Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
Bequemer Kauf auf Rechnung
Tel. 08024 6086186
Produkte des Herstellers Leblon
Leblon Cachaca Pot Still 700 ml - 40%
Manche sind der Meinung, der Cachaça aus Brasilien sei so etwas wie der kleine, weniger feine Bruder von Rum oder mit Blanco Rum vergleichbar und eigne sich lediglich zum Mixen von Drinks wie Caipirinha. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit, wie der hochwertige Leblon Cachaca Pot Still es eindrucksvoll vor Augen führt. Diese Spirituose vereint Premium-Qualität mit einem authentischen Charakter und räumt mit dem Irrglauben auf, brasilianischer Zuckerrohrschnaps sei nur für das Mischen von Cocktails und Longdrinks tauglich. Das soll natürlich nicht bedeuten, er mache in Caipirinhas keine exzellente Figur. Der legendäre Leblon Cachaca Pot Still stammt von der Destilaria Maison Leblon aus der Region Minas Gerais in dem südamerikanischen Land. Sie wurde erst 2005 gegründet, hat es innerhalb eines Jahrzehnts jedoch unglaublich weit gebracht. Was das Aroma und den Geschmack anbelangt, ist der Leblon Cachaca Pot Still immer für positive Überraschungen gut und weiß sogar Kenner mit hohen Ansprüchen zufriedenzustellen. Man darf sich allen voran auf süße Noten von Zuckerrohr freuen, die gut zur Geltung kommen und allgegenwärtig sind. Ein fruchtiger Beiklang der tropischen Art schwingt mit. Man vernimmt hin und wieder auch eine gewissen holzige Würze, wobei der Leblon Cachaca Pot Still keinen alkoholischen Biss und eher Harmonie als Temperament mitbringt. Er gibt sich weich, erfrischend, leicht und vielseitig einsetzbar und hat einen Platz im Premium-Segment verdient. Dieser mehrfach prämierte Zuckerrohrbrand wurde auf traditionelle und etwas mühevollere Weise im pot still (Kupferbrennkessel) aus erntefrischem, brasilianischem Zuckerrohr destilliert. Danach unterzog man ihn einer dreifachen Filterung und ließ ihn bis zu sechs Monate lang in Cognac-Fässern aus Frankreich (und aus europäischer Eiche) nachreifen. Der vorbildliche Leblon Cachaca Pot Still ist ein mehrfacher Doppelgoldgewinner und wurde vom Beverage Testing Institute wiederholt mit über 90 Punkten bewertet. Will man sich typisch brasilianischen Zuckerrohrschnaps auch einmal pur zu Gemüte führen, sollte man den preisgekrönten Leblon Cachaca kaufen.

Inhalt: 0.7 Liter (31,79 €* / 1 Liter)

22,25 €*

Leblon Cachaça – brasilianische Leidenschaft in neongrüner Gewandung

Südamerika hält für den deutschen Gaumen kulinarische Überraschungen bereit. Zu diesen gehört der aus Brasilien stammende Leblon Cachaça. Aus frischem Zuckerrohr hergestellt, mischen sich in ihm faszinierende Süße, elegante Würze und ein Hauch Exotik.

Traditioneller Genuss trifft auf eine ungewöhnliche Aromatik, die lange Zeit in Erinnerung bleibt. Gleiches gilt für die Optik des Leblon Cachaças, dessen schmale Flasche ein leuchtend grün-gelbes Etikett ziert. Seit 2015 gehört die Marke zu Bacardi.

Ein großartiger Cachaça entsteht auf dem Zuckerrohrfeld

Der Leblon Cachaça entstammt der Destileria Maison Lablon, die sich „im Herzen des Zuckerrohrlandes“ befindet. Im Westen des Hochlands von Minas Gerais siedelte sich die Brennerei an, die ihre gesamten Kapazitäten dem aromastarken Leblon Cachaça widmet.

Seit ihrer Gründung hängt die Maison Leblon einer einfachen Philosophie an: Die Qualität eines Cachaças steht und fällt mit dem Zuckerrohr. Damit dieses nach seiner Verarbeitung einen vollmundigen Geschmack entwickelt, behandeln die Mitarbeiter der Brennerei die Pflanzen mit großem Respekt. Sie wissen, dass eine sorgfältige Pflege die Grundlage für eine gesunde Entwicklung und die spätere Vielfalt der Aromen bildet.

Sobald das Zuckerrohr den idealen Reifezeitpunkt erreicht, schneiden die erfahrenen Arbeitskräfte die Halme mit der Machete ab. Anschließend bringen sie die frischen Stängel zur Destillerie, in der eine Mühle sie zu Zuckerrohrsaft presst. Diesen bezeichnet der Hersteller als „Caldo de Cana“.

Während andere Brennereien auf einen hohen Pressdruck setzen, gilt bei der Maison Lablon das Motto „weniger ist mehr“. Indem die Destillerie die Zuckerrohrhalme schonend auspresst, gewinnt sie ein olfaktorisch und geschmacklich hochwertiges Endprodukt. Dem Grundsatz „Qualität geht vor Quantität“ verdankt der Leblon Cachaça schließlich seine aromatische Fülle.

Ähnlich wie Cognac oder guter Whisky entsteht der edle Tropfen der Leblon Distillery nach der traditionellen Batch-Methode in kupfernen Brennblasen. Anschließend füllen die Hersteller ihren Cachaça in Weinbrandfässer aus Frankreich ab. Hier reift er für sechs Monate, in denen er das einzigartige Aroma annimmt. Dieses ergänzt seine fruchtigen Komponenten, ohne sie komplett zu überlagern.

Nach der Reifezeit kombiniert die Brennerei die Cachaça-Chargen. Aus diesem auserlesenen Zusammenspiel entsteht ein komplexes Geschmackserlebnis.

Leidenschaftlich, facettenreich, elegant – so schmeckt der Leblon Cachaça

Der Cachaça der brasilianischen Traditionsmarke verwöhnt den Gaumen mit seiner eleganten und gleichzeitig fulminanten Nuance. Das hochqualitative Zuckerrohr kommt in Duft und Geschmack kraftvoll zur Geltung. Dazu gesellen sich fruchtige Töne, die in eine leichte Würze übergehen. Ein zarter Hauch Cognac umspielt dieses kulinarische Dreigestirn, sodass Feinschmecker in den Genuss eines erinnerungswürdigen Geschmackserlebnisses kommen.

Berührt der Leblon Cachaça die Zunge, entfalten sich im Mund Spuren von frischen Kräutern und edlem Holz. Süße Komponenten tanzen sanft bis zum Gaumen, bevor das lang anhaltende Finish erblüht. Durch die Fülle an Aromen bringt der edle Tropfen einen abwechslungsreichen Genuss mit sich. Obgleich diese Komplexität ihn prägt, zeugt der Leblon Cachaça von olfaktorischer und geschmacklicher Harmonie.

Dementsprechend findet er bei erfahrenen Cachaça-Fans Anklang. Auch Feinschmecker, die die brasilianische Spezialität neu kennenlernen, weiß er zu überzeugen.

Ideal für Cocktails – der Leblon Cachaça steht für Vielfalt

Traditionell von Leblon als Pot-Still auf den Markt gebracht, fasziniert der Cachaça mit seinem aromatischen Facettenreichtum. In ihm finden süße, zart-herbe und feine Nuancen zueinander. Das daraus resultierende Duft- und Geschmackserlebnis braucht keine Zusätze. Gut gekühlt und pur getrunken, schmeckt der edle Tropfen nach brasilianischer Leidenschaft.

Dank seiner komplexen Komponenten passt er ebenfalls zu zahlreichen Cocktails. Zu den Klassikern gehört der „Leblon Caipirinha“. Dieser setzt sich aus 1,5 Unzen Cachaça, einer halben Limette und zwei Teelöffeln Rohrzucker zusammen.

Bevorzugen Feinschmecker einen süß-cremigen Geschmack, probieren sie den „Coconut Batida“. Für diesen brauchen Sie:

  • 9 cl Leblon Cachaça
  • 6 cl Kokosnusscreme
  • 3 cl Vollmilch
  • 1 cl Sirup

Die Zutaten geben Kenner zusammen mit zerstoßenem Eis in einen Shaker. Anschließend schütteln sie sie gut durch, bis eine glatte Masse entsteht. In einem hohen Cocktailglas, garniert mit einem Stückchen gerösteter Kokosnuss, kommt der Drink optisch aufregend zur Geltung.

http://www.internetsiegel.net