Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Plantation Rum Gran Anejo Guatemala und Belize 700 ml - 42%

Weitere Artikel von +++ Plantation +++ ansehen

Plantation
Plantation – wenn sich Cognac und Rum zusammentun Auf den ersten Blick haben Cognac und Rum wenig gemeinsam. Jedoch entschloss sich mit Cognac Ferrand ein Cognac-Hersteller aus Frankreich, an der Herstellung geschmacksintensiven Rums aus der Karibik mitzuwirken. Zahlreiche Spirituosenhersteller reichen ihre benutzten Fässer an andere Unternehmen, um alkoholischen Destillaten ein eindrucksvolles Finish zu verleihen. Neben Bourbonfässern sind Fässer, in denen im Vorfeld Cognac lagerte, für diesen Prozess beliebt. Diesen Weg ging zunächst auch Ferrand. Wie entstand der Plantation Rum? Mit dem Verkauf gebrauchter Fässer begann die Verbindung zwischen Ferrand und dem karibischen Rum. Mehrere Brennereien kauften die Cognacfässer des Herstellers aus der Charente in Frankreich. Sie veredelten durch die Nachreifung in diesen ihre Kreationen. Um Alexandre Gabriel zu zeigen, welche Wirkung seine Cognacfässer geschmacklich auf den Rum ausübten, erhielt er eine Einladung zu einer Verkostung. Bei dieser kam er auf den Geschmack des Rums mit dem besonderen Finish. Daraus entstand die Idee, Plantation Rum zu gründen. Unter diesem Markennamen vertrieb er nachgereiften Rum aus Zentralamerika, Südamerika und der Karibik. Heute steht Plantation für vollmundige Spezialitäten, die traditionelle und moderne Noten harmonisch zusammenbringt. Aufgrund des vielschichtigen Genusses verkauft Plantation seine Kreationen unter dem Slogan „Grand Crus des Rums“. Die Premium-Rums des Herstellers betören den Gaumen von Feinschmeckern. Um sie abzufüllen, arbeitet Ferrand mit kleinen, weitgehend unbekannten Destillerien zusammen. Der Rhum Plantation zeichnet sich durch seine Intensität und die hochqualitativen Rohstoffe aus. Der Melasse-Rum entsteht im Pot-Still-Verfahren. Bei dem Plantation Rum handelt es sich um einen Single Cask Rum. Der Begriff bezeichnet Einzelfassabfüllungen. Angesichts dessen erhalten die Käufer die Kreationen in limitierter Stückzahl. Die verschiedenen Rums der Marke beeindrucken durch ihre aromatische Vielseitigkeit. Sie tragen eine edle Note Frankreichs sowie exotische Komponenten in sich. Im Sortiment von Plantation befinden sich junge und mittellange Abfüllungen sowie anspruchsvolle Rums. Letztere lagern für mehr als fünf Jahre und sind von einem tiefgründigen Geschmacksbild geprägt. Bei der Rumherstellung setzt die Marke auf das Double Aging. Mehrere Jahre reifen die edlen Tropfen in ihrem jeweiligen Herstellungsland. Beispielsweise stammen die Destillate aus: Kuba, Jamaika, Barbados, Trinidad, Panama, Lucia, Nicaragua, Grenada oder Die dortigen klimatischen Bedingungen wirken sich auf die Geschmacksausprägung aus. Anschließend folgt der Import nach Frankreich. Der Kellermeister der Maison Ferrand veredelt hier den Plantation Rum. Dieser lagert für mehrere Monate in kleinen ehemaligen Weinbrandfässern. Diese verleihen ihm den letzten Schliff. Das feine Aroma von Cognac mischt eine fruchtig-elegante Note in den kräftigen Rum. Vielseitiger Geschmack prägt die Marke Plantation Plantation begeistert Einsteiger und Kenner mit „Signature Blends“, einer klassischen Edition sowie einer Special Edition. Erstere zeichnet sich durch den intensiven Hauch Cognac im Geschmack aus. Zu den Köstlichkeiten dieser Serie zählt der goldene „Plantation Isle of Fiji“. Diesen beschreibt der Hersteller als eine Ode an die Schönheit der Fidschi-Inseln. Hergestellt aus fidschianischem Zuckerrohr, reift der Rum zunächst im tropischen Klima in Bourbonfässern. Anschließend lagert er für die zweite Reifung in französischen Eichenfässern. Diesem Double Aging verdankt die Spezialität einen charakterstarken Geschmack mit exotischem Einschlag. Mit jedem Schluck schmiegen sich warme Nuancen an den Gaumen. Die Frische von Südfrüchten vereint sich mit süßen Rosinen. Zu den „Bar Classics“ von Plantation gehört der Plantation O.F.T.D. Rum. Geschmacklich herrscht bei diesem ein klassischer Stil vor. Mehrere überprozentige Rumsorten vereinen sich in der vollmundigen Köstlichkeit. Darunter befinden sich Rums aus Barbados, Guyana und Jamaika. Der Old Fashioned Traditional Dark Rum beeindruckt mit einem kraftvollen Genuss. Aufgrund seiner Stärke kommt er vorrangig für Rumkenner infrage. Eine Special Edition der Marke ist der Plantation Extrême. Mit dieser Kreation ehrt der Hersteller alte und seltene Rumjahrgänge. Die gesamte Serie besteht aus acht edlen Tropfen aus Einzelfassabfüllung. Jede Abfüllung trägt die Essenz des Savoir-faire von Plantation in sich. Der doppelte Reifeprozess intensiviert das Sinneserlebnis. Die in Bourbonfässern gereiften Rums lagern im Anschluss mindestens ein Jahr in Frankreich.
Plantation Barbados Extra Old 700 ml - 40%
Speziell gereifter Rum von der Karibik-Insel Barbados bildet die Grundlage für Plantation Barbados Extra Old. Zu den Spitzenrums weltweit gehörend, besticht er durch seine kupferne Farbe. Neben der Herkunft des Rums aus Barbados besteht eine Besonderheit darin, dass er aus dem Hause des Cognac-Herstellers Ferrand kommt. Wer aufgrund der Tatsache, dass Plantation Barbados Extra Old von der Karibik-Insel stammt, einen kräftigen Rum erwartet, erlebt eine Überraschung. Das Know-how von Ferrand verwandelt ihn in einen fruchtigen und weichen Hochgenuss. Leicht süß entfaltet er bei der Geruchsprobe fruchtige Aromen, die an Kokosnuss und Vanille erinnern. Auch ein Hauch von Banane spielt mit hinein. Eichenholz, Zuckerrohr und ein exotischer Nussgeschmack komplettieren den nachhaltigen milden Trinkgenuss. Dazu entstehen beim Abgang Eindrücke von Pflaumen, Datteln und Rosinen. Tabakartige und schokoladige Nuancen ergänzen die im Hintergrund wirkenden Eichentöne. Den Plantation Barbados Extra Old mit einem Alkoholanteil von 40 Prozent füllten die Hersteller in 700-ml-Flaschen. Er gehört er zu den weniger starken Rumsorten. Ein Geheimnis des Plantation Barbados Extra Old besteht darin, dass Hersteller Ferrand seine gebrauchten Cognacfässer zur Lagerung zur Verfügung stellt. Welche Brennerei auf Barbados den Grundstoff für den Rum liefert, ist nicht bekannt. Die Verarbeitung durch den renommierten Cognac-Hersteller macht aus Plantation Barbados Extra Old dennoch einen Spitzenrum. Eine weitere Besonderheit stellt das "double aging" dar. Nach dem Brennen aus Melasse lagert der Barbados Rum zunächst dreizehn Jahre in Barbados in alten Bourbonfässern. Dadurch erhält das Produkt Weichheit und Harmonie. Erst dann reist der Barbados Rum nach Europa und die Cognacfässer von Ferrand leisten ihren Beitrag bei der Nachreifung. In den Kellern des französischen Herstellers verschmelzen die Spezialisten die einzelnen Brände aus Barbados zu einer Cuvée. Die Nachbehandlung dauert eineinhalb Jahre und perfektioniert das bereits hervorragende Ausgangsmaterial. Das Ergebnis ist kein billiger Rum, jedoch ein Genuss mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Er verbindet karibische Tradition mit dem Können französischer Kellermeister. Außerdem bieten wir an: 10 Cane Potstill Rum von Moêt Hennessy. Durch ein spezielles Herstellungs-Verfahren vermittelt dieser Rum das Lebensgefühl Trinidads.

Inhalt: 0.7 Liter (66,13 €* / 1 Liter)

46,29 €*
Derzeit nicht lieferbar
Plantation Barbados XO Geschenkverpackung 700 ml - 40%

Inhalt: 0.7 Liter (71,81 €* / 1 Liter)

50,27 €*
Plantation OFTD Overproof Rum 700 ml - 69%
Die Marke Plantation Rum beeindruckt mit geschmacklich intensiven Kreationen, zu denen der Plantation O.F.T.D. Overproof Rum zählt. Dieser begeistert Kenner seit dem Jahr 2016. Die Spezialität verbindet die Charakterstärke karibischen Rums mit der sanften Süße Frankreichs. Durch seinen hohen Alkoholgehalt kommt jeder Schluck des Overproof Rums einer Geschmacksexplosion im Mund gleich. Der edle Tropfen fällt im Vergleich zu Rum in Fassstärke deutlich intensiver aus. Daher empfiehlt er sich weniger als purer Genuss. Kenner verdünnen ihn mit Wasser und kreieren mit ihm tropische Longdrinks und Cocktails. Faszinierend stark und facettenreich: Old Fashioned Traditional Dark Rum Aufgrund der einzigartigen Kreationen trifft die Marke Plantation in Deutschland auf Wohlwollen. Die Rums beeindrucken mit facettenreichen Aromen, die lange Zeit auf der Zunge und in Erinnerung bleiben. Um den Plantation O.F.T.D. Overproof Rum zu kreieren, tat sich der Hersteller mit sechs Spezialisten in der Rumherstellung zusammen. Durch das gemeinsame Know-how entstand ein einzigartiger Tropfen. Dieser vereint als Blend Rumsorten aus Jamaika, Barbados und Guyana. Durch dieses Zusammenspiel fasziniert er mit einem ausgeprägten Geschmack. Das fruchtige Aroma geht mit einem dezenten alkoholischen Biss einher. Eine süße Fruchtnote dominiert den olfaktorischen und geschmacklichen ersten Eindruck. Exotische Südfrüchte scheinen sich an den Gaumen zu schmiegen. Sie weichen der üppigen Sinnlichkeit von warmem Karamell. Die Kombination aus spritzigen Komponenten und sanftem Genuss betört die Sinne. Neben der Karamellnote erobert der anmutige Reigen aus Schokolade und Vanille den Mund. Mit einem würzigen Hauch klingt das Geschmackserlebnis aus. Zimt und Muskatnuss umspielen die Süße von Rosinen. Warme Melasse und rauchiges Eichenholz kitzeln im Abgang die Geschmacksnerven. Daraus ergibt sich ein fulminanter, vielschichtiger und gleichzeitig ausbalancierter Gesamteindruck.

Inhalt: 0.7 Liter (37,70 €* / 1 Liter)

26,39 €*
Nur 1 auf Lager!
Plantation Original Dark Trinidad & Tobago 700 ml - 40%
Das Unternehmen Cognac Ferrand spezialisierte sich auf die Produktion von französischem Cognac. Mit Plantation Original Dark schuf es einen Rum als Mischung aus hochwertigen karibischen Rumsorten. Die Firma unter Alexandre Gabriel beliefert Firmen aus der Karibik mit Cognac-Fässern. Ein Unternehmer lud ihn ein, den in seinen Fässern gereiften Rum zu degustieren. Dies war die Geburtsstunde von Cognac Ferrands Rum-Herstellung. Mit der qualitativ hochwertigen Spirituose begann er 2005 eine Serie exklusiver Produkte. Einer der ersten Rums der Reihe ist der Plantation Original Dark. Seine Zutaten stammen aus Trinidad und Tobago. Der Premium-Blend leuchtet in einem rötlichen Blassgold in einer elegant designten Flasche. In seinem Herkunftsland ruht der sorgfältig produzierte Rum in Bourbon-Fässern aus Amerika. In Frankreich reift er für mehrere Monate in kleinen Cognac-Fässern nach. Die Keller-Gewölbe von Cognac Ferrand bieten dazu den idealen Ort. Dieses heute seltene Verfahren wandten die Produzenten im 18. Und 19. Jahrhundert häufig an. Die Mischung aus Süße und Würze wirken im Plantation Original Dark in der 0,7-l-Flasche überzeugend. Mit einem Alkohol-Gehalt von 40 % vol. gehört er zu den stärkeren Rums auf dem Markt. Exotische Gewürze, Toffee und Pralinen bilden den Grundstein seines Aromas. Begleitet wird der Geschmack von einem weichen Mundgefühl. Nach dem harmonischen, milden Anfang entwickelt er im Gaumen großen Nuancen-Reichtum und Kraft. Tropische Trockenfrüchte, süßer Bourbon-Geschmack und Würze bereichern den Genuss des Plantation Original Dark. Kurz und ausdrucksstark präsentiert sich der Abgang. Vanille, Eichenholz und Passionsfrucht begleiten das prägnante Finish und prägen die Erinnerung an einen unvergesslichen Rum. In unserem Onlineshop kaufen Sie diverse Sorten Rum oder Rhum. Wir bieten Gin, Absinth und Weine von höchster Qualität zum Verkauf an. Rum-Liebhabern empfehlen wir den Screech Original Dark Jamaica Rum aus Neufundland der seinen Wurzeln in Jamaica hat oder auch einen Cruzan Rum Die Familie Nelthropp stellt den traditionsreichen Cruzan Rum seit über 250 Jahren her. Die Destillation in besonderen Brennkesseln garantiert größtmögliche Reinheit. Reine Melasse ist die Grundlage des Cruzan-Rums, der heute wie früher Genießer verzückt.

Inhalt: 0.7 Liter (23,09 €* / 1 Liter)

16,16 €*
Plantation Original Dark Rum Maxi 1000 ml - 40%
Rums der Marke Plantation vereinen kräftige Rumaromen mit dem eleganten Hauch von Cognac. Zu den geschmacklich facettenreichen Kreationen zählt der opulente, rötlich-goldene Original Dark Rum. Der Barbados-Rum lagert wie alle Spezialitäten des Herstellers zunächst im Klima seines Herkunftslands. Anschließend folgt der Import nach Frankreich, wo ihm die Nachreifung in Eichenfässern bevorsteht. Original Dark Rum: Blended Rum mit spritzigem Schliff Durch das Double Aging erhält der Blended Rum ein intensives, tiefgründiges Geschmacksbild. Die reichhaltige Exotik der Karibik betört die Geschmacksnerven mit einem sanft-fruchtigen Dreiklang. Pflaume und Banane mischen sich mit einem Anklang von Vanille. Durch dieses Zusammenspiel zeichnet sich der Plantation Dark Rum durch eine vielschichtige Struktur aus. Die Würze von Nelken und Zimt verleiht ihm einen warmen, feurigen Charakter. Darunter mischt sich eine rauchige Struktur. Plantation Rum ist ein Sinneserlebnis für Nase und Zunge. Der Original Dark Rum entfaltet nach dem Öffnen der Flasche einen vollmundigen, vielfältigen Duft. Zunächst kitzeln kräftige Gewürznoten, die an Zimt und schwarzen Pfeffer erinnern, die Nase. Ihnen schließt sich die fruchtige Sinnlichkeit gebackener Kirschen und Pflaumen ein. Später schwängert ein erdiges Aroma die Luft und geht in den Wohlgeruch von schwarzem Tee und Laub über. Nehmen Feinschmecker den ersten Schluck der Spezialität, erwartet sie ein Feuerwerk verschiedener Geschmäcker. Den Auftakt bilden weiße Rosinen, die mit süßer Ananas um die geschmackliche Vorherrschaft kämpfen. Anschließend streichelt eine pikante Würze die Zunge. Die leichte Fruchtigkeit weicht einem kraftvollen Eindruck, dem ein langes und trockenes Finish folgt. Die pfeffrige Endnote prägt das kulinarische Erleben. Den Plantation Dark Rum erhalten Käufer in einer stilvollen Flasche, die 1 Liter fasst. Sie genießen ihn pur oder als Bestandteil eines Cocktails.

22,31 €*
Plantation Pineapple Rum 700 ml - 40%
Um den Plantation Pinapple Rum herzustellen, schlossen sich zwei Männer vom Fach zusammen: David Wondrich, der Cocktail-Experte, und der französische Rum-Kenner aus dem Hause Ferrand, Alexandre Gabriel. Gemeinsam kreierten sie einen ausgezeichneten einzigartigen Rum, der mehr als Begeisterung auslöst. Bei dem aus Trinidad stammenden Produkt verschmelzen Rum und Ananas zu einem gemeinsamen Destillat mit 40 Vol.-%. Für den Pineapple-Rum lagert die Spirituose jahrelang, um ihren Geschmack zu vervollkommnen. Bevor sich die beiden Inhaltsstoffe vereinen, legt der Hersteller die reifen Früchte für zwei Monate in den Rum ein. Überwiegend verwendet der Hersteller Ananasschale, mit dessen Aromen sich der Rum durch einen speziellen Vorgang anreichert. Für diesen Schritt entschieden sich David Wondrich und Alexandre Gabriel, da sich in der Fruchtschale die meisten ätherischen Öle befinden. Nach dem Öffnen des Plantation Pineapple Rum steigt der duftende Geruch der Ananas zuerst in die Nase. Wie Kenner es bei einem Rum erwarten, folgt das Aroma des Zuckerrohrs mit dem cremigen Karamell. Mit dem ersten Schluck macht sich eine exotische Mischung breit. Fruchtiges Ananasfleisch mit dem Geschmack von köstlicher Vanille sowie Karamell, wirken sanft und mild am Gaumen. Sie erfahren den natürlichen und frischen Geschmack der Ananas, wenn Sie eine 0,7-l-Flasche Plantation Pineapple Rum kaufen. Falls Sie mehr exotische Eleganz wünschen - wir bieten in unserem Onlineshop den Appleton Koko Kanu Rum an, der durch seinen Kokosgeschmack glänzt.

Inhalt: 0.7 Liter (39,60 €* / 1 Liter)

27,72 €*
%
Plantation Three Stars Blended White Rum 700 ml - 41,2%
Die Stars der Karibik finden in dem ausgewogenen und vollmundigen Plantation Three Stars Blended White Rum zusammen. Drei verschiedene Rums von den Inseln Trinidad, Barbados und Jamaika vereinigen sich zu einem perfekten Ergebnis. Alle drei Inseln bringen ihre ganz eigenen, typischen Eigenschaften mit: Trinidad sorgt für Raffinesse und Eleganz. Barbados fügt fruchtige und florale Noten hinzu. Jamaika wartet mit einer breiten Palette an exotischen Aromen auf. Zusammen ergibt das eine komplexe, fein abgestimmte Komposition. Die Herstellungsweisen der drei Rum-Sorten sind unterschiedlich. Gemeinsam ist ihnen allen die Grundlage: die aus dem Zuckerrohr gewonnene Melasse oder der Saft des desselben. Der Rum aus Trinidad lagert drei Jahre, der aus Jamaika 12 Jahre und der aus Barbados bleibt ungelagert. Durch das Blending dieser drei Spirituosen entsteht der außergewöhnliche Plantation Three Stars Blended White Rum. Abgefüllt in 0,7-l-Flaschen besitzt er einen Alkoholgehalt von 41,2 % vol. Der Rum kommt in einer schönen Flasche mit einem liebevoll im Vintage-Look gestalteten Etikett. Darauf sind drei rot-goldene Sterne zu sehen, welche die drei Inseln, von denen der Plantation Three Stars Blended White Rum stammt, symbolisieren. Im Glas verströmt der Rum einen süßen, intensiven Duft nach reifen Bananen und anderen tropischen Früchten. Der Geschmack ist ausgewogen, vollmundig und würzig. Er enthält blumige und fruchtig süße Noten von Karamell und Vanille. Eine leichte Schärfe folgt am Gaumen. Den Abgang prägen Vanille und Zuckerrohr. Der exzellent komponierte Plantation Three Stars Blended White Rum eignet sich hervorragend zum puren Genuss oder Mixen von fruchtigen und exotischen Cocktails. In seiner chic designten Flasche macht er in der Hausbar eine gute Figur. Der charakterstarke weiße Rum aus der Karibik überzeugt Kenner und Genießer. In unserem Shop haben Sie die Möglichkeit, den Plantation Three Stars Blended White Rum online zu bestellen. Rum aus Jamaica und zahlreichen weiteren Regionen führen wir in unserem Sortiment. Probieren Sie doch einmal den Old Pascas Jamaica Rum.

Inhalt: 0.7 Liter (19,27 €* / 1 Liter)

13,49 €* 14,97 €* (9.89% gespart)
Plantation Xaymaca Special Dry Rum 700 ml - 43%
Verspürt man Lust auf typisch jamaikanischen Genuss, sollte man sich den Plantation Xaymaca Special Dry Rum nicht entgehen lassen. Dies ist ein dunkler Rum aus Jamaika, der dem damaligen Stil der Karibikinsel nachempfunden ist. Zwar soll er in die Vergangenheit - genauer gesagt, ins 19. Jahrhundert - entführen, aber er wird dabei auch modernen Erwartungen gerecht und eignet sich z. B. zum Mixen von Drinks. Der Plantation Xaymaca Special Dry Rum ist ein Blend aus Destillaten, die traditionell im pot still gebrannt wurden und daher relativ schwer sind. Das ist typisch für die Karibikinsel, die sich seit Jahrhunderten der Herstellung von Jamaica Rum widmet. Kenner entdecken in dieser vielversprechenden Neuheit den einst als "Rum Funk" bekannten Charakter wider, der inzwischen in Vergessenheit geraten ist. Was den Geschmack und das Aroma anbelangt, steht der in Eichenfässern gereifte Plantation Xaymaca Special Dry Rum für Anspruch und Charisma, Aussagekraft und Komplexität. Exotische Noten von Kräutern, Rauch und Tropenfrüchten wie Banane und Ananas gehen Hand in Hand mit Untertönen von Orangenschalen, Weißwein, Vanille, Kokosmilch, Backgewürzen und Rosenwasser. Der jamaikanische Rum lagerte bis zu drei Jahre in seiner Heimat in Bourbonfässern, bevor der unabhängige Abfüller ihn ein Jahr lang in französischen Cognacfässern nachlagerte. Er sollte gesondert von Klassikern wie dem Plantation XO Rum betrachtet werden.

Inhalt: 0.7 Liter (42,41 €* / 1 Liter)

29,69 €*
Plantation Rum Gran Anejo Guatemala und Belize 700 ml - 42%

Wenn bei einem Blended Rum zwei Rum-Stile oder zwei Länder zusammenfinden, bedeutet das meist doppelt so tollen Genuss. Das veranschaulicht der feine Plantation Rum Gran Anejo Guatemala und Belize. Dieser hochwertige Blend widmet sich einem charismatischen, karibischen Trinkerlebnis, an dem Kenner genauso viel Freude haben wie Einsteiger. Hinter dem Qualitätsprodukt steht der unabhängige Abfüller Ferrand, denn das französische Cognac-Haus übernimmt die Verantwortung für das herrlich breit gefächerte Sortiment an Plantation Rum. Der dunkle Plantation Rum Gran Anejo Guatemala und Belize Blend umfasst zu 100 % auf diskontinuierliche Weise im pot still gebrannten Rum auf der Basis von Zuckerrohr-Sirup, sodass er sich von der Masse abhebt.

Kennzeichnend für den exquisiten Plantation Rum Gran Anejo Guatemala und Belize ist, dass er schwere Destillate umfasst. Nach der Destillation reiften diese drei Jahre lang in ihrer tropischen Heimat, bevor sie nach Europa transportiert wurden und vier Monaten in Ex-Cognacfässern in Frankreich nachlagerten. Kokos, Vanille und Holz kommen im Aroma gemeinsam mit feinherber Lakritze zum Ausdruck. Im Geschmack bemerkt man Noten von Eiche und Vanillesüße, wobei der Blended Rum sich nicht sehr fruchtig gibt. Er wirkt vollmundig, harmonisch und weich. Seine Eleganz legt es nahe, ihn wie auch den Plantation Barbados XO Rum pur wie einen guten Cognac zu trinken.
Eigenschaften
Land: Guatemala
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 42%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Ferrand Deutschland GmbH*Sundernallee 75*58636 Iserlohn
Herkunft: Guatemala
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net