Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
Bequemer Kauf auf Rechnung
Tel. 08024 6086186
Produkte des Herstellers Brugal
Brugal 1888 Rum Gran Reserva Familiar 700 ml - 40%
Feinschmecker schätzen die Dominikanische Republik für ihren facettenreichen Rum. Kreationen der Marke Brugal sind dabei in aller Munde. Neben edlen Tropfen zum Mixen veröffentlichte das von Don Andrés Brugal Montaner gegründete Unternehmen bereits Rumsorten für Kenner und Sammler. Ein gutes Beispiel bietet der weiche und vollmundige Brugal 1888 Gran Reserva Familiar. Vintage-Rum voll Raffinesse: Brugal 1888 Rum Gran Reserva Längst kein Geheimnis mehr ist es, dass Rumbrenner ihre edlen Kreationen Freunden und Familie vorbehalten. Bei Brugal heißen diese „privaten Reserven“ auch Reserva Familiar. Kommt eine von ihnen auf den Markt, handelt es sich um einen Premium-Rum mit Sammlerwert. Der Brugal 1888 erblickte Ende der 80er-Jahre das Licht der Welt. Nach seiner zweifachen Destillation ruhte er mehrere Jahre in Fässern aus amerikanischem Eichenholz. Später erhielt er sein Finish in spanischen Sherryfässern. Seiner Lagerung verdankt der edle Tropfen seinen facettenreichen Geschmack und den faszinierenden Farbton. Das kräftige Rotbraun erinnert an mit Schokolade überzogene Rosinen. Die Mischung aus fruchtigen und schokoladigen Anklängen macht sich auch olfaktorisch im Brugal 1888 bemerkbar. Im Bouquet des Vintage-Rums treffen Aromen von Datteln, Rosinen und dunkler Schokolade aufeinander. Dazu gesellen sich Anklänge von vollmundigem Kaffee, Kakao und Honig. Ein Hauch Vanille im Gran Reserva rundet das Dufterlebnis zusammen mit dem Geruch von Eichenholz ab. Das fruchtig-sinnliche Bouquet des Ron Brugal 1888 Gran Reserva Familiar verwöhnt die Sinne. Der köstliche Duft macht Lust, den weichen Rum auf der Zunge zu spüren. Gönnen sich Feinschmecker einen Schluck der Delikatesse, erwartet sie ein vielseitiger Genuss. Neben einer fruchtigen Frische streichen nussige und florale Aromen über die Geschmacksknospen. Am Gaumen entfaltet sich die würzige Eleganz von Zimt, die sich mit dem süßen Geschmack von Butterscotch vereint. Dazwischen bemerken Kenner einen holzigen Anklang, untermalt von der herben Süße braunen Zuckers. Diese betörende Kombination leitet den lang anhaltenden Abgang des Rums ein. Das Finish im Ron Brugal 1888 streichelt die Geschmacksnerven mit fruchtiger Leichtigkeit. Nuancen von Toffee, gesalzener Butter und knackigen Äpfeln erblühen ein letztes Mal auf der Zunge. Anschließend klingt das samtig-weiche Mundgefühl gleichmäßig ab. Um es in seiner ganzen Fülle auszukosten, trinken Kenner den Brugal 1888 Rum Gran Reserva Familiar pur.

Inhalt: 0.7 Liter (66,46 €* / 1 Liter)

46,52 €*
Brugal Rum Extra Viejo Reserva Familiar 700 ml - 38%
Als erster dominikanischer Rum aus dem Premium-Segment kam im Jahr 1976 der Extra Viejo von Brugal auf den Markt. Den Ron Reserva Familiar behielt Andrés Brugal Montaner zunächst seiner Familie und seinen Freunden vor. Inzwischen können sich Genießer weltweit ein Bild der fast zehn Jahre gereiften Spezialität machen. Der Brugal Rum Extra Viejo lagert in ehemaligen Whiskyfässern, denen er sein facettenreiches Geschmacksprofil verdankt. Dunkel und verführerisch: Brugal Rum Extra Viejo Reserva Familiar Rum aus dem Hause Brugal macht sich international mit seinem geschmeidigen Mundgefühl und der aromatischen Vielfalt einen Namen. Der Rum Extra Viejo erinnert durch seine vielen Facetten mit süß-würziger Note an einen edlen Cognac. Im Glas strahlt er in der Farbe dunklen Bernsteins. Öffnen Genießer die dunkle Flasche des Rums, erfüllt ein üppiger Duft die Nase. Das reichhaltige Bouquet kombiniert raffiniert fruchtige und holzige Nuancen miteinander. Neben dem Geruch exotischer Früchte erobern Anklänge von Vanille, Kakao und gebrannten Mandeln die Sinne. Darunter kommt ein warm-würziger Unterton zum Vorschein. Er erinnert an weiches Karamell und sonnenverwöhnte Orangenschalen. Ein Hauch Melasse komplettiert den olfaktorischen Eindruck. Der Geschmack des Brugal Extra Viejo zeigt sich ebenso facettenreich wie der Duft. Mit jedem Schluck erfüllt eine sanfte Fruchtigkeit den Mund. Die intensive Süße von Vanille dringt an den Gaumen, untermalt von Karamell und dezenter Honigsüße. Diesem geschmacklichen Trio folgt eine unaufdringliche Würze. Zum Schluss erblüht eine verführerische Kakaonote auf der Zunge. Der süß-würzige Geschmack des Ron Extra Viejo Reserva Familiar breitet sich langsam und anhaltend im Mund aus. Klingt er ab, bleibt eine pfeffrige Note am Gaumen zurück. Als Kontrast zur warmen Süße endet das Finish mit kühler Eleganz. Diese aromatische Vielfalt prädestiniert den gut gereiften Brugal Rum als puren Genuss. Alternativ trinken Kenner ihn auf Eis. Die fruchtigen Nuancen des Rums heben Feinschmecker hervor, wenn sie den Brugal Extra Viejo mit einem Spritzer Zitronensaft mischen. Cocktailfans nutzen den edlen Tropfen, um einen außergewöhnlichen „Old Fashioned“ zu kreieren. Dieser besteht aus sechs Zentilitern des Rums, einem Hauch Zuckersirup sowie Angostura Bitters. Eine Orangenzeste empfiehlt sich als Garnitur für den Tumbler.

Inhalt: 0.7 Liter (33,61 €* / 1 Liter)

23,53 €*
Brugal Rum Ron Anejo Superior 5 Jahre 700 ml - 38%
Längst wissen Feinschmecker, dass die Brennereien der Dominikanischen Republik wohlschmeckende Rumkreationen zum Vorschein bringen. Der Brugal Añejo Superior reift fünf Jahre in ausgewählten Eichenfässern. Da diese früher Bourbon enthielten, verleihen sie dem Rum ein außergewöhnliches Geschmacksprofil, das Einsteiger und Kenner gleichermaßen fasziniert. Brugal Superior Añejo: Genuss voll Süße und Komplexität Mit seinem üppigen Bouquet und dem vollmundigen Geschmack bietet der Brugal 5 Jahre Superior Añejo puren Genuss. Die in einem hellen Bernsteinton erstrahlende Spezialität duftet nach einem Hauch Schokolade. Holzige Nuancen und der Duft exotischer Früchte betören die Nase. Dazu gesellt sich eine sanfte Würze, die sich mit jedem Schluck auch am Gaumen ausbreitet. Der Brugal Rum erfüllt den Mund mit einem buttrig-weichen Aroma, untermalt von kräftigem Karamell. Neben seiner intensiven Süße bleibt der Ron Añejo Superior aufgrund seiner Fruchtigkeit in Erinnerung. Die Mischung aus geschmeidiger Eleganz und würziger Extravaganz setzt sich im Abgang fort. Lang anhaltend und angenehm ausgeglichen klingt das Geschmackserlebnis ab. Aufgrund seines Facettenreichtums empfiehlt sich der Brugal Superior Rum zum Mixen. Versetzen Kenner ihn mit einem Spritzer Limette und Mineralwasser, kreieren sie einen köstlichen „Highball“. Ebenso kommt der fruchtig-leichte Charakter des Rums in Kombination mit kalter Cola gut zur Geltung. Um sich die verschiedenen Geschmackskomponenten unverfälscht auf der Zunge zergehen lassen, trinken Feinschmecker den Brugal Rum auf Eis. Seine sanfte, sinnliche Note verdankt der Brugal Añejo Superior seinem Destillationsprozess. Dieser entfernt den schweren Alkoholgeschmack aus der Spezialität. Zurück bleibt ein weicher Genuss, der aufgrund seiner aromatischen Vielfalt in Erinnerung verbleibt. Mit dem Brugal Superior Rum kreieren Kenner Signature-Drinks wie den „Santo Libre“. Für ihn brauchen sie sechs Zentiliter des Rums sowie zwölf Zentiliter Zitronenlimonade. Limettensaft und Eiswürfel verleihen dem Cocktail seinen Frischekick. Alternativ eignet sich der gut gereifte Rum von Brugal für den „Dominican Storm“. Um diesen zu mischen, brauchen Genießer die folgenden Zutaten: 5 Zentiliter Brugal Rum Superior Añejo 15 Zentiliter Ginger Beer 1 Zentiliter Limettensaft In einem hohen Cocktailglas geben Feinschmecker die Ingredienzien zusammen. Anschließend dekorieren sie das Glas mit einem Limettenschnitz – fertig ist der sommerliche Rumgenuss.

Inhalt: 0.7 Liter (20,94 €* / 1 Liter)

14,66 €*

Brugal Rum: Rumgenuss aus der Dominikanischen Republik

Die Marke Brugal gehört zu den „Three B’s“. Die Bezeichnung steht für die drei traditionellen Größen in der Rumproduktion der Dominikanischen Republik. Brugal Rum zeichnet sich durch exquisite Aromen, verbunden mit einer ursprünglichen Würze, aus. Der Name des Unternehmens geht zurück auf seinen Gründer: Don Andres Brugal Montaner. Gegenwärtig zählt die Firma zu den bekanntesten Rumproduzenten weltweit.

Brugal Rum steht für intensiven Genuss aus der Karibik

Der Inselstaat Dominikanische Republik befindet sich im Karibischen Meer. Bekannt ist er für den traditionellen Anbau von Zucker. Die im Jahr 1888 gegründete Brennerei Brugal mit Firmensitz in Pierto Plata stellt bis heute aus Zucker und Zuckerrohr kulinarische Highlights her. Im Laufe der Zeit perfektionierte sie die Rumproduktion. Dadurch wohnt dem Ron Brugal ein facettenreicher Geschmack inne. Intensive Süße verbindet sich mit schweren, rauchigen Aromen zu einer vielschichtigen Köstlichkeit.

Die Marke entstand unter dem Namen „Brugal & Company“. Der ambitionierte Gründer eignete sich auf Kuba Fähigkeiten zur Rumproduktion an. Er machte es sich zur Aufgabe, eine geschmacksintensive Spezialität mit unverkennbaren Nuancen zu kreieren. Bis heute befindet sich das Unternehmen Brugal in fünfter Generation in Familienbesitz.

Die Marke Brugal fühlt sich ihrer Geschichte bis heute verbunden. Don Brugal setzte bei der Rumherstellung auf höchste Qualität sowie eine harmonische Verfeinerung und Veredelung. Diesen Ansprüchen bleibt das Unternehmen treu. Aus dem Hause Brugal stammen Rumsorten, die durch vollmundige, fein herausgearbeitete Aromen hervorstechen.

Rum Brugal – vielseitige Auswahl mit hohem Qualitätsanspruch

Rum bietet das Unternehmen Brugal in unterschiedlichen Sorten an. Dadurch spricht es diverse Geschmackspräferenzen an. Die edlen Tropfen entfalten beim puren Trinken ihren Facettenreichtum. Durch ihre warm-würzigen Aromen kommen sie alternativ als Basis für Mischgetränke infrage. Die Brennerei aus der Dominikanischen Republik bietet weißen und braunen Rum mit verschiedenen Lagerzeiten an.

Genießer, die einen trockenen Rum bevorzugen, entscheiden sich für den Ron Brugal Especial Extra Dry. Dreifach gefiltert, umschmeichelt er die Sinne mit einem harmonischen fruchtigen Aroma. Durch eine fünfjährige Reifezeit in Eichenfässern haftet ihm eine rauchige Note an. Sein „braunes Gegenstück“ bildet der Brugal Anejo mit einer herzhaft-süßen Grundnuance. Auf der Suche nach einer weichen und geschmeidigen Komposition, treffen Kenner auf den Rum Brugal XV.

Der Ron Brugal 1888 lagert mehrere Jahrzehnte in Holzfässern und entfaltet auf der Zunge eine Fülle an Geschmacksnoten. Er vereint die honigsüßen und wild-würzigen Aromen, für die Genießer den Rum der Marke feiern. Eine weitere Spezialität des Hauses bildet der Brugal Extra Viejo. Der braune Rum reift über einen Zeitraum von acht Jahren. Er zeichnet sich durch einen ausgewogenen Facettenreichtum aus.

Im Brugal Papa Andres lebt die Familientradition der Marke weiter. In dem edlen Tropfen fließen das Wissen um die Rumverfeinerung sowie neue Ideen ein. Daraus ergibt sich eine Kreation, die süße und fruchtige Nuancen mit einem schweren, nussigen Unterton vereint.

Exklusiv aus der Dominikanischen Republik: Brugal Rum als einzigartiger Genuss

Als einziger Rumhersteller weltweit fokussiert sich Brugal exklusiv auf die Dominikanische Republik. Rumproduktion, Reifung sowie das Abfüllen finden ausschließlich im Inland statt. Das macht den Ron Brugal zu einem reinen dominikanischen Erzeugnis und einem Unikat unter diesen Spezialitäten. Der Hersteller verwendet für die edlen Tropfen ausschließlich landeseigene Rohstoffe höchster Qualität.

Indem die Marke auf Zuckerrohr, Wasser und Hefe aus der Region setzt, unterstützt sie die lokalen Bauern und die dominikanische Wirtschaft. Gleichzeitig fallen lange Transportwege weg, was die Frische der Zutaten garantiert. Brugal liegen nachhaltige Produktion und Umweltschutz am Herzen. Um die Natur zu schonen, verlagerte die Firma bereits den traditionellen Produktionsort.

Speziell die Einheimischen der Dominikanischen Republik bevorzugen den Rum Brugal. Die Marke steht an der Spitze der Rumsorten des Landes und nimmt die Rolle des Marktführers ein. Durch den außergewöhnlichen Geschmack, der Traditionelles mit einer modernen Note kombiniert, gewinnen die Brugal Rumsorten weltweit Fans.

http://www.internetsiegel.net