichtigkeit. Durch seine exotischen Komponenten trägt er die Leidenschaft und Lebensfreude der Karibik in sich. Olfaktorisch und geschmacklich verweben sich Aromen von Ingwer, Zitrone und Mandel zu einer ausgefallenen und aufregenden Komposition. Mildes Zitronengras und der würzige Kuss von Piment runden diesen Eindruck gekonnt ab. Ebenso bemerken Kenner einen Anklang von Nelken.

Der auf Barbados-Rum basierende Likör empfiehlt sich aufgrund seiner sinnlichen Unbeschwertheit als purer Genuss. Öffnen Feinschmecker die schmale Flasche mit dem farbenfrohen Etikett, strömt ihnen ein vielschichtiger Duft entgegen. Die Süße tropischer Früchte mischt sich delikat mit einer würzigen Nuance. Beim Probieren des edlen Tropfens, fällt zunächst dessen weiche und leicht dickflüssige Konsistenz auf. Wie eine geschmeidige Decke legt sich der Intense Falernum auf die Zunge.

Er hinterlässt Spuren von Limette und frisch gerösteten Mandeln auf den Geschmacksknospen. Dazu gesellt sich die Frische des Ingwers. Das Zusammenspiel feiner, zartbitterer und kräftiger Aromen schmiegt sich eindrücklich an den Gaumen. Dem exotischen Sinnenrausch folgt ein unvergesslicher Abgang. Noch einmal erfüllt eine tropische Leidenschaft den Mund, bevor der Falernum sanft wie ein Kuss ausklingt.

Der vollmundige Likör schmeckt gut gekühlt oder auf Eis. Ebenfalls kommt er als geschmacksintensive Zutat in zahlreichen Cocktails infrage. Vorwiegend in Tiki-Cocktails überzeugt er mit seiner fruchtig-würzigen Leichtigkeit. In einer „Bahama Mama“ kommt der Intense Falernum ebenso gut zur Geltung wie im „Mai Tai“. In beiden Drinks ersetzt der goldene Rum-Likör einen dunklen Karibikrum.

http://www.internetsiegel.net