Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Yeni Raki

Nur 2 auf Lager!
Yeni Raki 700 ml - 45%
Yeni Raki stammt aus der Türkei. Die Spirituose ist in diesem Land bekannt als "Löwenmilch". Der Name leitet sich von der trüb-milchigen Färbung des Schnapses ab. Diese erhält er, wenn Bartender das Nationalgetränk vor dem Verzehr mit Wasser mischen. Yeni Raki in der 700-ml-Flasche enthält einen moderaten Alkoholgehalt von 45 Vol.-%. Die Herstellung erfolgt aus getrockneten und frischen Trauben. Um eine hohe Qualität zu erreichen, brennen Destillateure einen guten Raki mehrmals und lagern die erlesene Löwenmilch in Eichenfässern. Diese verleihen ihm einen samtig-weichen Nachgeschmack. Yeni Raki brannten die Hersteller einfach. Er gilt als besonderer Raki vor allem in seiner Heimat Istanbul. In Deutschland findet diese Spirituose immer mehr Liebhaber, die das Außergewöhnliche lieben. Um dem Schnaps eine interessante Note zu verleihen, verwenden die Destillateure beim Brennen neben den frischen Trauben ebenso Rosinen. Hinzu kommt der typische Anisgeschmack. Hier verarbeitet der Hersteller ausschließlich Anis mit einem erhöhten Anteil an ätherischen Ölen. Yeni Raki blickt auf eine mehr als 500-jährige Geschichte zurück. In der Türkei gehört der Schnaps zum typischen, landesspezifischen Bewusstsein dazu. Kenner genießen ihn klassisch. Dazu geben sie Wasser zur Spirituose sowie einige Eiswürfel. So entfaltet der Aperitif seinen vollmundigen Geschmack nach feinen anatolischen Trauben und erlesenem Pimpinella-Anis. In unserem Onlineshop finden Sie weitere hervorragende Varianten der türkischen Spezialität wie den schmackhaften Tekridag Raki.

Inhalt: 0.7 Liter (25,60 €* / 1 Liter)

17,92 €*

Yeni Raki: Ein türkisches Nationalgetränk erobert den europäischen Gaumen

Raki ist ein türkisches Nationalgetränk, das auf eine lange Geschichte zurückblickt. Seinen Ursprung nahm es in Anatolien rund 2.000 vor Christus. Im Laufe der Jahrhunderte gelangte die Herstellung zur Perfektion, sodass Raki über die Landesgrenze hinaus Bewunderer fand. Eine der bekannten Marken ist Yeni Raki. Die auf Anis basierende Spirituose genießen Kenner pur oder verdünnt mit Wasser. Ebenfalls kommt der edle Tropfen in verschiedenen Cocktails geschmacklich zur Geltung.

Orientalische Tradition trifft auf den geschmacklichen Zeitgeist

Die Türkei produziert im Jahr rund 58 Millionen Liter Raki. Der klare oder milchige Schnaps trifft aufgrund des würzig-weichen Geschmacks auf Wohlwollen. Das Nationalgetränk der Türken empfiehlt sich als Aperitif und Szene-Getränk. Traditionell wird es zum Essen gereicht. Der edle Tropfen schlägt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Als Traditionsgetränk aus dem Orient fasziniert es langjährige Kenner und Neuentdecker.

Zu den bekannten Raki-Marken aus der Türkei gehört Yeni Raki. Übersetzt bedeutet der Name „Neuer Raki“. Die Traditionsmarke existiert bereits seit Ende des Zweiten Weltkriegs. In der Türkei genießen die Menschen das Getränk bei Feierlichkeiten. Inzwischen machte es sich auch in Europa einen Namen.

Yeni Raki – entstanden aus einem staatlichen Monopol

Die Produkte der Marke Yeni Raki stammen von der Mey Distillery, einem Familienunternehmen aus dem Westen der Türkei. Aus der Brennerei kommen weitere bekannte Spirituosen wie die Premium-Marke Tekirdağ Rakısı. Die Mey Distillery gründete sich im Jahr 2004 infolge der Tekel-Privatisierung.

Der Name „Tekel“ steht für das Regierungsmonopol der Türkei. Nach 1945 verstaatlichte die Republik die Raki-Herstellung, um die Staatskassen zu füllen. Erst rund 60 Jahre später konnten sich Privatunternehmen wieder der Produktion des türkischen Nationalgetränks widmen. Neben diesem fokussiert sich die Mey Distillery auf weitere edle Tropfen wie:

  • İstanblue,
  • Binboa Wodka sowie
  • Kayra-, Terra- und Buzbağ-Weine.

Seit dem Jahr 2011 ist Mey Bestandteil des Konzerns Diageo. Der Spirituosenhersteller besitzt Niederlassungen in 80 Ländern und verkauft seine Produkte in 180 Länder weltweit. In Deutschland übernimmt BORCO den Vertrieb von Yeni Raki.

Yeni Raki zeichnet sich durch hohe Qualität aus

Bevor es an die Herstellung des Nationalgetränks der Türkei geht, steht die Selektion der Trauben im Mittelpunkt. Der edle Tropfen besteht aus 20 ausgewählten Weintrauben- und Rosinensorten. Diese verfeinert die Mey Distillery mit dem Aroma hochwertiger Anissamen. Aufgrund dieser Zusammenstellung zeichnet sich Yeni Raki durch einen an Lakritze erinnernden Geschmack aus.

Die Trauben, die für die Herstellung infrage kommen, stehen am Gipfel ihrer Reife. Nach der Ernte trocknen sie schonend. Anschließend kommt es zur Gärung und der zweifachen Destillation. Während des ersten Vorgangs verarbeitet die Brennerei hauptsächlich erlesene anatolische Traubensorten. Bei der zweiten Destillation fügt das Unternehmen die aromatischen Anissamen (Pimpinella anisum) hinzu. Zum Abschluss folgt das Herabsetzen auf Trinkstärke.

Das genaue Rezept für den mehrfach ausgezeichneten Raki bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Damit die Spezialität ihren außergewöhnlichen Charakter entfaltet, reift sie mehrere Monate in Fässern aus Eichenholz.

Yeni Raki stilecht genießen

Den Raki trinken Kenner verdünnt mit Wasser oder auf Eis. Dadurch entsteht der charakteristische Louche-Effekt, durch den sich die Farbe der Spezialität verändert. Eine milchige Trübung durchzieht die sonst glasklare Flüssigkeit. Aufgrund dieser Eigenheit nennt sich Raki in seiner Heimat auch „Löwenmilch“.

Alternativ kommt Yeni Raki als Basis für schmackhafte Cocktails wie dem Istan Mule infrage. Für dessen Zubereitung brauchen Genießer gekühlten Raki, Wodka und Angosturabitter. Als Geschmacksverstärker dienen:

  • zwei Gurkenscheiben,
  • Limette,
  • Ingwerlimonade sowie
  • ein Zweig Minze.

Der charakteristische Raki-Geschmack empfiehlt sich, um Speisen eine einprägsame Note zu verleihen. Fans der orientalischen Küche nutzen Yeni Raki beispielsweise für Raki-Hackfleischspieße.

Weltweit erfolgt die Produktion von über 35 Millionen Liter Yeni Raki. Die Spirituose konsumieren Genießer in 30 Ländern. Diese Beliebtheit macht die Premiummarke aus der Türkei zu einem führenden Hersteller von Anisspirituosen. Auch in Deutschland zählt Yeni Raki zu den bedeutenden Spirituosenmarken und ist Marktführer im Raki-Segment. Rund zwei Millionen Flaschen werden hier durchschnittlich im Jahr verkauft.

http://www.internetsiegel.net