Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Meteoro

Mezcal Meteoro Joven Espadin 700 ml - 45%
Obgleich er wie der Tequila zu Mexikos typischen Spezialitäten gehört, haftet dem Mezcal noch immer eine geheimnisvolle Note an. Mit seiner wilden Frische trägt er geschmacklich die Seele seines Heimatlandes in sich. Der Meteoro Mezcal Joven Espadín birgt eine erinnerungswürdige Mischung aus Harmonie, Komplexität und Stärke in sich. Aushängeschild der Marke Meteoro ist der der Mezcal Blanco. Wie ein Meteoriteneinschlag zum Genuss führte Der Mezcal Meteoro zeigt sich so wild und atemberaubend wie das Naturschauspiel, das ihn inspirierte. Eine Legende besagt, der damalige Master Mezcalero in Oaxaca wohnte einem Meteoriteneinschlag bei und entschied sich, das Gestein zum Räuchern seiner Agaven zu verwenden. Für den Meteoro Mezcal Joven Espadín kommen ausschließlich Espadín-Agaven zum Einsatz. Die Agavenherzen backen in mit Meteorgestein ausgekleideten Steinöfen, bevor sie zusammen mit Hefe fermentieren. Doppelt in einer Kupferbrennblase destilliert, erhält der Mezcal seinen aussagekräftigen Geschmack. Durch den traditionellen Herstellungsprozess wirkt er authentisch. Dennoch trägt er eine frische Seele in sich. Sie zeigt sich in Form der fruchtig-leichten Anklänge, die wärmend den Gaumen umspielen. Mit dem Meteoro Mezcal Espadín veröffentlicht das Unternehmen Marca Negra eine Spezialität voller Überraschungen. Der Duft des klaren Destillats aus Agaven trägt das typische Aroma dieser Pflanzen in sich. Daneben kitzelt die Frische von Zitrusfrüchten die Nase. Ein intensiver Duft nach Rauch und nassem Holz rundet das olfaktorische Erlebnis ab. Der Wohlgeruch strömt Genießern entgegen, sobald sie den Korken aus der schlichten Flasche entfernen. Neben dem Geruch zieht der Geschmack des Mezcals Meteoro Espadín Genießer in den Bann. Eine ausgewogene Kombination aus Frische, Fruchtigkeit und Würze erobert den Mund. Den Genuss dominiert die für einen Mezcal charakteristische Agavennote. Zu ihr gesellt sich die vitale Frische von Zitronen und anderen Zitrusfrüchten. Darunter kommt eine warme Würze zum Vorschein. Obgleich der Meteoro Mezcal Espadín wie eine neue Interpretation alter Mezcal-Traditionen wirkt, besticht er mit einer althergebrachten Eleganz. In seinem Finish finden prägnante Gewürze, das knackige Aroma der Agaven und süßer Rauch zueinander. Aufgrund seines Facettenreichtums trinken Feinschmecker den Mezcal pur. Ebenso kommt er als Basis für fruchtig-frische Cocktails infrage.

Inhalt: 0.7 Liter (65,24 €* / 1 Liter)

45,67 €*

Meteoro Mezcal – ein Genuss, der vom Himmel fiel

Eng verwandt mit dem Tequila, gehört der Mezcal zu den Nationalgetränken Mexikos. Die Basis für die Spezialität bildet das Herz der Agave. Indem die Mezcaleros dieses in unterirdischen Steinöfen backen, verleihen sie dem Mezcal seinen typisch rauchigen Anklang. Ab Januar 2018 übernahm das Unternehmen BORCO den globalen Vertrieb der Premiummarke Meteoro. Diese gehört zum berühmten Mezcalhersteller Marca Negra.

Ein einzigartiger Geschmack prägt den Meteoro Mezcal

Die Marke Mezcal Meteoro fasziniert Einsteiger und Kenner mit einer ansprechenden Schärfe. Obgleich diese spürbar auf der Zunge liegt, drängt sie sich nicht unangenehm in den Vordergrund. Mit seinem unverkennbaren Geschmack steht der Meteoro für die moderne Seele Mexikos. Er ermöglicht es Feinschmeckern, die wilden Seiten des Landes geschmacklich zu erleben. Zum klassischen Destillat aus Agaven bildet er eine neue und frische Interpretation.

Seine Entstehung geht auf eine Legende zurück. Laut dieser zuckte eines Tages ein Blitz über den nächtlichen Himmel Oaxacas und tauchte die Sierra-Sur-Region in ein unwirkliches Licht. Ein lautes Dröhnen und Donnern erschütterte die Landschaft. Diesem folgte ein Regen aus „kleinen Augen des Feuers“. Es handelte sich um Meteoriten, von denen einer einen großen Krater hinterließ.

Der Master Mezcalero vor Ort bemerkte das rote Gestein und entschied, es für die Produktion von Mezcal zu verwenden. Mit ihm wollte er seine Agavenherzen räuchern. Die aus ihnen entstandene Spezialität zeichnete sich durch ihren unvergleichlichen Geschmack aus. Die Menschen fragten den Mezcalero, wie er diesen zustande brachte. Er antwortete nüchtern: „Es fiel vom Himmel“.

Der Mezcal Meteoro beeindruckt mit seinen klaren Aromen, die ihn als puren Genuss prädestinieren. Ebenfalls eignet sich der edle Tropfen als Bestandteil von Cocktails. Aufgrund seines intensiven Aromas schätzen ihn Mixologen weltweit.

Mezcal Meteoro vereint Tradition und Moderne

Für den Mezcal Meteoro verwendet Master Mezcalero Petronilo Rosario Altamirano ausschließlich auf dem Feld angebaute Agaven aus Oaxaca. Sie gedeihen in Las Margaritas. Bevor die Agavenherzen, die Piñas, backen, befreien die Arbeiter der Destillerie sie von den Blättern. Die nach dem Erhitzen zerkleinerten Agaven fermentieren anschließend mit Hefe. Danach destilliert der Mezcalero sie doppelt in Brennblasen aus Kupfer.

Obgleich der Herstellungsprozess auf alten Traditionen beruht, beeindruckt der Meteoro mit seinem modernen Geschmack. Sein Duft trägt eine beeindruckende Frische und unverkennbare Kräuternoten in sich. Das dezente und dennoch präsente Aroma von Rauch und Holz prägt die Spezialität. Sie verleiht dem Mezcal seinen typischen Charakter. Auf Gaumen fasziniert dieser mit einer Kombination aus feuchtem Holz, würzigen Anklängen und einem Hauch Anis.

Das Finish startet mit einer unerwarteten Süße. Anschließend legt es sich warm und lang anhaltend auf die Zunge.

Der Mezcal Meteoro steht für Genuss und Authentizität

Master Mezcalero Petronilo Rosario Altamirano produziert seinen Mezcal in kleinen Chargen. Dadurch kontrolliert er den Geschmack bis ins Detail. Der Mezcal Meteoro erhält durch den sorgfältigen Herstellungsprozess seine Seele. Mit seinem authentischen Geschmack, der die Schönheit und Wildheit Mexikos verkörpert, zeugt er von hoher Qualität.

Zu den bekannten Sorten der Marke gehört der Mezcal Meteoro Espadín. Für dessen Herstellung kommt ausschließlich die Agavenart Espadín zum Einsatz. Nach der Destillation füllt das Unternehmen den Mezcal sofort in seine schlicht-eleganten Flaschen mit Korkverschluss ab. Indem die Brennerei auf eine Fasslagerung verzichtet, bringt sie einen frischen Mezcal Blanco auf den Markt. Diesem haftet das zarte Aroma von Zitrusfrüchten an. Ein floraler Hauch ergänzt das Geschmackserlebnis.

Der Mezcal Espadín ist das Flaggschiff der Marke Meteoro. Ihn kennzeichnet eine harmonische Kombination aus Kraft und Komplexität. Sein Temperament zeigt er mit seinen unverkennbaren Rauch- und Holznoten. Sie streichen selbstbewusst über den Gaumen. Dazwischen zeigen sich frische und leichte Akzente mit einem süßen Anklang. Das Zusammenspiel von Rauch und Zitrusfrüchten schmeckt typisch nach Mezcal, trägt jedoch eine individuelle Nuance in sich. Mit einer pfeffrigen Würze beginnt der Abgang.

Für Genießer, die bisher nur Tequila kannten und nun einen Mezcal ausprobieren wollen, ist Meteoro eine empfehlenswerte Marke.

http://www.internetsiegel.net