Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Real Minero

Derzeit nicht lieferbar
Real Minero Mezcal Barril 350 ml - 52,2%
Mit dem Real Minero Mezcal Barril entscheiden sich Genießer für eine außergewöhnliche Rarität aus der mexikanischen Region Oaxaca, die als Hochburg für die Produktion von Mezcal gilt. Er ist in einer streng limitierten Auflage von weniger als 600 Litern erhältlich. Seit seiner Herstellung im Jahr 2004 lagert er in einem Großtank. Die Familie Ángeles aus Santa Catarina Minas stellt ihren Real Minero Mezcal bereits in vierter Generation her. Vater und Sohn Don Lorenzo und Eduardo kümmern sich um die Destillation des edlen Tropfens. Mutter Doña Florentina füllt ihn ab, während Tochter Graciela das Marketing übernimmt. Das Wort "mezcal" stammt aus der Sprache der Azteken und bedeutet "gekochte Agave". Jeder Mezcal oder Mescal besteht aus verschiedenen Sorten der zur Familie der Spargelgewächse gehörenden Pflanze. Je nach Herkunftsregion sind die Techniken für die Herstellung des Mezcals unterschiedlich. Der Real Minero Mezcal Barril entsteht durch die aufwendige Destillation in Tontöpfen. Er besteht aus vier verschiedenen wilden und kultivierten Arten der Agave. Die Familie Ángeles brennt diese für ihren Mezcal entweder einzeln oder führt sie in der Maische zusammen. Für den Gärungs-Prozess kommen Fässer aus Eichenholz zum Einsatz. Die häufig stark limitierten Abfüllungen sind exklusiv und selten. Mit einem Alkoholgehalt von 49,5 % vol. kommt der Real Minero Mezcal Barril in einer traditionellen, durchsichtigen 0,7-l-Flasche aus Glas. Seine Farbe ist klar. Im Glas verströmt er einen Duft nach Agave und Früchten mit einer feinen Holznote. Der Geschmack ist fruchtig-süß, leicht würzig mit Aromen von Agave und Holz. Noten von Rauch und schwarzem Tee kommen ebenfalls zum Vorschein. Im Mund macht der Mezcal einen sehr cremigen und weichen Eindruck. Er sorgt für ein komplexes Mundgefühl. Der Abgang ist mittellang und weich. Genießer trinken den Real Minero Mezcal Barril pur. Mit Abfüllungen von nur 600 Litern ist er eine echte Rarität, die der Interessierte in unserem Sortiment findet. Im Onlineshop halten wir zahlreiche weitere Spezialitäten für Sie bereit. Probieren Sie beispielsweise unseren "Amate Anejo Tequila 100 % Agave".

Inhalt: 0.35 Liter (296,14 €* / 1 Liter)

103,65 €*
Derzeit nicht lieferbar
Real Minero Mezcal Espadin 700ml - 52,39%
In der vierten Generation betreibt die Familie Ángeles ihre Destillerie, in der sie vorzüglichen Mezgal herstellt. Die in Santa Catarina Minas in Mexiko ansässige Brennerei verwendet für die Produktion von Mezcal, wie auch für Tequila, hochwertige Agaven. Zum Einsatz kommen kultivierte Agaven der Art Espadin sowie drei weitere, wilde Agaven der Unterarten Tripón, Barril und Largo. Die Mischung aus wilder und kultivierter Agave ist eine Besonderheit, die sich beim Real Minero Mezcal Espadin im Geschmack positiv widerspiegelt. Das Unternehmen stellt die Mezcals ausschließlich in kleinen Chargen zwischen 100 und 200 Liter her. Die Destillate gären in ausgesuchten Eichenfässern; die zweifache Destillation erfolgt traditionsgemäß in Alambiks aus Terrakotta. Klar und rein, fast transparent präsentiert sich der Real Minero Mezcal Espadin im Glas. Die Geruchssinne weckt der edle Tropfen mit einem dominierenden Duft von Pflaumen, der sich mit den Noten eines prall gefüllten Korbs reifer Früchte verbindet. Akzente setzt ein Hauch Eichenholz, während Anklänge von Agave das Aroma vervollständigen. Der Gaumen empfängt einen cremigen Körper, der ihn mit einer Sinfonie aus fruchtigen Tönen und Klängen von schwarzem Tee streichelt. Untertöne von Bananen paaren sich mit der Süße weißer Schokolade und ergänzen die Komposition. Ein cremiger Geschmack berührt vollmundig und vielfältig die Sinne. Facetten von Lakritze und Nuancen von Minze begleiten das mittellange Finish. Mit seinem Alkoholgehalt von eignet sich der Real Minero Mezcal Espadin für den puren Genuss hervorragend. Auch verdünnt oder auf Eis kommt der ausgeprägte Geschmack zur Geltung. Die 700-ml-Flasche mit schlicht gehaltenem Design überzeugt durch ihren köstlichen Inhalt. Der Mezcal ist eine ideale Geschenkidee für viele verschiedene Anlässe. Das Unternehmen Ángeles hat seinen Standort in nahe der Stadt Ocotlan in der Region Oaxaca im Bundesstaat Jalisco. Ausgezeichnete Spirituosen kommen aus Mexiko, wie die verschiedenen Tequilasorten. Wir führen in unserem Shop den Real Minero Mezcal Espadin sowie weitere Köstlichkeiten aus aller Welt, wie beispielsweise den Traditionswhisky Jack Daniels Tennessee Whiskey.

Inhalt: 0.7 Liter (88,84 €* / 1 Liter)

62,19 €*
Derzeit nicht lieferbar
Real Minero Mezcal Espadin Largo 700 ml - 53,52%
Mexiko ist ein Land, das viel Faszination ausübt. Das liegt u. a. auch daran, dass so manche hochwertige und exotische Spirituose aus diesem mittelamerikanischen Land stammt. Nicht nur Tequila ist etwas typisch Mexikanisches, sondern auch der Mezcal hat dort seinen Ursprung und wird ausschließlich in Mexiko hergestellt. Wie beim Tequila kommt auch beim Mezcal die Agave zur Verwendung. Je nachdem, welche Agavenarten aus welcher Region ihr Fruchtfleisch beisteuern, variiert der genaue Charakter dieser traditionellen Spirituose. Am liebsten wird die Blaue Agave aus dem Gebiet um Jalisco verwendet, welche auch die Grundlage eines jeden Tequilas darstellt. Der Real Minero Mezcal Espadin Largo Tripon Barril beweist, wie besonders ein Mezcal ist und wie viel Aufmerksamkeit er eigentlich verdient hätte. Bei dem Real Minero Mezcal Espadin Largo Tripon Barril handelt es sich um ein Premium-Produkt aus renommiertem Hause, das von sich behauptet, der einzig wahre Mezcal zu sein. Er wird in der Region Oaxaca produziert, die als Hochburg der Mezcalherstellung gilt. Dies ist ein Verschnitt von vier verschiedenen Agavensorten, wobei neben der Hauptkomponente der Agave angustifolia aus Espadín noch drei wilde Sorten, die als Unterkategorien angesehen werden, zum Einsatz kommen. Demnach ist der Real Minero Mezcal Espadin Largo Tripon Barril eine Cuvée, was bei dieser Produktkategorie eher selten ist und ihn zu einer hochwertigen Rarität macht. Bei seiner Herstellung wird auf Natürlichkeit und Tradition Wert gelegt. Sein Gärungsprozess erfolgt auf natürliche Weise in Fässern aus Eichenholz. Danach wird er zweimal in Töpfen aus Terrakotta destilliert. Sein Alkoholgehalt liegt bei 47 % vol. und er kommt in einer traditionellen Flasche mit 700 ml Inhalt zum Genießer. Der Real Minero Mezcal Espadin Largo Tripon Barril weist eine klare Farbe auf. Er duftet vornehmlich nach Agave und zeigt sich im Aroma fruchtig, rauchig und holzig, mit einer leichten Würze. Im Geschmack wirkt er komplex und cremig. Noten von schwarzem Tee und Früchten machen sich bemerkbar. Er ist eine Rarität in unserem umfangreichen Sortiment.

Inhalt: 0.7 Liter (132,13 €* / 1 Liter)

92,49 €*
Derzeit nicht lieferbar
Real Minero Mezcal Largo Tobala 700 ml - 51,96%
Mexiko ist ein heißes, wildes Land mit ebenso ungebändigten Spirituosen. Neben Tequila ist der Staat auf dem amerikanischen Kontinent für seinen Mezcal berühmt. In diesem sorgt die Agave für den einzigartig rauchigen Geschmack, der je nach Sorte und Region, in der sie wächst, variiert. Der Real Minero Mezcal Largo stammt aus der Brennerei "Real Minero" des Brennmeisters Lorenzo Angeles Mendoza. Ihr Sitz befindet sich in Santa Catarina Minas in Oaxaca und ist seit vier Generationen in Familienhand. Nach alter Tradition arbeiten hier noch alle zusammen. Das Familien-Oberhaupt Don Lorenzo kümmert sich mit seinem Sohn Eduardo um die Destillation, die in speziellen Terracotta-Gefäßen erfolgt. Dabei handelt es sich um eines der aufwendigsten Verfahren für die Destillation von Mezcal. Mutter Doña Florentina koordiniert das Abfüllen und der Bereich von Tochter Graciela ist das Marketing. Der Real Minero Mezcal Largo steht für besondere Qualität und vereint in sich eine kultivierte und drei wilde Sorten der Agave. Anfänger fragen sich: Ist diese Spirituose nur original als Mezcal mit Wurm? Das hat der lupenreine Mezcal nicht nötig. Er gärt dank wilder Hefepilze in Eichenfässern und entfaltet ein Aroma, bei dem einem schwarzer Tee und süßes Obst in den Sinn kommt. Es vereint fruchtige, rauchige und holzige Noten in sich und schafft so eine komplexe Geschmacks-Komposition. Abgefüllt in einer 700 Milliliter fassenden Glasflasche ist dieser Mezcal ein Muss für jede Hausbar und ein echter Geheimtipp. Kenner genießen den Real Minero Mezcal Largo pur oder mit weiteren Zutaten gemixt als erfrischenden Cocktail. Sie mixen beispielsweise den mexikanischen Paloma nicht mit Tequila, Zitronensaft und Grapefruit-Soda. Die Kombination von Mezcal, Cocchi Americano und Grapefruit-Saft ergibt einen ebenso vollmundigen Cocktail für eine wilde Party mit einem Hauch von Mexiko. Das Sortiment unseres Onlineshops bietet Ihnen neben dem rauchigen Mezcal mit 50,7 Prozent Alkoholgehalt verschiedene Sorten hochwertigen Tequilas. Für einen ersten Test eignet sich der "Casa Noble Crystal Tequila" aus 100 Prozent Agave oder der geschmackvolle "La Cofradia Añejo Tequila".

Inhalt: 0.7 Liter (148,07 €* / 1 Liter)

103,65 €*
Derzeit nicht lieferbar
Real Minero Mezcal Pechuga 700 ml - 53,09%
Schon die Azteken, die Ureinwohner von Mexiko, brannten aus der wild wachsenden Agave eine einzigartige Spirituose, den Mezcal. Die Brennerei Real Minero führt diese Tradition, in Santa Catarina Minas in Oaxaca gelegen, weiter. Nach wie vor stellen die Familienmitglieder der Familie Angeles den kristallklaren Real Minero Mezcal Pechuga in reiner Handarbeit her. Einzig eine für die Region um Santa Catarina Minas moderne Häckselmaschine ersetzt die Kraft der noch heute zum Zerkleinern verwendeten Pferde. Für ihr qualitätvolles Produkt verwendet die Familie wilde und kultivierte Agavensorten, wie die Espadín. Neben den Früchten eigener Agavenfelder kommen auch solche von Bauern der näheren Umgebung zum Einsatz. Dabei ist es nicht leicht, die richtige aus insgesamt fünfzig verschiedenen Sorten zu finden. Nachdem die Häckselmaschine die Agavenherzen zerkleinerte, gären sie zu einer Maische. Zeigt diese erste Kristalle, erfolgt die zweifache Destillation in Terracotta-Gefäßen. Der besondere Clou des Real Minero Mezcal Pechuga sind die vielen Zutaten, die Don Lorenzo beim Herstellungs-Prozess hinzugibt. Hierbei greift er auf Früchte wie Bananen, Ananas und Äpfel sowie auf Mandeln, Reis und Gewürze zurück. Eine in der Brennblase aufgehängte Hühnerbrust sorgt für den vollkommenen Geschmack. Das Aroma des Real Minero Mezcal Pechuga ist vielschichtig. Der Geruch erinnert an Vanille, Leder und Zitrone. Beim Geschmack kommen Rauch, Muskatnuss und süße, fruchtige Noten hinzu. Der Nachgeschmack bringt ein Aroma von Vanille und süßem Teig mit sich. Mit fünfzig Prozent Alkoholgehalt handelt es sich beim Real Minero Mezcal Pechuga um eine kräftige Spirituose, die Genießer am liebsten pur zu sich nehmen. Anfänger stellen sich die Frage: Verkaufen Mexikaner ihren Mezcal mit Wurm? Aber keine Sorge, der Real Minero Mezcal Pechuga kommt ohne Wurm oder Made daher, und dennoch ist er ein originaler Mezcal aus Mexiko. In unserem Onlineshop liegen noch weitere Sorten der mexikanischen Spirituose auf Lager. Besonders zu empfehlen ist der "Los Danzantes Joven Mezcal" aus Santiago, den es ebenfalls in einer Flasche mit 700 Milliliter Inhalt zu kaufen gibt.

Inhalt: 0.7 Liter (216,41 €* / 1 Liter)

151,49 €*
Derzeit nicht lieferbar
Real Minero Mezcal Tobala 700 ml - 51,8%
Mexiko fasziniert nicht nur aufgrund touristischer Attraktionen und beispielloser Geschichte mit Hochkulturen, sondern auf andere Weise auch dadurch, dass es Heimat für so manche spezielle Spirituose ist. So stammt der Tequila aus Mexiko und auch dessen weniger bekannter Verwandter, der Mezcal, wird ausschließlich dort hergestellt. Er muss sich eine größere internationale Fangemeinde erst noch erarbeiten, es steckt jedoch viel Potenzial in ihm. Wer einen Tequila zu schätzen weiß, der sollte unbedingt einen hochwertigen Mezcal wie den Real Minero Mezcal Tobala ausprobieren. Er wird es nicht bereuen. Wie es bei der Herstellung von Mezcal und auch Tequila seit Jahrzehnten - wenn nicht gar Jahrhunderten - der Fall ist, werden als Rohstoff Agaven aus mexikanischen Landen verwendet. Bevorzugt wird von diesem Hersteller das Anbaugebiet um Oaxaca, obwohl auch Jalisco als Hochburg der Mezcalproduktion gilt. Der Real Minero Mezcal Tobala ist kein Verschnitt wie einige seiner Verwandten, sondern wird zu 100 % aus wilder Agave unterschiedlicher Regionen gewonnen. Das Unternehmen befindet sich seit vier Generationen in der Hand derselben Familie und gilt als Pionier der Mezcalherstellung. Es wird ein sehr schonendes und natürliches Herstellungsverfahren verwendet, das dem Real Minero Mezcal Tobala seinen besonders feinen und anregenden, vollmundigen Charakter verleiht. Erst darf er in Eichenholzfässern auf natürliche Weise gären und danach wird er einer zweifachen Destillation unterzogen, die in Gefäßen aus Terrakotta stattfindet. Der Real Minero Mezcal Tobala weist einen Alkoholgehalt von 47 % vol. auf und präsentiert in Aroma und Geschmack ein wenig dieses alkoholischen Bisses. Sein Aroma wird von fruchtigen und unverfälschten Noten bestimmt. Neben der Agave in roher und gekochter Form kommen auch Pflaumen zum Ausdruck und es macht sich Rauch bemerkbar. Im Geschmack mischen sich Gewürze und Apfel mit der Agave. Der Genuss ist von feiner und lang anhaltender Art. Der Real Minero Mezcal Tobala ist eine der am meisten verkauften Spirituosen dieser Art. Solch ein mexikanisches Premium-Produkt darf in unserem Shop nicht fehlen.

Inhalt: 0.7 Liter (157,19 €* / 1 Liter)

110,03 €*
Die Mexikaner betrachten Mezcal als ihr Nationalgetränk. Real Minero ist eine Marke für den Mezcal Minero. Die Destillerie Ángeles hat ihren Sitz in Santa Catarina Minas. Dieser Ort liegt nahe der Stadt Ocotlan in der Region Oaxaca. Einige verwechseln Mezcal mit Tequila. Tequila besitzt in der Regel einen Alkoholgehalt von 40 % vol., während der des Mezcal höher ist und viele Menschen ihn als "herbe Art" des Tequila bezeichnen. Don Lorenzo betreibt mit seinem Sohn Eduardo in der vierten Generation die Destillerie Ángeles. Die Familie ist im Unternehmen aktiv tätig. Für das Abfüllen des Produkts ist die Mutter, Doña Florentina zuständig. Das Marketing übernimmt die Tochter Graciela Ángeles Carreño.

Die Destillerie Ángeles exportiert ihren Mezcal weltweit. Der Mezcal Real Minero hat in vielen Ländern Freunde gewonnen. In Europa findet der Marketing-Gag der 1950er-Jahre immer noch Beachtung – ein Gag, der den Wurm in der Mezcal- und Tequilaflasche berühmt machte. Weder in der einen noch in der anderen Flasche befindet sich ein Wurm oder eine Raupe. Dennoch sind viele Europäer davon nicht überzeugt, was für die Verkäufer ein hohes Maß an Überzeugungsarbeit bedeutete.

Die Destillerie Ángeles produziert ihren Mezcal Real Minero, im Gegensatz zum Tequila, in Handarbeit. Sie verwendet neben kultivierten auch wilde Agaven – eine Mischung, die sich positiv im Geschmack widerspiegelt. In der Region um Santa Catarina Minas sind in der Regel kleine Grundbesitzer ansässig, die ihre Brennereien nicht hauptgewerblich betreiben. Der Einstieg der Familie Ángeles hauptberuflich in das Gebiet der Destillerien begann vor einigen Jahren. In ihrem Besitz befinden sich einige kleine Agavenfelder. Die für ihre Brennerei benötigten Agaven erwerben sie in der Regel von den Bauern, die in der Region keine Brennerei betreiben.

Für die Familie stellt die Auswahl der Agaven bei jedem Kauf eine Herausforderung dar. Die verschiedenen Geschmacksgrundlagen der Agaven, von denen es 50 unterschiedliche Arten gibt, ist eine Wissenschaft und eine Sache der Erfahrung. Hauptsächlich pflanzen die Farmer die Agavensorte Espadin an, eine kultivierte Agave, welche in der Regel für die Produktion des Mezcal Real Minero Verwendung findet. Wilde Agaven sind rar und kommen immer seltener in den Gebieten vor.

In Santa Catarina Minas betreiben auch heute noch Pferde die Mühlen, welche die Agavenherzen zerkleinern. Die Destillerie Ángeles hat sich modernisiert. Sie nutzt eine Häckselmaschine für das Mahlen der Agavenherzen. Nach der Fermentation und der Zugabe von Wasser wartet der Mezcalero auf den richtigen Zeitpunkt für die Destillation. Im Familienbetrieb Ángeles lässt der Brennmeister die Maische des Real Minero ruhen, bis sie keine Kristalle zeigt. Dann erfolgt die zweifache Destillation in Lehmtöpfen. Die Technik stammt – nach Aussage von Graciela Ángeles Carreño mit großer Wahrscheinlichkeit von den Einwanderern, die von den Philippinen nach Mexiko kamen. Die Indios und die Spanier während der Kolonialherrschaft wendeten ähnliche Methoden an.

Das Highlight der Destillerie Ángeles ist der Mezcal Pechuga. Beim Destillerievorgang mischt der Brennmeister Bananen, Ananas, Äpfel sowie Mandeln und einen kleinen Beutel Reis hinzu. Des Weiteren hängt er eine Hühnerbrust in die Brennblase. Dieser Mezcal ist außerordentlich fruchtig und besticht durch seine würzigen Noten. Der herbe Geschmack ist das Markenzeichen dieses einzigartigen Mezcal. Für die Bewohner des südlichen Mexikos bedeutet die Produktion Arbeit und Lohn. Für andere ist der Mezcal mehr als ein Getränk – er ist eine Herausforderung an die Sinne. In unserem Onlineshop haben wir den Real Minero Mezcal für Sie im Sortiment.
http://www.internetsiegel.net