Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Nonino Vuisinar 700 ml - 41%

23,12 €*

Inhalt: 0.7 Liter (33,03 €* / 1 Liter)

Nur noch 2 lieferbar.

Sofort verfĂĽgbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 27005
Hersteller: Nonino
EAN: 8002092011010

Weitere Artikel von +++ Nonino +++ ansehen

Nonino
Die Destillerie Nonino steht für Innovation, Qualität und Professionalität. Seit 1897 pflegt der Familienbetrieb seine Privilegien und gehört dadurch zu den wertvollsten Brennereien auf der Welt. Im 19. Jahrhundert begann die Geschichte von einer Familie, die auch auf Traditionen sehr viel Wert legt. Orazio Nonino war der "Gründer" der Familie, zu der neben ihm auch Luigi, Benito, Antonio, Giannola, Antonella, Cristina und Elisabetta gehört. Die Destillerie, welche sich in der Heimat Ronchi de Percoto befand, wurde 1928 nach Percoto verlegt. Es war der 1. Dezember im Jahre 1973, als Giannola und Benito Nonino aus nur einer Rebsorte einen Grappa entwickelten.Obwohl Grappa in der damaligen Zeit in der Weinproduktion nur eine Nebenrolle spielte, dominierte die Rebsorte Picolit das Produkt der Familie Nonino. Die Idee, nur eine Rebsorte zu verwenden, anstatt mehrere Sorten miteinander zu mischen, wurde zum revolutionären Erfolgsrezept des Unternehmens. Durch diese Erfindung stieg das Ansehen der Grappas nicht nur in der italienischen Heimat rasch an. Viele Destillerien im eigenen Lande und im internationalen Raum wollten es der Familie Nonino gleich tun und dieselbe Idee für ihre Produkte verwenden. Doch es war und ist bis heute die Destillerie Nonino, welche in der Kennerbranche als Erfinder dieser Idee geschätzt und bewundert wird.Am 29. November 1975 beschloss die Familie, etwas gegen das Aussterben von einheimischen Weinsorten zu unternehmen. Als Lösung wurde der berühmte Preis Nonino Risit d'Aur erfunden. Dieser zeichnet Weinbrände und andere Spirituosen aus. Im Jahre 1977 trat eine weitere Idee in das Leben der Familie. Dieses Jahr war die Geburtsstunde des kulinarischen Literaturpreises. Von den Noninos gestiftet, erlangte dieser Preis einen unvorhersehbaren Ruhm, mit dem niemand gerechnet hätte. Jedes Jahr wird der Preis im Rahmen einer Veranstaltung vergeben. Der Kulturpreis besitzt in der Literatur einen sehr angesehenen Ruf. Dichter, Soziologen, Physiker – es gibt eine Bandbreite an erfolgreichen Menschen, die diesen Preis bereits entgegennehmen durften.Der 27. November 1984 war ein weiterer Tag, der in der Geschichte der Familie Nonino von großer Bedeutung war. Für die Herstellung eines neuen Traubenbrands, bei dem die gesamte Traube verwendet wird, benötigte die Destillerie zum ersten Mal eine Genehmigung des italienischen Ministeriums. Diese wurde ihnen auch erteilt und erneut entwickelte sich die Brennerei zu einem Vorbild für anderen Weinhersteller in der Region. 1989 wurde sogar eigens für diesen als "ÚE" bezeichneten Schnaps ein Weinberg angelegt. Mit diesem Schritt sollte eine Qualität erzielt werden, die sich in keinem Falle von etwas anderem übertreffen ließ.1998 feierte die Familie ihr 100-jähriges Jubiläum. Im April 2000 beschloss die Destillerie Nonino, ihre Destillate mit Honig zu unterlegen. Somit sollte der typische Charakter zwar erhalten bleiben, doch der Honig sorgte für mehr Geschmeidigkeit. Auch diese Idee verhalf der Familie zu mehr und mehr Erfolg, der bis heute seine enormen Kreise zieht. Im Jahre 2008 kürte das US-Magazin Forbes die Destillerie und seine Inhaber zu den "wichtigsten und einflussreichsten Experten für Destillation". Der Nonino Grappa Cru Monovitigno war sogar unter den Top 10 der besten Destillate der Welt vertreten. Heute gilt die Nonino-Destillerie als wichtigstes Haus in der Geschichte der Grappaherstellung. Auch wir sind von diesen Produkten mehr als überzeugt. In unserem Shop bieten wir verschiedene Grappas dieser Marke an.
Derzeit nicht lieferbar
Nonino Amaro 700 ml - 35%

Inhalt: 0.7 Liter (35,89 €* / 1 Liter)

25,12 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Grappa di Picolit Cru Monovitigno Halbe 500 ml - 50%

Inhalt: 0.5 Liter (207,92 €* / 1 Liter)

103,96 €*
Derzeit nicht lieferbar
Nonino Grappa di Ribolla Cru Monovitigno Halbe 500 ml - 45%

Inhalt: 0.5 Liter (126,52 €* / 1 Liter)

63,26 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Grappa Friulana 700 ml - 43%

Inhalt: 0.7 Liter (27,91 €* / 1 Liter)

19,54 €*
Nur 3 auf Lager!
Nonino Grappa il Merlot Monovitigno 700 ml - 41%

Inhalt: 0.7 Liter (41,16 €* / 1 Liter)

28,81 €*
Nur 3 auf Lager!
Nonino Grappa il Moscato Monovitigno 700 ml - 41%

Inhalt: 0.7 Liter (41,80 €* / 1 Liter)

29,26 €*
Nur 2 auf Lager!
Nonino Grappa il Prosecco Monovitigno 700 ml - 41%

Inhalt: 0.7 Liter (47,96 €* / 1 Liter)

33,57 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Grappa Riserva 8 Jahre 700 ml - 43%

Inhalt: 0.7 Liter (126,60 €* / 1 Liter)

88,62 €*
Nonino Grappa Tradizionale Maxi 1000 ml - 41%

24,26 €*
Nur 3 auf Lager!
Nonino il Chardonnay 700 ml - 41%

Inhalt: 0.7 Liter (41,16 €* / 1 Liter)

28,81 €*
Derzeit nicht lieferbar
Nonino il Friulano (ehemals Tocai) 700 ml - 41%

Inhalt: 0.7 Liter (41,00 €* / 1 Liter)

28,70 €*
Nur 2 auf Lager!
Nonino Optima 700 ml - 41%

Inhalt: 0.7 Liter (36,97 €* / 1 Liter)

25,88 €*
Produktinformationen "Nonino Vuisinar 700 ml - 41%"

Orazio Nonino, Gründer der jetzigen italienischen Nonino-Destillerie, stellte bereits im Jahre 1897 den ersten Branntwein her. Diese Tradition setzte sich dann bis in die Gegenwart fort. Nur auserlesene Rebsorten verwendeten die Noninos für die Herstellung der Grappas. Die Herstellungsmethoden wurden ständig verbessert, was sich auch in einer gleichbleibend hohen Qualität der Branntweine ausdrückt. Für die Lagerung kommen seit 1952 ausschließlich kleine Holzfässer aus verschiedenen Holzsorten zum Einsatz. Im Jahre 1973 hatten Benito und Giannola Nonino die Idee, statt unterschiedlicher Rebsorten nur noch eine, und zwar die Picoli-Traube, für die Herstellung der Grappas zu verwenden. Dieser bahnbrechenden Idee folgten bald weitere Destillerien. Ein führender Beweis für die hohe Qualität der Grappas aus dem Hause Nonino ist der Nonino Vuisinar.

Grundlage für die Herstellung des Vuisinar bilden die sorgfältig auserwählten roten Trester der Grave und Colli Friulan. Diese lagern nach der Destillation bis zu drei Jahre in kleinen Holzfässern aus wilder Kirsche, daher auch der Name Vuisinar. Bereits von der Optik her beeindruckt der Nonino Vuisinar durch seinen hellen goldenen Farbton. Ein würziges Aroma, welches von zarten Holztönen begleitet wird, erfüllt den Raum, sobald man den Nonino Vuisinar in ein Glas einschenkt. Es ist ein sehr reiner und klarer, aber trotzdem komplexer Duft. Am Gaumen zeigt sich der Vuisinar dafür sehr angenehm und dezent; das Gleiche gilt auch für seinen Nachklang.

Doch nicht nur der Nonino Vuisinar mit einem Alkoholgehalt von 41 % vol. ist von sich aus einzigartig, sondern auch die 0,7-l-Flasche, in denen der Grappa angeboten wird. Die Flaschen werden von Hand gefertigt, also mundgeblasen, und dürften vom Design her in jeder Hausbar sofort auffallen. Jede Flasche trägt ein liebevoll gestaltetes Etikett, das sehr gut zur Marke Nonino passt. Alles in allem ist der Nonino Vuisinar ein Grappa für den echten Genießer und den ganz besonderen Anlass. Neben dem Vuisinar finden sich noch weitere Grappas in unserem Sortiment.

Eigenschaften
Land: Italien
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 41%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Nonnino Distillatori SPA Udine Italien
Herkunft: Italien
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net