Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Redbreast 15 Jahre 700 ml - 46%

Weitere Artikel von +++ Redbreast +++ ansehen

Redbreast
Nimmt man die Geschichte des irischen Whiskeys nĂ€her unter die Lupe, so wird man feststellen, dass die Ă€lteste dort ansĂ€ssige Whiskeybrennerei sogar schon seit mehr als 400 Jahren aktiv ist. Ein Name, der im Zuge dieses Themas oft genannt wird, ist Irish Distillers. Es handelt sich dabei um eine irische Destilleriegruppe, die nicht nur vom Namen nach eine enge Verbindung zu diesem Land aufweist. Eng verbunden ist ihre lange Erfolgsgeschichte mit der Old Jameson Distillery sowie mit dem Spirituosengiganten Pernod Ricard.Das offizielle GrĂŒndungsdatum der Irish Distillers wird auf das Jahr 1966 datiert, was also noch in der relativ jungen Vergangenheit liegt. Man sollte sich davon aber nicht dazu verleiten lassen, das Unternehmen als neuzeitlich abzutun. Es stellt nĂ€mlich die Fusion aus drei Betrieben dar, welche seit Langem aktiv sind und die Whiskeyproduktion Irlands sowie die Whiskeykultur im ganzen Land maßgeblich beeinflusst haben.Ein Bestandteil der Irish Distillers ist die Old Jameson Distillery. Sie wurde 1780 ins Leben gerufen und nach ihrem GrĂŒnder, John Jameson, benannt. Die Destillerie war in der Landeshauptstadt Dublin angesiedelt und stellte daher den bekannten Dublin-Whiskey her, wobei die Produktion inzwischen in Cork erfolgt und nur noch die AbfĂŒllung in Dublin stattfindet. Selbst das Geburtsdatum der Old Jameson Distillery ist eigentlich nicht das wahre Anfangsdatum der dortigen Whiskeygeschichte, denn es steht nicht fĂŒr eine NeugrĂŒndung, sondern die Übernahme der bereits bestehenden Bow Street Distillery. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurde die Produktion immer mehr erweitert und verfeinert, sodass man große Erfolge feiern konnte. Die Old Jameson Distillery wurde zum zweitgrĂ¶ĂŸten Whiskeyhersteller Irlands und zu einem der Hauptakteure in internationalem Rahmen.Neben dieser renommierten Destillerie ist auch das Unternehmen John Power & Son Teil der Irish Distillers. Es wurde 1791 gegrĂŒndet und war ebenfalls ein erfolgreiches, in Dublin angesiedeltes Unternehmen, dass sich Ă€hnlicher Techniken und Traditionen bediente wie die Old Jameson Distillery. Dies trifft ebenso auf den dritten Betrieb im Bunde, die Cork Distillery Company, zu. Ihre AnfĂ€nge datiert man auf 1779 und sie war zeitweise der drittgrĂ¶ĂŸte Whiskeyhersteller des Landes und agierte auch international Ă€ußerst erfolgreich. 1988 ging das Unternehmen Irish Distillers per freundlicher Übernahme in den global agierenden, renommierten Konzern Pernod Ricard ein.Unter der Schirmherrschaft der Irish Distillers befinden sich also drei angesehene Whiskeybrennereien, die ihren ganz besonderen Charakter in die Fusion mit einfließen ließen. Sie sind der Grund dafĂŒr, warum man sich bei den Irish Distillers bis heute auf das sogenannte "pure pot still"-Verfahren konzentriert. Dies bezieht sich auf den Herstellungsprozess, der nach alter Tradition in bestimmten Kupferbrennblasen stattfindet. Anders als bei den Whiskeys, die nur nach dem Pot-Still-Verfahren hergestellt werden, kommt bei dem Pure-Pot-Still-Verfahren nicht eine zweifache, sondern eine dreifache Destillation zum Einsatz.Zu den Whiskeymarken, die von Irish Distillers teilweise als Single Malt, teilweise aber auch als Malt oder Blended Whiskey vertrieben werden, gehört u. a. die Marke Redbreast. Sie war damals ein wahrer Erfolg, ihre Produktion beschrĂ€nkt sich jedoch heute auf ein einziges Produkt, den Redbreast 12 Jahre. Auch der weltbekannte Powers Whiskey sowie der Jameson Whiskey und u. a. der Paddy Whiskey stammen aus dem renommierten Hause der Irish Distillers und finden sich in unserem Shop.
Redbreast 12 Jahre 700 ml - 40%
Ein Whiskey, der einen guten Ruf besitzt, musste sich diesen meist hart erkĂ€mpfen. So ist es auch bei dem irischen Redbreast 12 Jahre der Fall. Dieser wĂŒrzige Tropfen stammt aus einer berĂŒhmten Destillerie, der Irish Distillers Limited. Das Besondere an diesem Tropfen ist nicht nur seine typisch irische Optik. So, wie er heute produziert wird, gibt es ihn nur noch in seiner Heimat in Irland. Denn dieser Whiskey wird nach einem aufwendigen Verfahren namens "pure pot still" hergestellt. Dadurch erlangt er eine unglaubliche Tiefe und eine ausgeprĂ€gte Vielschichtigkeit, wie man sie bei keinem anderen Whiskey finden wird. Die Lagerung des Redbreast 12 Jahre -Whiskeys erfolgt in amerikanischen EichenholzfĂ€ssern, in denen zuvor fruchtiger Sherry reifte. Dadurch wird das komplexe Aroma des irischen Tropfens erweitert und verleiht dem Gesamteindruck eine positive Note. FĂŒr seine schimmernde Bernsteinfarbe greift die Destillerie auf einen natĂŒrlichen Farbstoff zurĂŒck. Doch das wahre Highlight befindet sich bei diesem Whiskey im Aroma: Unglaublich fruchtige Noten von Sherry und Malz sorgen fĂŒr ein GefĂŒhl in der Nase, welches sich nicht beschreiben lĂ€sst. Jeder Genießer wird schon beim Öffnen der Flasche verstehen, warum dieser Whiskey zu den Besten seiner Sorte gehört. Doch auch der Geschmack kann einige Überraschungen bieten; Kenner sind dies vom Redbreast 12 Jahre bereits gewöhnt. Mit sehr facettenreichen Noten von Sherry und Honig beweist dieser Tropfen, wie stark und harmonisch er ist. Die Kombination aus Milde, Vielschichtigkeit und mĂ€chtigen Noten sorgt fĂŒr ein Wechselbad der GefĂŒhle. Auch im Abgang ĂŒberlĂ€sst der Whiskey nichts dem Zufall. Sehr lange und kraftvolle Noten strahlen eine intensive WĂ€rme aus. Als Highlight prĂ€sentieren sich fruchtige Beeren, die dem Gesamteindruck einen spritzigen Hauch verpassen. Jeder Whiskey-Liebhaber wird Gefallen an diesem Tropfen finden. Bei 700 ml befinden sich rund 40 % Alkohol im Redbreast 12 Jahre -Whiskey. All dies ist mehr als genug, um ihm in unserem Sortiment einen Ehrenplatz zu geben.

Inhalt: 0.7 Liter (63,59 €* / 1 Liter)

44,51 €*
Redbreast 12 Jahre Cask Strength Irish Whiskey 700 ml - 57,6%
Neben dem schottischen Single Malt Scotch trifft der irische Whisky bei Kennern zunehmend auf Beliebtheit. Zu den aromatischen Kreationen der „grünen Insel“ gehört der Redbreast Whisky. Diesen produziert die Brennerei Midleton, die an der Südküste Irlands thront. Mit dem Whisky Cask Strength 12 Jahre bringt sie eine geschmacklich intensive Spezialität in Fassstärke hervor. Redbreast Cask Strength: reiner irischer Pot Still Whisky mit sanftem Charakter Durch das aufwendige Produktionsverfahren stellen wenige Brennereien reine Pot-Still-Whiskys her. Dadurch handelt es sich bei dem Redbreast Cask Strength um eine schnell vergriffene Rarität. Sie erscheint in limitierter Menge und beeindruckt mit ihrer Geschmacksintensität. Die Midleton Destillerie füllt ihn mit seinem vollmundigen Aroma ab, ohne ihn mit Wasser zu verdünnen. Daraus ergibt sich ein facettenreiches Genusserlebnis. Opulenz und sanfte Leidenschaft halten sich bei dem Redbreast Whisky die Waage. Die Brennerei destilliert die Mischung aus gemälzter und nicht gemälzter Maische dreifach. Anschließend ruht der edle Tropfen für zwölf Jahre in Fässern aus Eichenholz. In diesen reiften vorher Bourbon und Sherry, die den Whisky sanft verblenden. Durch die direkte Abfüllung behält er seine markante Note. Das unverfälschte Aroma beeindruckt durch seine Vielschichtigkeit. Ein Hauch süßer Früchte kitzelt die Nase. Der Duft von Feigen und Datteln umgarnt die Sinne. Er mischt sich mit der cremigen Süße reifer Bananen. Eine nussige Komponente bringt der Anklang von Trockenfrüchten und Haselnüssen mit sich. Beim ersten Schluck explodiert der Geschmack mit Wucht im Mund. Diese Prägnanz macht den in kupfernen Brennkesseln destillierten Redbreast Irish Whiskey 12 Jahre Cask Strength zu einem Genuss für echte Kenner. Neben der fruchtigen Frische trägt er eine harmonische Vanillenote in sich. Ein Hauch rauchiger Holzaromen umspielt den Gaumen und kämpft mit einem typisch fruchtigen Sherry-Aroma um die Vorherrschaft. Das Geschmackserlebnis des Whiskys Redbreast Cask Strength rundet ein sanfter Abgang ab. In diesem schmecken Genießer eine würzige und nussige Komposition. Herzhafte Noten von Eichenholz und Gerste bleiben auf der Zunge zurück.

Inhalt: 0.7 Liter (91,27 €* / 1 Liter)

63,89 €*
Redbreast Lustau Edition Sherry Finish Whiskey 700 ml - 46%
Der Redbreast Whiskey der Lustau Edition beeindruckt mit einem facettenreichen, vollmundigen Geschmack. Der edle Tropfen zeichnet sich durch ein unverkennbares Sherry Finish aus. Er reift nach seiner Destillation in SherryfĂ€ssern, die aus der spanischen Bodega Lustau stammen. Der Single Pot Still Whiskey kombiniert geschmacklich irisches Traditionsbewusstsein und sĂŒdlĂ€ndische Leichtigkeit. Redbreast Whiskey Lustau Edition: das wĂŒrzig-fruchtige Geschmackserlebnis Der charakterstarke Redbreast Whiskey stammt von der New Midleton Distillery, die ihren Sitz in Cork hat. Mit der Lustau Edition erweitert das Unternehmen sein umfangreiches Sortiment und verleiht dem „Wasser des Lebens“, wie der Whisky ĂŒbersetzt heißt, einen fruchtigen Charakter. Nachdem der Single Malt in ehemaligen BourbonfĂ€ssern reifte, fĂŒllt ihn die Brennerei in Oloroso-SherryfĂ€sser. Durch diese Nachreifung erhĂ€lt der edle Tropfen eine komplexe Nuance, geprĂ€gt von Frische und Fruchtigkeit. Auf Umwegen fand die limitierte Lustau Edition ihren Weg auf den deutschen Markt und beeindruckt hier vorrangig Whiskykenner. Die goldbraune FlĂŒssigkeit verströmt einen reichhaltigen Duft. Das Aroma kitzelt die Nase mit der SĂŒĂŸe von Himbeeren und dunklen Kirschen. Akzente von Sherry und Malz ergĂ€nzen das Bouquet. Geschmacklich umspielt der geschmeidige Redbreast Whiskey vielschichtig, sanft und herb die Zunge. Die cremige SĂŒĂŸe von Vanille vereint sich mit einer zarten Marzipannote. Fruchtige Nuancen, die an Rosinen und Pflaumen erinnern, runden das Geschmacksbild ab. Ein wĂŒrziger Nachklang zieht einen Hauch Holz mit sich. Das lang anhaltende Finish kombiniert dessen rauchige AnklĂ€nge mit der Spritzigkeit frischer FrĂŒchte. Dadurch erhĂ€lt die SpezialitĂ€t einen ausgewogenen Charakter. Die New Midleton Distillery fĂŒllt den Redbreast Whiskey ohne KĂŒhlfiltration oder FĂ€rbung ab. Dadurch bleiben seine umfangreichen Aromen vollstĂ€ndig erhalten. Aufgrund seiner KomplexitĂ€t empfiehlt sich der Single Malt als purer Genuss.

Inhalt: 0.7 Liter (95,26 €* / 1 Liter)

66,68 €*
Redbreast 15 Jahre 700 ml - 46%

Der Redbreast 15 Jahre ist eine neue AbfĂŒllung aus dem Jahr 2011. Geschmacklich und qualitativ krĂ€ftig zugelegt hat diese Version gegenĂŒber seinem VorgĂ€nger aus dem Jahr 2009. FĂŒr diesen irischen Whiskey hat die Destillerie neben gemĂ€lzter auch ungemĂ€lzte Gerste verwendet, wobei der Anteil ungemĂ€lzter Gerste, gemĂ€ĂŸ irischer Tradition, ĂŒberwiegt. Im Single-Pot-Still-Verfahren dreifach destilliert ruhte der Whiskey 15 Jahre in ausgewĂ€hlten EichenfĂ€ssern, die zuvor Bourbon sowie Sherry beheimateten. Irische Whiskeys haben lange Zeit einen hohen Anteil ungemĂ€lzter Gerste beinhaltet. Grund dafĂŒr war die im 19. Jahrhundert von den EnglĂ€ndern erhobene Malzsteuer. UngemĂ€lzte Gerste kam an der Steuer vorbei, was dem Whiskey preislich von Vorteil war. Redbreast und Green Spot sind die letzten Whiskeys dieser Art.


Dieser köstliche Tropfen entfaltet ein fruchtig, florales Aroma, mit dominanten Noten von ZitrusfrĂŒchten und Trauben. Ein Hauch Sherry schwebt ĂŒber dem Aroma, das mit AnklĂ€ngen von Vanille seine ErgĂ€nzung findet. Reichhaltig und vielschichtig begrĂŒĂŸt der Whiskey den Gaumen. SĂŒĂŸe KlĂ€nge von Karamell treten in Erscheinung, die eine florale Sinfonie mit GĂ€nseblĂŒmchen, Eichenholz sowie Tannennadeln ablöst. WĂŒrzige Töne von KrĂ€utern gesellen sich hinzu und finden ihre Vollendung mit fruchtigen Nuancen verbunden mit pfeffrigen Facetten. Ein umwerfender Geschmack mĂŒndet in ein unvorstellbar langes Finish, das wĂŒrzige und fruchtige Aromen begleiten. Kenner verspĂŒren einen sanften rauchigen Hauch, gepaart mit sanften Holznoten. Genießer beschreiben dem Geschmack des Redbreast 15 Jahre als elegant, vollmundig und genial.


Diesen herrlich geschmackvollen Whiskey trinken Kenner pur oder "on the rocks". FĂŒr jegliche andere Art einer VerdĂŒnnung ist der Redbreast 15 Jahre viel zu schade. Es ist ein außergewöhnlicher irischer Whiskey, der sowohl im Aroma als auch am Gaumen ĂŒberzeugt. FĂŒr Einsteiger in die Welt des irischen Whiskeys ist dieser herrliche Tropfen perfekt geeignet. Die AbfĂŒllung der New Midleton Distillery ist streng limitiert und in der Regel schnell vergriffen. In unserem Shop fĂŒhren wir den Redbreast 15 Jahre mit einem Alkoholgehalt von 46 % vol. in einer formschönen 700-ml-Flasche sowie weitere irische Whiskeys. Daneben sind im Sortiment Bourbon und schottische Whiskys in großer Auswahl enthalten.

Eigenschaften
Alter: 15 Jahre
Land: Irland
Unterteilung: Irish Whisky
NĂ€herungswerte
ZusÀtzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 46%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Pernod Ricard Deutschland GmbH*Habsburgerring 2*50674 Köln
Herkunft: Irland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net