Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
Bequemer Kauf auf Rechnung
Tel. 08024 6086186
Produkte des Herstellers Caol Ila
Caol Ila 12 Jahre Islay Malt 700 ml - 43%
Schottland ist die Heimat vieler Destillerien, die sich inmitten unberührter Natur niedergelassen haben. Es ist nicht nur die wunderschöne Umgebung, die insbesondere den Herstellern der Whiskybranche gut gefällt. Die Bedingungen, seine Tropfen so natürlich wie möglich herzustellen, sind in keinem anderen Land so gut gegeben wie in Schottland. Auch der Caol Ila 12 Jahre Islay Malt wird dort hergestellt und profitiert dabei von den langjährigen Erfahrungen der Brennerei. Traditionen sind in der Whiskyproduktion von großem Vorteil. Sie helfen, eine Spirituose bis auf das Äußerste zu optimieren und somit einen perfekten Genuss zu garantieren. Der Single Malt Whisky ist optisch in einem seichten Braunton gehalten. Während ein Großteil der Destillerien in Schottland die Highlands als Heimat gewählt haben, ist die Brennerei des Caol Ila 12 Jahre Islay Malt auf Islay beheimatet. Diese fruchtbare Insel bietet die besten Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Whiskyproduktion. In der Nase eröffnet sich ein lebendiges Seeluftaroma, das von rauchigen Noten abgelöst wird. Der Caol Ila 12 Jahre Islay Malt ist für seine typische Charakteristik bekannt. Nachdem er 12 Jahre lang in Fässern aus Holz reifen durfte, hat er die holzigen Noten angenommen. Im Geschmack äußern sich diese Akzente durch eine angenehme Würze, die mit süßlichen Nuancen kombiniert sind. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass es sich hierbei nicht um einen Irish Whisky handelt, sondern um einen echten Schotten. Der Caol Ila 12 Jahre Islay Malt erinnert viele Genießer auch an einen Scotch Malt. Im Abgang schmeckt er Whisky etwas trocken. Die rauchigen Noten lockern diesen Eindruck jedoch schnell wieder auf. Durch seine angenehme Schärfe ist der Whisky eine ideale Wahl zu leichten Speisen. In einem schottischen Store findet man den Tropfen auf jeden Fall. Mit seinen rund 43 % Alkohol ist dieser Single Malt Whisky zwar nicht so stark wie andere Malts, jedoch überzeugt er durch würzige Nuancen. Wir bieten den Caol Ila 12 Jahre Islay Malt auch in unserem Shop an.

Inhalt: 0.7 Liter (72,09 €* / 1 Liter)

50,46 €*
Caol Ila 18 Jahre Islay Malt 700 ml - 43%
An der Ostküste der Isle of Islay hat die Destillerie Caol Ila ihren Standort. Es ist die erste Destillerie, die am Morgen von der Sonne begrüßt wird. Das im Jahr 1846 von Hector Henderson gegründete Unternehmen gehört, wie viele andere Destillerien, aktuell zum Diageo-Konzern. Nach wie vor stellt die Caol Ila Distillery hervorragende Inselwhiskys her, die kräftige Aromen von Torf und Holz aufweisen. Der Caol Ila 18 Jahre Islay Malt ist ein Spitzenwhisky, der in sich die typischen Inselaromen vereint. Die Wasserquelle Torrabolls Loch (Loch nam Ban) liefert seit der Gründung das klare Wasser für die Produktion. Die Ruhephase verbringt der Whisky 18 Jahre in Eichenholzfässern, in denen zuvor Sherry reifte. Mit seiner gelben Farbe, die an helles Stroh erinnert, präsentiert sich der Whisky im Glas. Sein Aroma erzählt von Wind, Meer und der Natur der Insel. Fruchtig und mit einem rauchigen Hauch betört der Caol Ila 18 Jahre Islay Malt die Nase. Noten von Eichenholz, Seetang und Torf folgen und vereinen sich mit sanften Sherryaromen zu einer Komposition. Harmonisch, tiefgründig, kraftvoll und mit einem leichten öligen Körper zeigt sich der Whisky am Gaumen. Einem Paukenschlag gleich lassen sich kräftige Töne von Torf nieder. Später entwickelt sich eine angenehme Sinfonie, die ihre sanften Klänge von Rauch und würzige Nuancen freilässt. Anklänge von Seetang, Holz und Sherry runden die Komposition vortrefflich ab. Angenehm wärmend und vollmundig mündet der Geschmack in ein Finish, das lange anhält. Noten von Pfeffer und würzigen Seearomen begleiten den Nachklang, den eine sanfte Süße ergänzt. Der Caol Ila ist mit seinem Alkoholgehalt von 43 % vol. pur oder "on the rocks" immer ein vollendeter Genuss. Ein typischer Whisky der Isle of Islay, dessen Charakter von intensiven See- und Torfaromen geprägt ist. Wir führen in unserem Shop den Caol Ila 18 Jahre Islay Malt in der 700-ml-Flasche sowie weitere Produkte von den schottischen Inseln und dem Festland.

Inhalt: 0.7 Liter (281,51 €* / 1 Liter)

197,06 €*
Caol Ila Moch Islay Malt 700 ml - 43%
Die Insel Islay in Schottland ist bei Whisky-Liebhabern bekannt für ihre abwechslungsreichen Scotchs. Mit dem Caol Ila Moch Islay Malt Whisky präsentiert sich ein unverwechselbares und geradliniges Getränk für Liebhaber ausdrucksstarker Malts. Torflastige Whiskys entwickeln einen dominanten und teilweise schwer genüsslichen Geschmack. Der Caol Ila Moch Islay Malt Whisky bietet eine Alternative. Er verbindet die Anklänge des Torfrauches mit leichten Noten zu einem sanfteren und angenehmeres Geschmackserlebnis. Der Name stammt aus dem Gälischen und bedeutet Morgengrauen. Mit dem Whisky wagt es die Brennerei, nicht auf die bekannten Kriterien wie das Alter oder die Fässer zu setzen. Vielmehr spricht der Geschmack des Malts für sich. Das Aroma entwickelt sich aufgrund des geringen Alters angenehm leicht und sanft. Keine Note dominiert und das Interesse an den weiteren Geschmacksnuancen wächst. Weich klingen Noten von Gräsern und Zitrusfrüchten an. Ein leichtes Aroma von Süße, ähnlich Biskuits oder Honigkuchen vervollständigt den Eindruck. Die Nase nimmt diese kräftige und dennoch sanfte Reise der Sinne wohlwollend wahr. Im Geschmack treten Nuancen von Zitrone und Holz zutage. Das Gefühl im Mund ist samtig und zersetzt sich erst spät in einzelne Noten von Torf und der bekannten Süße. Der mittlere Körper und der samtige Eindruck wirken anregend und vertragen sich gut mit den weiteren Passagen. Der Abgang bleibt kurz und setzt ein deutliches Zeichen. Caol Ila Moch Islay Malt Whisky verfügt über einen Charme, der sowohl Einsteiger als auch Befürworter der jungen Generation befriedigt. Der nicht anspruchsvolle Charakter bestimmt das kurze Finish mit der abklingenden, trockenen Note und dem gefälligen Raucharoma. Der Caol Ila Moch Islay Malt Whisky liegt mit 43,5 % vol. im Mittelfeld und passt zu vielen Anlässen. Sie können die 0,7-l-Flasche Whisky günstig online kaufen. In unserem Shop erhalten Sie weitere ansprechende Whiskys sowie hochwertige Spirituosen verschiedener Art.

Inhalt: 0.7 Liter (83,23 €* / 1 Liter)

58,26 €*
Im Jahre 1846 gründete Hector Henderson die Caol Ila Distillery. Sie liegt am Sound of Islay, mitten in einer Bucht zwischen den Inseln Islay und Jura. Vom Wasser hat man einen besonders schönen Blick auf die Gebäude der Destillerie. In dieser Region gibt es neben der Destillerie lediglich ein Hotel, eine Bar und einen Hafen, sodass sie über eine sehr gute Wasserversorgung aus dem Loch nam Ban verfügt. Doch was bedeutet der Name Caol Ila eigentlich? Es ist ganz einfach die gälische Bezeichnung für den Sound of Islay.

Bereits im Jahre 1879 erfolgte durch Bulloch, Lade & Co. ein erster Um- und Ausbau der Caol Ila Distillery. 1920 wurde die Destillerie von Robertson & Baxter und 1927 von der Distillers Company Limited (DCL) übernommen. In den Jahren zwischen 1930 und 1937 sowie 1941 und 1945 war die Destillerie nicht aktiv. Einen grundlegenden Umbau erfuhr sie zwischen April 1972 und Januar 1974; unter anderem wurden neben den bereits vorhandenen zwei Brennblasen weitere vier installiert. Darüber hinaus verfügt die Destillerie über einen aus Edelstahl gefertigten Maischbottich (mash tun) mit einer Kapazität von 11,5 Tonnen, drei mit Dampfbefeuerung betriebenen Spirit Stills mit jeweils 29.549 l Fassungsvermögen, drei Wash Stills mit je 35.345 l und acht Gärbottichen (Wash Backs) aus Lärchenholz, von denen jeder eine Kapazität von 60.000 l besitzt. Der Getränkekonzern Diageo, in deren Besitz sich die Caol Ila Distillery jetzt befindet, kündigte für das Jahr 2011 etwa 3,5 Millionen Pfund für Investitionen zum Ausbau der Kapazitäten an. Somit sollte die Jahresproduktion an Alkohol von 5,7 Millionen Litern um weitere 700.000 Liter gesteigert werden.

Whiskys aus dem Hause Caol Ila sind unter Kennern wegen ihres unverwechselbaren Charakters sehr beliebt. Dies haben sie in erster Linie dem Wasser zu verdanken, das aus einem torfigen See unweit der Destillerie stammt. Neben Single Malt Whisky und verschiedenen Blends gibt es auch einen Vatted Malt mit dem Namen "Glen Ila". Ursprünglich war lediglich eine Flora & Fauna-Abfüllung im Angebot, welche nur zu einem geringen Teil in Fässern reifte, in denen zuvor Sherry beheimatet war.

Der überwiegende Teil des in der Destillerie hergestellten Whiskys wird an die Blendindustrie geliefert. Einige Abfüllungen weisen einen recht hohen Alkoholgehalt auf, wie etwa der Scotch Malt Whisky Society mit 60,5 % vol., gefolgt von dem Caol Ila 16 Jahre mit 57,9 % vol. In den 12 und 18 Jahre alten Hidden Malts kommen unter anderem die Torfnoten aus dem Wasser sehr gut zur Geltung. Daneben sind aber auch Malztöne sowie Noten von Holz, Benzin, Erde, aber auch Meer und Rauch, sehr deutlich zu spüren.

Derzeit sind im Whisky Store in Deutschland nur die 12 und 18 Jahre alten Abfüllungen des Caol Ila erhältlich (stand 2011). Diese zeichnen sich durch eine gewisse Milde gegenüber den Kreationen wie Ardbeg oder Laphroaig aus und besitzen eine dezent rauchige Note. Allgemein weisen alle Caol Ila-Whiskys eine gewisse Tendenz zum Oliven-Charakter auf. Die Caol Ila Distillery verfügt über einen eigenen Shop sowie einem Besucherzentrum und kann daher besichtigt werden. Des weiteren finden sich auf deren Webseite eine Reihe von Informationen über die Geschichte der Destillerie, dem Sortiment und weitere interessante Angebote.
http://www.internetsiegel.net