Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Bozal Pechuga Mezcal 700 ml - 45,5%

Weitere Artikel von +++ Bozal +++ ansehen

Bozal
Bozal Mezcal – der charakterstarke Agavenschnaps von 3 Badge Beverage Der Mezcal gehört ebenso zu Mexiko wie der beliebte Tequila. Lange Zeit litt der Ruf der aromatischen Spirituose, bis Kenner diese wieder für sich entdeckten. Das lag nicht zuletzt an dem Premium-Mezcal, mit dem die Marke Bozal Genießer beeindruckt. Sie gehört zum Unternehmen 3 Badge Beverage, deren Ursprünge bis ins Jahr 1885 zurückreichen. Der in Kalifornien ansässige Hersteller veröffentlicht mit dem Bozal Mezcal eine Spezialität, welche die Leidenschaft Mexikos in sich trägt. Der Brand basiert auf der Frische der Agave und beeindruckt mit seinem feurigen Geschmack. Ungezähmte Lebensfreude prägt den Bozal Mezcal Das spanische Wort „Bozal“ bedeutet übersetzt „unbändig“ oder „wild“. Der Markenname weist bereits auf eine Besonderheit des Mezcals hin. Für diesen finden wilde Agavensorten namens Guerrero und Durango Verwendung. Sie wachsen auf den steilen Hängen von Oaxaca. Von den mehr als 200 Agavensorten kommen 28 für die Herstellung des frisch-fruchtigen Brands infrage. Die Mehrzahl der Mezcaleros konzentriert sich auf die Espadín-Agave. Indem der Bozal Mezcal zum Teil aus wilden Sorten besteht, erhält er einen unvergleichlichen Geschmack. Ebenso zeichnet die außerordentliche Brennkunst, die sich an den traditionellen Herstellern in Oaxaca und Guerrero orientiert, die Spezialität aus. Für den Mezcal kauft 3 Badge Beverage Agaven familiengeführter Farmen und Mezcaleros. Diese bauen die Pflanzen nach traditionellem Vorbild an und ernten sie von Hand. Fermentierung und Destillation der Pflanzen sind langwierige Prozesse, die Ausdauer und Kraft kosten. Der Bozal Mezcal trägt diese Ursprünglichkeit in seinem Flair. Gleichzeitig haftet ihm eine moderne Note an. Das Unternehmen 3 Badge Beverage füllt die Spezialität in traditionellen Tonflaschen im zeitlosen Design ab. Die schlichte Eleganz schlägt eine Brücke zwischen Handwerk mit weit zurückreichender Geschichte und einem frischen Image. Ein Highlight der Marke Bozal: der Ensamble Die Marke Bozal umfasst mehr als zehn Mezcals, die sich durch geschmackliche Vielfalt auszeichnen. Zu ihren Highlights gehört der „Ensamble“, der sich für Einsteiger und Kenner gleichermaßen eignet. Es handelt sich um den einzigen Mezcal des Unternehmens, der nicht in limitierter Auflage erschien. Der Begriff „Ensamble“ bedeutet übersetzt „Mischung“. Er verweist darauf, dass sich in dem Schnaps drei Arten der Agave vereinen. Unter ihnen befindet sich die gängigste Agavenart bei der Mezcalproduktion: die Espadín. Sie verleiht der Spirituose eine erdige Nuance, geprägt von einem rauchigen Unterton. Schwer und feucht schmiegt sie sich dieser an den Gaumen, bevor das Sinneserlebnis in einem floralen Finish endet. Die zweite Agave, die dem „Einsteiger-Mezcal“ seinen Charakter verleiht, ist die Barril. Bei ihr handelt es sich um eine wilde, dickblättrige Sorte. Ihre Aromen schenken dem Getränk eine unverkennbare Komplexität. Zitrusfrische vereint sich im Bouquet mit blumigen Tönen. Durch die Barril-Agave entsteht im Mezcal eine fruchtig-sanfte Geschmacksnote, die an Banane erinnert. Ebenso findet die Mexicano Agave im „Ensamble“ ihren Platz. Hauptsächlich gedeiht die Pflanze in niedrigeren Lagen, wobei sie feuchte Erde nicht scheut. Die wilde Agavenart wartet mit einem erdigen, leicht krautigen Geschmack auf. Der Ensamble-Mezcal entsteht nach überlieferter Tradition, sodass ihn ein authentisches Aroma kennzeichnet. Die Agavenherzen backen in Grubenöfen, bevor ein von einem Pferd gezogenes Steinrad sie zermalmt. Durch die offene Vergärung in Kombination mit wilder Hefe fermentiert der Zucker. Im Anschluss folgt eine zweifache Destillation in kupfernen Brennblasen. Dieser Bozal Mezcal fasziniert durch seinen milden und gleichzeitig ursprünglichen Geschmack. Ihm haftet ein rauchiges, frisches Aroma, das an Kräuter erinnert, an. Ein warmer Unterton vereint sich mit spritzigen Anklängen wie von Zitrusfrüchten. Durch seinen sanften Charakter handelt es sich um einen leichten Mezcal, der auch Anfänger geschmacklich reizt. Traditionsbewusst und modern: weitere Kreationen der Marke Neben dem Ensamble-Mezcal stammt beispielsweise der Bozal Cuixe von der Marke Bozal. Im Gegensatz zur Standardabfüllung besteht er nur aus einer Agavenart. Damit handelt es sich um einen Single Maguey. Die Cuixe-Agave verleiht ihm ein leicht tropisches Bouquet und mineralische Frische. Einen weiteren Single Maguey stellt der Bozal Tobasiche dar. Dieser erhielt seinen Namen ebenfalls nach der bei der Herstellung genutzten Agavenart. Ihn prägt ein krautiges Geschmacksbild, das in ein erdiges Finish übergeht.
Derzeit nicht lieferbar
Bozal Cuixe Mezcal 700 ml - 47%
Aus dem Hause Bozal stammt ein geschmacklich intensiver Single Maguey, der den Gaumen mit einer zitronigen Frische verwöhnt. Für den edlen Tropfen verwendet der Hersteller ausschließlich Agaven der Sorte Cuixe. Diese wachsen auf den steilen Hängen rund um Oaxaca und Guerrero. Dieser wilden Landschaft verdankt der Bozal seinen Namen, der übersetzt „ungezähmt“ bedeutet. Die wilde Seite Mexikos in der Flasche: Bozal Cuixe Cuixe-Agaven gehören zu den selteneren Sorten und faszinieren durch ihr intensives Aroma. Sie verleihen dem Mezcal von Bozal eine mineralische Frische, in die sich die Süße von Früchten mischt. Die facettenreiche Kombination verwöhnt traditionsbewusste Feinschmecker und den modernen Gaumen. Dem Bozal Cuixe haftet eine unverkennbare Piniennote an. Er schmiegt sich gleichermaßen trocken und rauchig an die Zunge. Aufgrund seines starken Charakters empfiehlt sich der edle Tropfen für Kenner. Sobald diese die stilvolle Tonflasche öffnen, bemerken sie den betörenden Duft des Mezcals. Neben der intensiven Mineralität kitzelt ein floraler Hauch die Nase. Er mischt sich mit fruchtigen Eindrücken, sodass der Bozal Cuixe die Seele Mexikos in sich zu tragen scheint. Beim ersten Schluck füllt eine trockene Eleganz den Mund. Ihr folgen die reichhaltige Leidenschaft tropischer Früchte. Ihre faszinierende Süße wandelt sich in das kräftige Aroma von Süßkartoffeln um. Der Bozal Cuixe zeichnet sich durch ein langes und erinnerungswürdiges Finish aus. Die scharf-frischen Aromen grüner Pflanzen tanzen über die Zunge, um in eine rauchige Dekadenz überzugehen. Von der ersten Berührung der Zunge bis zum Abgang kämpft die Frische von Zitronen um die geschmackliche Vorherrschaft. Neben dem Mezcal gehört der Tequila zu den typisch mexikanischen Genüssen, in denen die Agave den Geschmack prägt. Bei beiden Spezialitäten profitieren Feinschmecker von einer großen Auswahl.

Inhalt: 0.7 Liter (0,00 €* / 1 Liter)

0,00 €*
Bozal Pechuga Mezcal 700 ml - 45,5%

Suchen Genießer nach einem rauchigen und erdigen Mezcal, empfiehlt sich der Bozal Pechuga. Kreiert in Mexiko, trägt dieser eine leidenschaftliche Eleganz in sich. Der edle Tropfen stammt von Mezcalero Jose M. Bello, der ihn im Dorf Mazatlán im Bundesstaat Guerrero herstellt. Dafür kommen wilde Agaven der Sorte Cupreata zum Einsatz. Sie wachsen in der bergigen Region des Rio Balsas Bassins. Die ebenfalls als Papalote bekannte Pflanze schenkt diesem Bozal Mezcal seinen außergewöhnlichen Geschmack.

Bozal Pechuga Mezcal – ein feuriger Tropfen aus dem Herzen Mexikos

Den Bozal Pechuga schätzen Genießer aufgrund seiner unvergleichlichen Aromen. Die Basis für die Spezialität bilden die von Hand geernteten Agaven, die mit einem süß-mineralischen Geschmack überzeugen. Ein floraler Hauch intensiviert das Sinneserlebnis. Der Bozal Pechuga destilliert in einer kupfernen Brennblase. Seinen herzhaften Charakter erhält der Mezcal vor der dritten Destillation. Der Hersteller fügt in einem Geistkorb ein gekochtes Hühnchen hinzu. Dieses besitzt eine Marinade aus Zimt, Nelken, Zitrusfrüchten und Chilischoten.

Die Kombination aus regionalen Früchten, Gewürzen und dem aromatischen Hühnerfleisch macht den Bozal Pechuga zu einem außergewöhnlichen Genuss. Diesen erhalten die Käufer in einer eleganten Tonflasche. Sobald Feinschmecker diese öffnen, entströmt ihr ein reichhaltiger Duft. Dieser trägt die Aromen von reifen Früchten und feuchter Erde in sich.

Berührt der Mezcal die Zunge, explodiert ein Zusammenspiel verschiedener Komponenten im Mund. Das sinnliche Aroma gerösteter Früchte vereint sich mit trockenem Rauch. Zusätzlich schmecken Genießer einen Hauch Salz. Die Gewürze des marinierten Huhns verleihen der Spezialität eine kräftige Nuance.

Um die spannenden Facetten des Bozal Pechuga zu schmecken, empfiehlt es sich, den edlen Tropfen pur zu genießen. Bei jedem Schluck entfaltet sich seine Vielzahl an Aromen intensiv und dennoch harmonisch.

Eigenschaften
Land: Mexiko
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 45,5%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Bremer Spirituosen Contor GmbH*Gisela-MĂĽller-Woff-Str. 7*28197 Bremen
Herkunft: Mexiko
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net