Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Nonino Grappa Friulana 700 ml - 43%

Weitere Artikel von +++ Nonino +++ ansehen

Nonino
Die Destillerie Nonino steht für Innovation, Qualität und Professionalität. Seit 1897 pflegt der Familienbetrieb seine Privilegien und gehört dadurch zu den wertvollsten Brennereien auf der Welt. Im 19. Jahrhundert begann die Geschichte von einer Familie, die auch auf Traditionen sehr viel Wert legt. Orazio Nonino war der "Gründer" der Familie, zu der neben ihm auch Luigi, Benito, Antonio, Giannola, Antonella, Cristina und Elisabetta gehört. Die Destillerie, welche sich in der Heimat Ronchi de Percoto befand, wurde 1928 nach Percoto verlegt. Es war der 1. Dezember im Jahre 1973, als Giannola und Benito Nonino aus nur einer Rebsorte einen Grappa entwickelten.Obwohl Grappa in der damaligen Zeit in der Weinproduktion nur eine Nebenrolle spielte, dominierte die Rebsorte Picolit das Produkt der Familie Nonino. Die Idee, nur eine Rebsorte zu verwenden, anstatt mehrere Sorten miteinander zu mischen, wurde zum revolutionären Erfolgsrezept des Unternehmens. Durch diese Erfindung stieg das Ansehen der Grappas nicht nur in der italienischen Heimat rasch an. Viele Destillerien im eigenen Lande und im internationalen Raum wollten es der Familie Nonino gleich tun und dieselbe Idee für ihre Produkte verwenden. Doch es war und ist bis heute die Destillerie Nonino, welche in der Kennerbranche als Erfinder dieser Idee geschätzt und bewundert wird.Am 29. November 1975 beschloss die Familie, etwas gegen das Aussterben von einheimischen Weinsorten zu unternehmen. Als Lösung wurde der berühmte Preis Nonino Risit d'Aur erfunden. Dieser zeichnet Weinbrände und andere Spirituosen aus. Im Jahre 1977 trat eine weitere Idee in das Leben der Familie. Dieses Jahr war die Geburtsstunde des kulinarischen Literaturpreises. Von den Noninos gestiftet, erlangte dieser Preis einen unvorhersehbaren Ruhm, mit dem niemand gerechnet hätte. Jedes Jahr wird der Preis im Rahmen einer Veranstaltung vergeben. Der Kulturpreis besitzt in der Literatur einen sehr angesehenen Ruf. Dichter, Soziologen, Physiker – es gibt eine Bandbreite an erfolgreichen Menschen, die diesen Preis bereits entgegennehmen durften.Der 27. November 1984 war ein weiterer Tag, der in der Geschichte der Familie Nonino von großer Bedeutung war. Für die Herstellung eines neuen Traubenbrands, bei dem die gesamte Traube verwendet wird, benötigte die Destillerie zum ersten Mal eine Genehmigung des italienischen Ministeriums. Diese wurde ihnen auch erteilt und erneut entwickelte sich die Brennerei zu einem Vorbild für anderen Weinhersteller in der Region. 1989 wurde sogar eigens für diesen als "ÚE" bezeichneten Schnaps ein Weinberg angelegt. Mit diesem Schritt sollte eine Qualität erzielt werden, die sich in keinem Falle von etwas anderem übertreffen ließ.1998 feierte die Familie ihr 100-jähriges Jubiläum. Im April 2000 beschloss die Destillerie Nonino, ihre Destillate mit Honig zu unterlegen. Somit sollte der typische Charakter zwar erhalten bleiben, doch der Honig sorgte für mehr Geschmeidigkeit. Auch diese Idee verhalf der Familie zu mehr und mehr Erfolg, der bis heute seine enormen Kreise zieht. Im Jahre 2008 kürte das US-Magazin Forbes die Destillerie und seine Inhaber zu den "wichtigsten und einflussreichsten Experten für Destillation". Der Nonino Grappa Cru Monovitigno war sogar unter den Top 10 der besten Destillate der Welt vertreten. Heute gilt die Nonino-Destillerie als wichtigstes Haus in der Geschichte der Grappaherstellung. Auch wir sind von diesen Produkten mehr als überzeugt. In unserem Shop bieten wir verschiedene Grappas dieser Marke an.
Nur 2 auf Lager!
Nonino Amaro 700 ml - 35%
Nonino Amaro gehört zu den kraftvollen und zugleich edlen Kräuterlikören. Mit seinen 23 Vol.-% zählt er zu den leichteren Spirituosen. Seine Herstellung beruht auf den langjährigen Erfahrungen der Destillateure der Firma. Nonino Amaro vereint das Wissen über die Schöpfung einzigartiger Liköre von Antonio, Giannola und Benito Nonino. Sie spezialisierten sich auf die Herstellung und Erfindung von Kräuterinfusionen und erfanden den legendären Uè der Firma. Dabei handelt es sich um einen erlesenen Traubenbrand. Zur Herstellung des Nonino Amaro kombinieren die Destillateure ausgesuchte Kräuter mit diesem Uè. Das Traubendestillat reifte vor der Mischung in ausgewählten Limousin-, Nevers- und alten Sherryfässern. Dadurch erhält der Kräuterlikör seinen einzigartigen Geschmack. Nonino Amaro weist eine dunkle, edle Bernsteinfarbe auf. Beim Öffnen der 700-ml-Flasche strömt der wundervolle Geruch des Amaro in den Raum. Dabei entfaltet sich die harmonische Zusammensetzung der Kräuter. Der beigemischte Uè gibt dem Getränk zusätzlich Kraft und Eleganz. Geschmacklich dominieren die Kräuternoten. Sie entfalten am Gaumen eine Explosion von Frucht, Würze und zugleich Süße. Kenner sind beeindruckt von seinem opulenten Körper. Im Abgang ist der Nonino Amaro charmant und lang anhaltend. Genießer reichen den Nonino als exquisiten Digestif im Anschluss an ein Dinner. Ebenso eignet er sich hervorragend als überraschende Zutat in verschiedenen Cocktails. Serviert auf Crushed Ice mit Minze und einer Orangenzeste, entfaltet er seinen besonderen Geschmack. In unserem Onlineshop finden Sie weitere hervorragende Kräuterliköre. Probieren Sie den Cocchi Amaro.

Inhalt: 0.7 Liter (31,07 €* / 1 Liter)

21,75 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Grappa di Picolit Cru Monovitigno Halbe 500 ml - 50%
Es ist üblich, dass Grappa aus dem Trester verschiedener Rebsorten destilliert wird. Eine Ausnahme stellt der sogenannte Grappa Monovitigno dar. Dieser sortenreine Tresterbrand ist ganz und gar einer Rebsorte gewidmet, wie dies beim Nonino Grappa di Picolit Cru Monovitigno der Fall ist. Der hochwertige Grappa aus dem Friaul ist eine Limited Edition, die sich auf die spezielle Ernte aus einem Jahrgang konzentriert und in liebevoller Handarbeit destilliert sowie in nummerierte Flaschen in ungewöhnlicher Form abgefüllt wird. Der sortenreine Nonino Grappa di Picolit Cru Monovitigno ist von klarer Farbe und vorbildlichem Charakter und richtet sich in erster Linie an Kenner auf der Suche nach Abwechslung und sortentypischem Genuss. Charakteristisch für den Nonino Grappa di Picolit Cru Monovitigno ist, dass er den Trauben der typisch italienischen Rebsorte Picolit Tribut zollt, die nicht besonders oft so zum Tragen kommen. Der fruchtige, sowohl kräftige als auch sanfte Tresterbrand der Destillerie Nonino ist nur in limitierter Auflage erhältlich und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Man merkt es der Spirituose positiv an, dass ihr Hersteller schon seit 1897 - also seit über 100 Jahren - erfolgreich ist und ein Gespür für Grappa mit dem gewissen Etwas besitzt. Wer Standardprodukte einmal links liegen lassen möchte, der sollte diesen charaktervollen, reinsortigen Grappa kaufen und pur genießen.

Inhalt: 0.5 Liter (211,06 €* / 1 Liter)

105,53 €*
Derzeit nicht lieferbar
Nonino Grappa di Ribolla Cru Monovitigno Halbe 500 ml - 45%
Reinsortiger Wein und Schaumwein ist alles andere als eine Seltenheit. Beim Weinbrand und beim Tresterbrand hingegen ist es schon seltener, dass nur eine Rebsorte zum Einsatz kommt. Umso mehr Aufmerksamkeit hat der Nonino Grappa di Ribolla Cru Monovitigno verdient. Unter einem Grappa Monovitigno versteht man nämlich ein Destillat aus dem Trester von nur einer einzigen Rebsorte. Der hochwertige Grappa aus Italien macht dem exzellenten Ruf der Brennerei Nonino alle Ehre. Es handelt sich um ein Qualitätsprodukt aus den Pressrückständen von Ribolla Gialla Trauben für die Weingewinnung. Der Nonino Grappa di Ribolla Cru Monovitigno stellt eine Sonderedition in limitierter Auflage dar, die einen Jahrgang zum Besten gibt und in der nummerierten, außergewöhnlich geformten Flasche zum Genießer kommt. Für den klaren Nonino Grappa di Ribolla Cru Monovitigno spricht, dass er sortentypische Noten zum Ausdruck bringt und an eine Rebsorte heranführt, die man hierzulande nicht unbedingt gut kennt. Der Grappa aus dem Friaul basiert auf Trauben aus Top-Lagen in bestimmten Weinbergen der Destillerie und richtet sich vor allem an Kenner. Fruchtige und florale Züge prägen den Genuss. Wer diesen reinsortigen Grappa in der Limited Edition mag, der kann alternativ auch den Picolit Monovitigno Grappa kaufen, der von Nonino angeboten wird. Das elegante, frische Trinkerlebnis entfaltet sich am besten bei 12 °C Trinktemperatur.

Inhalt: 0.5 Liter (128,42 €* / 1 Liter)

64,21 €*
Nonino Grappa il Merlot Monovitigno 700 ml - 41%
Der Grappa trug in den früheren Jahrhunderten den Ruf eines Bauerngetränkes. Heute zählt diese Spirituose hingegen zu den edelsten Getränken der Welt. Es war die Destillerie Nonino, die durch ihre technische Weiterentwicklung und kreativen Ideen dafür sorgte, dass der Grappa zu einem Gourmettropfen geworden ist. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war die gezielte Auswahl an hochwertigen Trauben, die den Gesamtcharakter der Nonino-Destillate bestimmen. Die überzeugende Qualität und die hervorragenden Zutaten finden sich auch in dem Nonino Grappa il Merlot Monovitigno wieder. Dieser Tropfen ist das Resultat ständiger Verbesserungen und der perfekten Abstimmung von Zutaten, die aus der Heimat Italien kommen. Für die Produktion des Nonino Grappa il Merlot Monovitigno werden ausschließlich die besten Merlottrauben verwendet. Da diese in der italienischen Sonne einen besonders saftigen Geschmack erlangen, prägen sie den Charakter dieses Grappas maßgebend. Eine ausgezeichnete Rebe sorgt im Aroma für einen intensiven Grappaduft der feinsten Sorte. Genießer, die solch ein Bouquet schätzen, werden sich an dem Nonino Grappa il Merlot Monovitigno sehr erfreuen. Doch auch der Geschmack hat einiges zu bieten. Am Gaumen verwöhnt dieser Grappa mit saftigen Mandelnoten. Die Konsistenz ist sehr weich und vollmundig. Und trotz der Süße der Mandeln ist die fruchtige Note der Merlottrauben intensiv zu spüren. So warmherzig der Grappa im Geschmack ist, so setzt er diesen Eindruck auch im Abgang fort. Bei dem Nonino Grappa il Merlot Monovitigno ist das Finish sehr ausgiebig und lang anhaltend. Die Alkoholnoten muss kein Genießer missen. Die rund 41 %, welche sich auf 700 ml verteilen, sind in allen Phasen des Genusses markant zu schmecken. Einzig und allein die fruchtigen Noten können diese Tatsache noch überdecken. Als Resümee lässt sich der Nonino Grappa il Merlot Monovitigno als extravagant und gewohnt hochwertig beschreiben. Tradition und die Kunst für meisterhafte Destillation sind das Geheimrezept der Marke. Für Liebhaber der Nonino-Destillerie finden sich auch weitere edle Grappas in unserem Sortiment.

Inhalt: 0.7 Liter (41,79 €* / 1 Liter)

29,25 €*
Nonino Grappa il Moscato Monovitigno 700 ml - 41%
Der Nonino Grappa il Moscato Monovitigno gehört zu den ersten Tropfen, die von der gleichnamigen Destillerie hergestellt wurde. Seit mehr als 200 Jahren wird in dem wunderschönen Italien hochwertiger Grappa produziert, der im internationalen Raum großen Anklang findet. Obwohl der Grappa im 20. Jahrhundert als "Bauernschnaps" bezeichnet wurde, entwickelte er sich dank der Nonino-Destillerie zu einem Edeltropfen der Extraklasse. Mehr als drei verschiedene Sorten sind heute von diesem italienischen Grappa erhältlich. Der Nonino Grappa il Moscato Monovitigno gehört zu den vielseitigsten Tropfen. In seinem Flaschenkörper wirkt der Grappa wie ein unschuldiger Tropfen. Klar und rein in seiner Optik, ist der Inhalt alles andere als langweilig. Bei dieser Spirituose treffen die unterschiedlichsten Zutaten aufeinander. Allen vorweg sind die verwendeten Moscatotrauben das Highlight. In Italien legt man viel Wert darauf, dass die verwendeten Früchte für die Grappadestillation aus der eigenen Region stammen. Kurze Transportwege und perfekte klimatische Bedingungen garantieren stets genau die hohe Qualität, für die der Name Nonino steht. Bei dem Nonino Grappa il Moscato Monovitigno ist das Aroma von zarten Noten geprägt. Der Duft von Rosen und Salbei schafft eine Atmosphäre, in der sich jeder Genießer sofort wohlfühlen kann. Elegant und sinnlich zugleich ist dieser Grappa auch im Geschmack. Obwohl dieser merklich von den verwendeten Moscatotrauben geprägt ist, schmeckt man zwischen den Zügen auch einen Hauch Vanille heraus. Die Vanille gehört zu den Zutaten, die bei allen Grappas aus dem Hause Nonino Verwendung findet. Ihre natürliche Süße stellt einen guten Kontrast zu den würzigen Noten her. Im Abgang machen sich jedoch auch Salbei und die Rosen bemerkbar. Weich und lang anhaltend währt das Gefühl dieses italienischen Tropfens schier ewig im Mundraum. 41 % Alkohol, die sich auf 700 ml verteilen, geben dem Nonino Grappa il Moscato Monovitigno einen gewissen Hauch von tiefgründiger Würze. Wir sind von diesem Grappa absolut überzeugt und bieten ihn deshalb in unserem Shop an.

Inhalt: 0.7 Liter (42,43 €* / 1 Liter)

29,70 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Grappa il Prosecco Monovitigno 700 ml - 41%
Die Destillerie Nonino hat ihren Sitz in Italien, in der Provinz Friaul. Hier ist der Geburtsort des Nonino Grappa il Prosecco Monovitigno, der neu von der Destillerie kreiert wurde. Gegründet wurde die Destillerie im Jahre 1897 und steht seit 1973 für die Revolutionierung von Grappas, was sich bei der Produktion und dem Destillationsverfahren zeigt, aber auch beim Marketing und der damit verbundenen Präsentation und Öffentlichkeitsarbeit. In dieser revolutionären Phase wurde der Nonino Grappa il Prosecco Monovitigno geschaffen, der aus der Glera-Traube hergestellt wird. Diese Traube hatte bis vor drei Jahren - also bis 2009 - noch den Namen Prosecco getragen. Erst im 20. Jahrhundert hat sich diese Traube bzw. der Prosecco in die Gourmetlandschaft eingefunden - vorher war Prosecco das Standardgetränk der Bauern, das jedoch mit dem heutigen nicht zu vergleichen ist. Die aufwendige und sorgfältige Herstellung, die der Nonino Grappa il Prosecco Monovitigno erfährt, wird durch die Destillation in den traditionellen Anlagen beendet. Dabei wird jeder Schritt des Verfahrens streng überwacht, damit der perfekte Zeitpunkt ermittelt werden kann, wann die Trennung des Vor- und Nachlaufs vom Mittellauf erfolgen kann. Im Glas zeigt sich der Nonino Grappa il Prosecco Monovitigno in einer schönen Bernsteinfarbe. Der Grappa erfüllt mit seinem Aroma, das getragen wird von floralen Duftnoten verbunden mit Facetten von Mandeln und den fruchtigen Nuancen der Äpfel den Raum. Auch am Gaumen überzeugt der Grappa. Mit seiner Geschmackssinfonie, die neben den floralen und fruchtigen Klängen auch die Süße von Vanille und Schokolade mitbringt, entführt der Grappa den Genießer in die Welt des Grappa of Italian Life. Der Nachklang ist erfüllt von sanften süßen Nuancen. Grappa ist in Italien schon fast zum Nationalgetränk geworden und wird nach einer ausgiebigen Mahlzeit gerne genossen. Mit seinem Alkoholgehalt von 41 % vol. ist der Grappa auch ein idealer Begleiter zu einer Tasse Kaffee. In unserem Shop haben wir viele Produkte von Nonino, die auf Sie warten.

Inhalt: 0.7 Liter (48,69 €* / 1 Liter)

34,08 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Grappa Riserva 8 Jahre 700 ml - 43%
Grappa ist eine typisch italienische Spezialität, die auch auf dem deutschen Markt Einzug gehalten hat - meist in der Form von klaren, jungen Destillaten der fruchtbetonten Art. Es geht aber auch edler und komplexer, wie der Nonino Grappa Riserva 8 Jahre eindrucksvoll vor Augen führt. Er ist ein sogenannter Grappa Barricata bzw. Riserva, welcher nach der Destillation aus fermentiertem Traubenmost mehrere Jahre in Holzfässern ausgebaut wurde. Die lange Lagerung von acht Jahren macht den dunkel funkelnden Nonino Grappa Riserva 8 Jahre zu einem Highlight mit Premium-Qualität, das man sich in aller Ruhe pur gönnen sollte. Der mit viel Geduld in kunstvoller Handarbeit produzierte Grappa Nonino wurde ohne Farbstoffe abgefüllt. Lobenswert am rundum gelungenen Nonino Grappa Riserva 8 Jahre ist, dass der Tresterbrand für Harmonie und Eleganz steht. Finessereich und vielschichtig, verwöhnt der fassgereifte Grappa aus Italien die Sinne. Die Brennerei hat hierfür den destillierten Trester von verschiedenen Rebsorten wie Malvasia, Chardonnay, Friulano, Pinot Noir und Cabernet fast ein Jahrzehnt lang in kleinen Barriques reifen lassen. Jede exklusive Limited Edition kommt in der nummerierten, wunderschönen Flasche zum Kunden. Mindestens ebenso fein wie der hochwertige Nonino Grappa in vielen Sorten ist der Cocchi Grappa des Herstellers, von dem es auch andere Spirituosen wie typisch italienischen, traditionellen Vermouth zu entdecken gibt.

Inhalt: 0.7 Liter (128,51 €* / 1 Liter)

89,96 €*
Nur 3 auf Lager!
Nonino Grappa Tradizionale Maxi 1000 ml - 41%
Die Destillerie Nonino aus Friaul, einer Provinz in Italien, wurde 1897 gegründet. Seit fast vierzig Jahren werden hier die Produktion und die Präsentation von Grappas revolutioniert und die ersten Grappas hergestellt, die reinsortig sind. Der Nonino Grappa Tradizionale ist einer dieser Grappas. Der Nonino Grappa Tradizionale ist ein Klassiker und zu verbraucherfreundlichen Preisen zu erwerben. Die Schalen roter und weißer Trauben finden für die Herstellung Verwendung. Kontinuierlich wird die Temperatur bei der Fermentation kontrolliert. Danach wird der Grappa destilliert und in Flaschen abgefüllt. Der Nonino Grappa Tradizionale ist ein klarer und reiner Grappa, der vor dem Genuss noch einige Minuten im Glas verweilen sollte, damit sich das Aroma ausbreiten kann. Aus dem Glas strömt der Duft von reifen Trauben und einer leichten Süße. Am Gaumen zeigt sich der Grappa frisch und frech und erobert mit seinem Geschmack von frischen ausgereiften Trauben, der von einer leichten Süße und erdigen Aromen verfeinert wird, die Sinne. Der Abgang ist nicht ganz so lang und wird oft als herb empfunden. Vor oder nach einem guten Essen oder zu einer Tasse Kaffee genießen Kenner gerne ihren Grappa. Der Grappa bringt einen Alkoholgehalt von 41 % vol. So ist er auch pur ein Erlebnis. Man findet den Grappa in unserem Shop, wo wir ein breites Angebot offerieren.

24,63 €*
Nur 2 auf Lager!
Nonino il Chardonnay 700 ml - 41%
Der Name Nonino steht für eine traditionsbewusste Brennerei, die seit über 200 Jahren in Familienbesitz ist. Die in Friaul angesiedelte Destillerie eroberte im 19. Jahrhundert den Weinmarkt mit der ersten Kreation eines reinen Grappas. Bis heute ist diese Rezeptur ein voller Erfolg, der sich auch in dem Nonino il Chardonnay widerspiegelt. Für diesen edlen Grappa wurden ausschließlich die besten Zutaten verwendet, die aus der Heimat Italien stammen. Nach der Destillation reift er für wenige Monate in ausgesuchten Eichenholzfässern. Durch diese, wenn auch kurze, Reifezeit erlangt der Grappa einen sehr würzigen Charakter. Zudem ist es das hochwertige Holz, durch das der Chardonnay-Grappa seine zarte Bernsteinfarbe erhalten hat. Zu den wohl wichtigsten Zutaten für den Nonino il Chardonnay gehören die gleichnamigen Trauben. Diese dominieren den Geschmack und das Aroma sehr intensiv, doch finden auch die anderen Inhaltsstoffe genügend Platz, um sich zu entfalten. Besonders auffällig: In einer speziellen Vielschichtigkeit kommen frische Brotaromen und der Geschmack von Gebäck zum Vorschein. Eine sehr kreative Kombination, die in Kennerkreisen großen Anklang findet. Wie bei fast allen Kreationen aus dem Hause Nonino spielt auch bei diesem Exemplar die Vanille eine große Rolle. Mit sanften Tönen umgarnt der Vanilleton die Nase und schmeichelt dem Gaumen. Der Geschmack lockt seine Fans auch mit lieblichen Noten von zarter Schokolade. Was bei dem Nonino il Chardonnay natürlich nicht fehlen darf, sind die geschälten Mandeln. Das Resultat von all diesen Zutaten entfaltet sich im Abgang besonders intensiv. Mit weichen Tönen verabschiedet sich dieser Grappa auf eine sehr warme Art und Weise. Als perfekter Digestif nach dem Essen oder für besondere Anlässe ist dieser Tropfen genau die richtige Wahl. Für Genießer, die Wert auf einen exklusiven Genuss legen, empfiehlt es sich, ihn aus einem klassischen Grappaglas zu trinken. Da der Nonino il Chardonnay nur in einer streng limitierten Auflage hergestellt wird, schätzen wir es sehr, dass wir ihn auch in unserem Shop anbieten können.

Inhalt: 0.7 Liter (41,79 €* / 1 Liter)

29,25 €*
Derzeit nicht lieferbar
Nonino il Friulano (ehemals Tocai) 700 ml - 41%
Ein erfrischender Grappa ist genau das Richtige, wenn man auf der Suche nach etwas Besonderem ist. Die Destillerie Nonino produziert seit mehr als 200 Jahren hervorragende Grappasorten, die in der Heimat Italien zur Tradition gehören. Und Tradition ist auch das, was sich in dem aufwendigen Herstellungsprozess bemerkbar macht. Die Kunst, einen guten Grappa herzustellen, muss gelernt sein. Doch dieses Familienunternehmen hat mehr als einmal bewiesen, dass es Meister in diesem Handwerk ist. Das Resultat der mit Liebe ausgeführten Herstellung finden Genießer beispielsweise in dem Nonino il Tocai wieder. Dieser Grappa wird direkt in Friaul hergestellt und seit vielen Jahren in Deutschland vertrieben. Um sie besonders schmackhaft und aromatisch zu gestalten, wird diese Spirituose mit frischen Tocaitrauben hergestellt. Diese wachsen auf den Weinbergen der Familie, die mittlerweile fast genauso alt sind wie die Brennerei selbst. Die Besonderheit an diesen Trauben liegt darin, dass sie sehr weich und frisch sind. Diese Frische findet man bei dem Nonino il Tocai auch im Aroma und im Geschmack wieder. Doch sobald man die Flasche öffnet, strömt dem Genießer erst eine andere wichtige Zutat entgegen: Der pikante Duft von Mandeln ist charakteristisch gesehen sehr prägend für diesen Tropfen. Während der Gaumen eher von den frischen Trauben verwöhnt wird, ist die Nase voll und ganz von dem Mandelaroma eingenommen. In seinem Abgang ist der Nonino il Tocai sehr weich und versprüht eine warme Atmosphäre. Für Genießer, die diesen Grappa zum ersten Mal probieren, wird es eine interessante und aufregende Erfahrung sein. Der Alkoholanteil, der bei 700 ml rund 41 % beträgt, ist vor allem in den letzten Schlücken sehr intensiv zu schmecken. Der Nonino il Tocai wurde nicht nur durch seine berühmte Brennerei so beliebt. Es ist die Kombination von süßen und frischen Zutaten, die diese Spirituose so unverwechselbar macht. Wir können mit Stolz behaupten, diesen Nonino in unserem Sortiment zu führen.

Inhalt: 0.7 Liter (41,61 €* / 1 Liter)

29,13 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Optima 700 ml - 41%
Die Nonino Destillerie gehört zu den Häusern, die in der Grappaherstellung viele entscheidende Schritte und Erfindungen gemacht hat. Seit dem Jahre 1897 steht das Unternehmen für Familientradition und legt dabei viel Wert auf die Qualität und Liebe zur Perfektion. Ein Resultat aus dieser hochwertigen Produktion ist der Nonino Optima. Kaum ein andere italienischer Grappa versprüht so viel Charme wie diese Spirituose. Durch eine lange Lagerung in ausgesuchten Eichenholzfässern entstehen würzige Noten, die den Charakter des Nonino Optima sehr prägen. Die goldene Farbe erinnert an die italienische Sonne und zaubert sofort ein Lächeln auf das Gesicht. Direkt nach dem Öffnen der Flasche strömen einem die pikanten Noten von Vanille und Kakao entgegen. Diese Zutaten prägen das Aroma nachhaltig und finden sich auch im Geschmack wieder. Mit einer feinwürzigen Mischung gelang der Destillerie eine besonders vielseitige Kreation. Die süßen Noten, die überwiegend durch frische Vanille geprägt sind, harmonieren wunderbar mit dem würzigen Charakter. Die Kakaobohnen, die aus der italienischen Heimat stammen, geben dem Gesamtbild eine feinherbe Note. Im Abgang ist der Nonino Optima sehr warm und ausgewogen. Die letzten Schlücke sind bei diesem Grappa etwas ganz Besonderes, denn sie vereinen alle Zutaten zu einem absolut einzigartigen Finish. Die Trauben, die für die Herstellung von diesem Grappa benötigt werden, stammen aus den eigenen Weinbergen in Friaul. Nonino legt viel Wert darauf, dass die Zutaten frisch und möglichst natürlich sind. In eine schmuckvolle Flasche gefüllt, verteilen sich bei dem Nonino Optima 42 % Alkohol auf 700 ml. In der italienischen Gourmetküche verwendet man den Grappa nicht nur für den puren Genuss aus dem Glas, sondern auch als Zutat für leckere Gerichte. Ein wichtiger Hinweis für alle Genießer: Wir empfehlen, den Nonino Optima nicht vor dem eigentlichen Trinkgenuss zu öffnen. Es wäre schade, wenn das pikante Aroma schon vorher verloren geht. All jenen, die sich diesen Grappa nicht entgehen lassen wollen, empfehlen wir, einen Blick in unseren Shop zu werfen.

Inhalt: 0.7 Liter (37,54 €* / 1 Liter)

26,28 €*
Nur 1 auf Lager!
Nonino Vuisinar 700 ml - 41%
Orazio Nonino, Gründer der jetzigen italienischen Nonino-Destillerie, stellte bereits im Jahre 1897 den ersten Branntwein her. Diese Tradition setzte sich dann bis in die Gegenwart fort. Nur auserlesene Rebsorten verwendeten die Noninos für die Herstellung der Grappas. Die Herstellungsmethoden wurden ständig verbessert, was sich auch in einer gleichbleibend hohen Qualität der Branntweine ausdrückt. Für die Lagerung kommen seit 1952 ausschließlich kleine Holzfässer aus verschiedenen Holzsorten zum Einsatz. Im Jahre 1973 hatten Benito und Giannola Nonino die Idee, statt unterschiedlicher Rebsorten nur noch eine, und zwar die Picoli-Traube, für die Herstellung der Grappas zu verwenden. Dieser bahnbrechenden Idee folgten bald weitere Destillerien. Ein führender Beweis für die hohe Qualität der Grappas aus dem Hause Nonino ist der Nonino Vuisinar. Grundlage für die Herstellung des Vuisinar bilden die sorgfältig auserwählten roten Trester der Grave und Colli Friulan. Diese lagern nach der Destillation bis zu drei Jahre in kleinen Holzfässern aus wilder Kirsche, daher auch der Name Vuisinar. Bereits von der Optik her beeindruckt der Nonino Vuisinar durch seinen hellen goldenen Farbton. Ein würziges Aroma, welches von zarten Holztönen begleitet wird, erfüllt den Raum, sobald man den Nonino Vuisinar in ein Glas einschenkt. Es ist ein sehr reiner und klarer, aber trotzdem komplexer Duft. Am Gaumen zeigt sich der Vuisinar dafür sehr angenehm und dezent; das Gleiche gilt auch für seinen Nachklang. Doch nicht nur der Nonino Vuisinar mit einem Alkoholgehalt von 41 % vol. ist von sich aus einzigartig, sondern auch die 0,7-l-Flasche, in denen der Grappa angeboten wird. Die Flaschen werden von Hand gefertigt, also mundgeblasen, und dürften vom Design her in jeder Hausbar sofort auffallen. Jede Flasche trägt ein liebevoll gestaltetes Etikett, das sehr gut zur Marke Nonino passt. Alles in allem ist der Nonino Vuisinar ein Grappa für den echten Genießer und den ganz besonderen Anlass. Neben dem Vuisinar finden sich noch weitere Grappas in unserem Sortiment.

Inhalt: 0.7 Liter (33,53 €* / 1 Liter)

23,47 €*
Nonino Grappa Friulana 700 ml - 43%

In der italienischen Provinz Friaul ist die Destillerie Nonino ansässig, aus der derNonino Grappa Friulana kommt. Die Destillerie wurde 1897 gegründet und revolutioniert seit 1973 die Grappas sowohl bei der Produktion als auch bei der Präsentation. Der Nonino Grappa Friulana ist einer der Grappas, die aus dieser revolutionären Phase kommen und aus ausgezeichneten Trauben von auserwählten Weinbergen hergestellt und in mundgeblasene Flaschen abgefüllt werden. Für die Destillation werden traditionelle Anlagen verwendet, die noch eine handwerkliche Brennblase haben. Streng überwacht wird jeder Arbeitsschritt, damit der richtige Zeitpunkt für das Trennen des Vor- und Nachlaufs vom Mittellauf erfolgen kann. Die Abfüllung ist streng limitiert und daher immer schnell vergriffen.

Der Nonino Grappa Friulana zeigt sich im Glase klar und rein. Der Duft von reifen Trauben, verbunden mit einer sanften SĂĽĂźe, erfĂĽllt den Raum. Den Gaumen erreicht ein Geschmack, der von frisch gepflĂĽckten reifen Trauben getragen wird und sich mit einer feinen WĂĽrze und sanfter SĂĽĂźe verbindet. Das Finish ist von einer sanften SĂĽĂźe erfĂĽllt. Der Grappa wird von vielen GenieĂźern als weich und vollmundig empfunden. Sie genieĂźen ihren Grappa nach einem ausgiebigen Essen oder in Begleitung einer Tasse Kaffee. Mit seinem Alkoholgehalt von 43 % vol. kann der Grappa pur genossen werden. Wir bieten in unserem Shop ein breites Angebot von Nonino-Grappa an.

Eigenschaften
Land: Italien
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 43%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Nonnino Distillatori SPA Udine Italien
Herkunft: Italien
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net